Zurzeit sind 207 Mitglieder online.
Zurzeit sind 207 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Online-Marketing: warum ist die Festlegung von Werbezielen wichtig?

Community Manager
# 1
Community Manager

Hallo Liebe Community,

 

Diesen Monat widmen wir uns hier in Community den Tipps bezüglich erfolgreicher Online Marketing-Strategien. Wir starten heute mit den Werbezielen.

 

Warum ist es wichtig, klare Werbeziele festzulegen? Wie erstellt man einen Werbeplan für das Unternehmen? Gibt es Schritte oder Strategien, die eingehalten werden sollen und zum Erfolg führen?

 

Ich würde mich freuen von Euch zu hören, was Eure Werbeziele in 2012 waren, warum sie für das Unternehmen wichtig waren und was wird für 2013 geplannt? 

 

LG

Alicja

Eure Advertiser Community & Social Media Managerin

AdWords auf sozialen Medien:
Xing | Google+ | Twitter | Facebook
3 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Alicja   Eine interessante Frage! Werbeziele vor de...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Alicja

 

Eine interessante Frage! Werbeziele vor dem Start einer Kampagne festzulegen, sind meiner Meinung nach unabdingbar. Nur mit zuvor festgelegten Werbezielen kann man den Erfolg oder Nicht-Erfolg von Werbekampagnen messen und letztendlich kontrollieren/optimieren. Je klarer die Werbeziele definiert werden, umso deutlicher lassen sich auch Aussagen zu den Zielerreichungen treffen.

 

In einer guten Online-Marketing-Strategie sollte man zudem auch festhalten, wie man solche Werbeziele erreichen möchte. Beispiel: Um das langfristige Werbeziel "mehr Reisebuchungen" zu erreichen, könnte man beispielsweise kurzfristige Teil-Ziele zur Kundenbindung festlegen: "Newsletter-Abo", "Katalogbestellung" oder einfach nur eine "Kontakt-Anfrage". In Bezug auf AdWords ist natürlich auch wichtig, mit welchem Werbenetzwerk die Ziele am besten erreicht werden können.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Danke für Deinen Kommentar, Andreas. Du hast ein paar wic...

Community Manager
# 3
Community Manager

Danke für Deinen Kommentar, Andreas. Du hast ein paar wichtige Punkte erwähnt. Die Festlegung der Werbeziele ist daher von fundamentaler Bedeutung. Insbesondere finde ich super, dass Du von den langfristigen und kurzfrsitigen Zielen gesprochen hast.

 

Möchte jemand noch etwas dazu sagen?

 

Alicja

Eure Advertiser Community & Social Media Managerin

AdWords auf sozialen Medien:
Xing | Google+ | Twitter | Facebook

Die Idee und Ansatz wie Andreas den beschrieben hat ist g...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Die Idee und Ansatz wie Andreas den beschrieben hat ist goldrichtig. Wir kämpfen aber leider damit, daß man sich im klassischen Mittelstand oft den Mund fusselig redet, wenn nicht eine Agentur das komplette Marketing macht, sondern der Chef nebenbei das alles steuern möchte. Da bleibt man schnell beim Ziel "Mehr Umsatz" hängen und wir kommen dann leider ohne konkrete Marketingkonzepte, wo AdWords nur einen Kanal darstellt ins Spiel. Man kann zwar auch so Erfolge ausweisen, aber wirklich schön ist es wirklich nicht.

 

Eventuell wäre das Thema sogar was für Google Engage. Ein Dokument, daß solchen Unternehmen klar die Vorteile aufzeigt. Denn ich vermute mal, daß einige mehr dieses Problem kennen. Und leider steckt in jedem Marketingkonzept auch einiges an Energie und Zeit, daß oftmals aus Angeboten "erstmal" gestrichen wird, weil der Kostenaufwand nicht auf Verständnis stösst.

 

Da wir primär Webentwicklung machen und als Folgemaßnahme Online-Marketing betreiben, kennen wir das Problem zu genüge: Gute Idee, Investition in die technische Lösung, Onlinestart und dann keinen Plan oder Konzept wie nun Besucher auf das Portal kommen sollen. Leider denken immer noch viel zu viele Menschen, daß eine gute Idee reicht, damit die Besucher die Bude einrennen... Frustrierte Smiley

 

Etwas kritischer Beitrag von mir, aber zeigt sicherlich gerade auf wie notwendig Kanäle wie AdWords sind. Zumal aus meiner Sicht AdWord für jede Unternehmensgröße attraktiv ist. Schein allein, weil man ohne aufwendig entwickelte RichMediaAds starten kann.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo,   Andreas hat die wichtigsten Punkte bereits genan...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo,

 

Andreas hat die wichtigsten Punkte bereits genannt, dem ist nicht viel hinzuzufügen.

 

Zur Strategie möchte ich noch hinzufügen, das man den Fokus nicht nur auf eine AdWords-Strategie auslegen sollte, sondern weitere Marketing-Plattformen (z.B. G+, YouTube, FB etc.) mit einbindet und diese Zielgruppe, Zielgruppenansprach und zeitlich aufeinander abgestimmt, schaltet bzw. veröffentlicht. (Stichwort: Content-Marketing & Marketing-Mix)

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo sun-e,   da bin ich absolut bei Dir! Die Chefs der...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo sun-e,

 

da bin ich absolut bei Dir! Die Chefs der Unternehmen sind meines erachtens der größte Conversion- und Umsatz-Killer.

 

Sorry aber ist nunmal so!!!!!

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Ein schönes Beispiel zum Thema Marketing, das natürlich a...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

 

Ein schönes Beispiel zum Thema Marketing, das natürlich auch die eigene Seite wichtig für Conversion ist: Ein Kunde hat keine wirklich attraktiven Bezahlsysteme drin. Die Clickrates sind klasse, Conversion mies. Das hängt hier meiner Meinung nach mit zwei Faktoren zusammen: Die Mitbewerber sind fats immer günstiger und er hat keine attraktiven Bezahloptionen.

Als ichd as Thema zur Sprache brachte und eine Statistik aus der Internetworld zeigt, wonach mit weitem Abstand Rechnungzahlung bei Endkomsumenten ankommt, wird man vom Chef abgebügelt, dass alles Quatsch ist, weil er bezahlt am liebsten per Nachnahme, weil jeder will ja erst Geld geben, bei Erhalt der Ware. Tja, alles weitere ohne Worte...Smiley (traurig)

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo Sönke,   schmunzel, kommt mir so bekannt vor :smile...

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo Sönke,

 

schmunzel, kommt mir so bekannt vor Smiley (fröhlich)  Ach ja, und so könnte sicherlich jeder eine Viezahl an unlogischen absurden und abwegigen Argumenten seitens der Auftraggeber zum besten geben.

 

Ich hatte mal einen Chef der mir partout nicht glauben wollte das seine AdWords-Anzeigen nicht immer auf TOP-Positionen geschaltet werden und habe versucht dies verständlich (als ob man sechs Jahre alt wäre) zu erklären!

Seine Antwort (O-Ton): "Aber der steht doch auch immer oben und zeiget dabei am Monitor auf die organischen Suchergebnisse!.

 

Das mal zum Verständnis!!!!

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional