Zurzeit sind 215 Mitglieder online.
Zurzeit sind 215 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Nachträglich Anzeigengruppen bilden?? geht das?

Rang 5
# 1
Rang 5

hello ich habe eine kampagne, mehrere anzeigen und viele keywords.

ich möchte aber anzeigengruppen erstellen und die themen unterteilen, damit bei entsprechendem keyword auch die passende anzeige erscheint.

 

bitte helft mir Frau (traurig)

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Hallo soulfly,   ja, das geht. Recht einfach sogar.  Ich...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo soulfly,

 

ja, das geht. Recht einfach sogar. 

Ich empfehle Dir den Google AdWords Editor runterzuladen und zum Bearbeiten der Kampagne zu benutzen. Dort ist es einfacher Keywords neu zu sortieren.

In dem Programm wählst Du dann links die Kampagne aus, in die neue Anzeigengruppen sollen und klickst oben auf "Anzeigengruppen" und dann "Anzeigengruppe hinzufügen".

 

Die Oberfläche des Tools ist erstmal vielleicht etwas "komisch", aber Du wirst Dich schnell drin zurecht finden. Falls Du weitere Hilfe brauchst, helfen wir Dir gerne weiter.

 

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Hallo soulfly,   ja, das geht. Recht einfach sogar.  Ich...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo soulfly,

 

ja, das geht. Recht einfach sogar. 

Ich empfehle Dir den Google AdWords Editor runterzuladen und zum Bearbeiten der Kampagne zu benutzen. Dort ist es einfacher Keywords neu zu sortieren.

In dem Programm wählst Du dann links die Kampagne aus, in die neue Anzeigengruppen sollen und klickst oben auf "Anzeigengruppen" und dann "Anzeigengruppe hinzufügen".

 

Die Oberfläche des Tools ist erstmal vielleicht etwas "komisch", aber Du wirst Dich schnell drin zurecht finden. Falls Du weitere Hilfe brauchst, helfen wir Dir gerne weiter.

 

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com