Zurzeit sind 913 Mitglieder online.
Zurzeit sind 913 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Mobile Gebote ausschließen

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo, ich habe eine Kampagne mit dem Ziel der Conversion "Kaufabschluss". Es wird also alles auf dieses Conersion Ziel optimiert. Die Keywords werden ja automatisch auch auf mobilen Geräten geschaltet. Nun habe ich bemerkt, dass wir mobil keine Conversion erzeugen können. Früher konnte man mobil einfach aushaken. Heute funktioniert die Funktion nicht mehr. Habt ihr mir da einen Tipp wie ich die mobilen Gebote ausschließen kann? Habe es momentan so gelöst, dass ich bei den Geräten bei mobil auf -100% geschaltet habe. Ich bin mir aber nicht sicher ob dies der korrekte Weg ist. Danke für eure Hilfe. Grüße aus Salzburg Jan.

3 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jan K
September 2015

Betreff: Mobile Gebote ausschließen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Jan,

doch, genau so ist der aktuell einzig mögliche Weg.
Damit kannst Du halt nur mobile ausschließen, Tablet bleibt immer drin.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jan K
September 2015

Betreff: Mobile Gebote ausschließen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Jan,

solltest du auch Display Kampagnen schalten, hier noch ein Tipp / Workaround um Tablets auszuschließen: Flash Banner nutzen. Ein Großteil der heutigen Tablets beherrscht bzw. zeigt keine Flashbanner mehr an.

Gruß
Mario

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jan K
September 2015

Betreff: Mobile Gebote ausschließen

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hinweis zu Marios Tipp: Du darfst das Häkchen für die HTML5 Generierung der FlashAds NICHT setzen, sonst werden die autom. generiert.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jan K
September 2015

Betreff: Mobile Gebote ausschließen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Jan,

doch, genau so ist der aktuell einzig mögliche Weg.
Damit kannst Du halt nur mobile ausschließen, Tablet bleibt immer drin.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Mobile Gebote ausschließen

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
"Abhaken" geht leider nicht, aber man kann das prozentuale Gebot für mobil senken. Klick mal auf den Reiter EINSTELLUNGEN und dann GERÄTE. Es gibt hier die Spalte Gebotsanpassungen:

https://support.google.com/adwords/answer/2732132?ctx=tltp

Reduzier das mal um -100%. Hilft Dir das vielleicht?
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jan K
September 2015

Betreff: Mobile Gebote ausschließen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Jan,

solltest du auch Display Kampagnen schalten, hier noch ein Tipp / Workaround um Tablets auszuschließen: Flash Banner nutzen. Ein Großteil der heutigen Tablets beherrscht bzw. zeigt keine Flashbanner mehr an.

Gruß
Mario
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jan K
September 2015

Betreff: Mobile Gebote ausschließen

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hinweis zu Marios Tipp: Du darfst das Häkchen für die HTML5 Generierung der FlashAds NICHT setzen, sonst werden die autom. generiert.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein