Zurzeit sind 268 Mitglieder online.
Zurzeit sind 268 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Negative Keywords nicht zuverlässig?

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

ich hatte schon öfter das Gefühl, dass negative Keywords nicht matchen. Dann habe ich angefangen die negativen Keywords in 4 Varianten einzubuchen (bringt das was?). Also z. B.

gebraucht

"gebraucht"

+gebraucht

[gebraucht]

 

Und dennoch habe ich im Suchanfragenbericht von gestern folgendes:

20 edelstahl tankcontainer gebraucht (Weitgehend Passend)

 

Wie kann das sein und wie kann ich das vermeiden? Meine negativen Keywords stehen auf einer Liste (gemeinsam genutzte Bibliothek) und ist allen Kampagnen zugeordnet.

 

VLG,

René

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Negative Keywords nicht zuverlässig?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @René B,

 

ich kann Dein Gefühl bestätigen. Worüber hast Du den die Negativs eingebucht, Shared Library, Campaigns, Adgroups? 

 

Anmerkung:

Bei weitgehend ausschließenden Keys muss Singular Plural angegeben werden, also z. B. "golfball" und "golfbälle" ...!

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Negative Keywords nicht zuverlässig?

N/A
# 3
N/A
Hallo Kai,

vielleicht bist du noch nicht ganz wach, aber deine Frage habe ich schon beantwortet Smiley (überglücklich)

"Meine negativen Keywords stehen auf einer Liste (gemeinsam genutzte Bibliothek) und ist allen Kampagnen zugeordnet." (Shared Library)

Und auf dieser negativen Liste stehen folgende Formen:
gebraucht
"gebraucht"
+gebraucht
[gebraucht]

Und dennoch ist im Suchanfragenbericht z. B. 20 edelstahl tankcontainer gebraucht (Weitgehend Passend)

Das sind halt dann locker 2€ für den Klick für ein Keyword das ich eigentlich ausgeschlossen habe, das ärgert sowohl mich als auch den Kunden! Ich weiß auch nicht wie ich das verargumentieren soll. Woran liegt das denn? Wie kann ich es vermeiden?

VLG

Betreff: Negative Keywords nicht zuverlässig?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo @René B

 

doch ich bin wach, habe das mit der Shared Library übersehen Frustrierte Smiley 

 

Empfehlung:

Buche die Negativs zusätzlich auf Kampagnen-Ebene und ggf. auf AZG-Ebene ein.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Negative Keywords nicht zuverlässig?

Rang 10
# 5
Rang 10
Moin,

also ich habe noch nie feststellen können, dass ein Negativ aus der SL nicht greift/ausschließt.
Hast Du mal überprüft, ob die Kampagne über die die Suchanfrage beliefert wurde auch wirklich der Liste in der SL zugeordnet ist? Oder bspw. ob über andere Kampagnen Auslieferung für Suchanfragen in Kombi mit "gebraucht" ebenfalls beliefert werden. Im Ad Preview Tool siehst man ob ein Negativ die Auslieferung blockiert, oder ob andere Gründe eine Auslieferung nicht ermöglichen.

Grüße,
DS

Betreff: Negative Keywords nicht zuverlässig?

Rang 8
# 6
Rang 8
Hi Daniel,

die negative Liste ist allen vorhandenen Kampagnen zugeordnet. Gebraucht ist prinzipiell ausgeschlossen und in keiner anderen Kampagne vorhanden.

AdPreview sagt folgendes:
Ihre Anzeige wird aufgrund eines auszuschließenden Keywords, der Klassifizierung "Nicht jugendfrei" oder ihrer Verteilungseinstellungen nicht geschaltet.

Tja, wenn das so ist, warum taucht die Suchanfrage dann im gestrigen Bericht auf? Ich habe nochmal geschaut. Von über 1000 Einträgen im Suchanfragenbericht enthalten 16 das Wort gebraucht.

Mir ist das auch schon in anderen Kampagnen aufgefallen bei anderen Kunden, aber jetzt habe ich wirklich darauf geachtet alles penibel einzupflegen und dennoch klappt es nicht zu 100%.

VLG

Betreff: Negative Keywords nicht zuverlässig?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo @René B,

 

zunächst: es reicht in diesem Fall, wenn Du das negative Keyword als Phrase einbuchst. z.B.:

 

-"gebraucht"

 

alles andere ist redundant und der Modifier "+" funktioniert bei auszuschließenden Keywords leider ohnehin nicht. 

 

Es wäre nun denkbar, dass Du mit diesem +gebraucht alle anderen Ausschlüsse wieder aushebelst. Aber ich denke, dass die Ursache und damit auch die Lösung für Dein Problem an einer anderen Stelle zu finden sind: Im Google Suchnetzwerk. Denn dort gibt es diverse Seiten (Amazon, eBay), bei denen AdWords-Suchanzeigen auch auf Produktseiten ausgespielt werden. Das was Du dann im Suchbericht siehst sind dann keine Suchanfragen, sondern Seitentitel o.ä. von eBay oder Amazon. Und die lassen sich nicht über negative Keywords ausschließen.

 

Lösung: Schaltung der Anzeigen im Suchnetzwerk abschalten.

 

Viele Grüße

Matthias

 

 

 

 

 

 

Betreff: Negative Keywords nicht zuverlässig?

Rang 10
# 8
Rang 10
Ich habe es eben bei mir nochmal überprüft und Suchanfragen die einen Ausschlussbegriff enthalten, welcher ausschließlich über die SL als Negativ eingepflegt wurde, blockiert (bei mir) definitiv die Auslieferung. Dies wird sowohl im Ad Preview Tool als auch über die Keyword-Diagnose bestätigt.

Das einzige was mir noch einfallen wäre die Segmentierung des Traffics. Stammt der Traffic eventuell über Partnersuchnetzwerke?

Grüße,
DS

Betreff: Negative Keywords nicht zuverlässig?

Rang 8
# 9
Rang 8
Hi,

Suchnetzwerk-Partner sind ausgeschlossen. Wir werben nur auf Google selbst.

VLG

Betreff: Negative Keywords nicht zuverlässig?

Rang 8
# 10
Rang 8
Hi Matthias,

ich glaube würde das "+" es aushebeln, wäre der Begriff noch viel öfter vertreten.

VLG