Zurzeit sind 302 Mitglieder online.
Zurzeit sind 302 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Neu: Die Extended TextAds sind da!

Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Gestern wurden die neuen, extended TextAds ausgerollt und sind seit dem eigentlich in allen Konten zugänglich. Ich würde allen empfehlen die größeren TextAds schnell einzusetzen, auch wenn die bisherigen wie gewohnt geschaltet werden, da man einen gewissen Wettbewerbsvorteil geniesst.

ich konnte zuvor am Betatest mit zwei größeren Kunden teilnehmen und diese "größeren" TextAds ausprobieren. Wir haben diese mit den herkömmlichen rotieren lassen und dort waren die CTRs sofort deutlich gestiegen.

 

Weitere Infos findet ihr hier: https://support.google.com/adwords/answer/7048854?&hl=de

 

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Neu: Die Extended TextAds sind da!

Rang 11
# 2
Rang 11
Hallo Sönke,

das finde ich interessant!
Ich hatte auch die Möglichkeit, die ETAs in der Beta-Version zu testen und mit den herkömmlichen Anzeigen zu vergleichen. In unseren Konten konnte ich keine signifikante Steigerung der CTR feststellen. Mich würde hier noch interessieren - siehst Du Unterschiede in der Performance auf Desktop, Tablet und Mobile?

Viele Grüße
Caro

Betreff: Neu: Die Extended TextAds sind da!

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hi,
ja, also die CTRs der extended war sofort deutlich höher. Alle bisherigen z.B. 1,5-1,7%, dann Extended 2,0-2,4%.

Mit dem Rollout der extrenden, haben wir diese Woche auch bei vielen Kunden radikal, schnell neue Ads ergänzt, weil man für kurze Zeit Wettbewerbsvorteile hat. Wenn 3-4 Anzeigen untereinanderstehen, erscheint die eine größer. Blickfang würde ich mal sagen. Wenn irgendwann alle diese Ads einsetzen und die herkömmlichen verschwinden (davon gehe ich mal aus), relativiert sich das wieder. Wer schnell ist, kriegt durch die gesteigerte CTRs eventuell bessere Performance und höhere QS. Wobei man nicht darüber hinwegtäuschen sollte, dass am Ende des Tages die Leads zählen. Dazu reicht ein höherer CTR auch nicht aus. Eventuell lassen sich so aber die absolute Anzahl Leads geringfügig erhöhen.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Neu: Die Extended TextAds sind da!

[ Bearbeitet ]
Rang 9
# 4
Rang 9

Hallo Sönke,

ich bin gerade am Erstellen und Ausprobieren der neuen Ads.

Aufgefallen ist mir, dass zumindest im Vorschautool der 2. Anzeigentitel - wie bei organischen Ergebnissen der Seitentitel - mit ... abgeschnitten wird = weil er zu "lang" ist. Wenn das live auch immer so ausgespielt wird, wäre das Unsinn.


Ganz klar sind mir noch nicht folgende Dinge:

1.) warum ist der Pfad in 2 Bereiche eingeteilt? Man kann ja immer noch eine bestehende Kurzadresse oder eine Fantasie/Keyword-Adresse hinterlegen

2.) gilt noch die Best practice (oder gibt es eine neue?) mit der Punktsetzung beim Anzeigentitel (damit bei oberer Platzierung die 1. Anzeigenzeile hochrutschte? In der Vorschau sehe ich zumindest keine Veränderung. Aber vielleicht setze ich an falscher Stelle?


Ein Tipp war auch Datumsangaben (wenn z.B. eine Veranstaltung beworben wird) prominent in die 1. Anzeigenzeile zu packen, damit dies in den verlängerten Anzeigentitel rutscht. Aufgrund der Punktschreibung war das aber eigentlich Unsinn, da Adwords die "Datumspunkte" bereits als Trenner angesehen hat - was zu unschönen Ergebnissen führte.

Gruß
Christian

Betreff: Neu: Die Extended TextAds sind da!

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hi Christian,

also zu 1.: Das verstehe ich auch nicht, weil ich kann ja auch selber schreiben "/auto/kaufen" anstelle zu trennen. Allerdings verstehe ichd as mit der Kurzadresse nicht, wenn die Sichtbare URL von der finalen URL abweicht, wird die Anzeige ohnehin gesperrt.

Zu 2.: Also unsere Kunden stört derzeit, dass zwischen Titel 1 und Titel 2 ein Bindestrich autom. gesetzt wird. Das sieht bei fliessenden Sätzen komich aus: "Neu: Waschmaschinen aus Berlin" und "ab EUR 399,-" und dann stört der Bindestrich etwas. Aber man kann damit leben. Ich meine ansonsten, dass Ausrufezeichen gar nicht mehr möglich sind, also in keinem Datenfeld. Muss ich nochmal checken, da gab es vor ein paar Wochen ein Problem mit 2 Anzeigen.

Grundsätzlich sind die verlängerten Texte insofern ganz gut, dass man ein wenig kreativer beim Texten sein kann.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein