Zurzeit sind 294 Mitglieder online.
Zurzeit sind 294 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Neue Anzeigen mit anderer URL

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo.

Ich bin mir gerade nicht sicher, welche Lösung für mein Problem die richtige ist und hoffe, hier kann mir jemand helfen.

 

Folgendes:

Wir haben unsere Website umgezogen, die alte Website ist nicht mehr erreichbar und alle Links wurden umgeleitet.

 

Nun möchte ich auch die Anzeigen mit neuen Links versehen, aber die alte AdWords-Statistik dabei nicht verlieren  

Ergo: Ich muss neue Anzeigen erstellen.

Diese neuen Anzeigen wollte ich in die bestehenden Anzeigengruppen laden, allerding wurden diese abgelehnt, weil sie auf eine andere Website linken als die Alten.

 

Welche Option ist nun sinnvoller:

a) Die alten Anzeigen aus den Anzeigengruppen löschen, so dass nur noch die neuen darin sind

ODER

b) Die alten Anzeigen und Anzeigengruppen nur pausieren und sonst so belassen und für die neuen Anzeigen neue Anzeigengruppen erstellen?

 

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich Roboter (fröhlich)

Danke und beste Grüße

Doreen

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Doreen K
Dezember

Neue Anzeigen mit anderer URL

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Doreen,

 

ich würde die alten Anzeigenlöschen. Ganz weg sind die Statistiken nicht, da Du dir die gelöschten Anzeigen noch anzeigen lassen kannst.

 

Warum? Weil ich es übersichtlicher finde als alle Anzeigengruppen doppelt zu haben. bzw. müssen die ja einen anderen Namen haben, aber du hast halt sie doppelt.

Für Deine Statisiken hast Du in den Anzeigengruppen noch die Keyword-Statistiken, wobei die aufgrund der neuen Anzeigen neu bewerten werden (Qualitätsfaktor). Aber Du fängst nicht ganz bei Null an. gefühlt zumindest.

 

Denk auch dran sämtliche Sitelinks und Preis-Extentions zu ändern.

 

Grüße

Maren

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Doreen K
Dezember

Neue Anzeigen mit anderer URL

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Doreen,

 

ich würde die alten Anzeigenlöschen. Ganz weg sind die Statistiken nicht, da Du dir die gelöschten Anzeigen noch anzeigen lassen kannst.

 

Warum? Weil ich es übersichtlicher finde als alle Anzeigengruppen doppelt zu haben. bzw. müssen die ja einen anderen Namen haben, aber du hast halt sie doppelt.

Für Deine Statisiken hast Du in den Anzeigengruppen noch die Keyword-Statistiken, wobei die aufgrund der neuen Anzeigen neu bewerten werden (Qualitätsfaktor). Aber Du fängst nicht ganz bei Null an. gefühlt zumindest.

 

Denk auch dran sämtliche Sitelinks und Preis-Extentions zu ändern.

 

Grüße

Maren

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Neue Anzeigen mit anderer URL

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Maren,

 

herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Das hört sich plausibel an. Werde ich so machen Smiley (fröhlich)

 

Danke also für die Hilfe und Tipps.

 

Viele Grüße

Doreen