Zurzeit sind 840 Mitglieder online.
Zurzeit sind 840 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

PLA-Kampagne - fehlender Attribute im Merchant-Center

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

ich habe gerade eine PLA-Kampagne eingerichtet, diesbezüglich habe ich die Produkte auf dem Shop per Daten-Feed in dsa Merchant-Center übertragen. Das Merchant-Center zeigt mir folgende Fehlermeldung:

 

Hartwaren müssen Werte für zwei der folgenden Attribute aufweisen: 'GTIN' [gtin], 'Marke' [brand], 'MPN' [mpn].

 

Mein Problem liegt darin, dass weder GTIN,  Marke noch MPN für die Produkte existieren:

 

- GTIN nicht, weil die Produkte keinen Strichcode haben

- Marke nicht, weil mein Kunde selbst der Hersteller ist (dann hätten ja alles 1.500 Produkt den gleichen Hersteller

 

Kann die Kampagne trotzdem wirtschaftlich laufen bzw. was würdet Ihr mir empfehlen?

1 Expertenantwort(en)verified_user
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor grhansolo
September 2015

Hallo grhansolo, wenn es Pflichtfelder sind, wie es aus d...

Rang 14
# 2
Rang 14
Hallo grhansolo,

wenn es Pflichtfelder sind, wie es aus der Fehlermeldung hervor geht, dann werden deine Produkte nicht freigegeben und du kannst sie nicht über die PLAs bewerben.
Das die Produkte alle den gleichen Hersteller haben ist kein Problem.
Habt ihr keine Teilenummern als Hersteller? dann kannst du ja die MPN angeben.

LG
Patricia

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor grhansolo
September 2015

Hallo grhansolo, wir haben das so gelöst, dass wir uns al...

Rang 10
# 3
Rang 10
Hallo grhansolo,

wir haben das so gelöst, dass wir uns als Marke eingesetzt haben, da wir auch der Hersteller sind und bei MPN quasi Gruppen gebildet haben. Gibt es mehrere Glasprodukte so haben wir bei MPN Glas eingetragen. Läuft einwandfrei. Strichcodes oder Teilenummern haben wir nämlich auch keine.

Gruß
Laura

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor grhansolo
September 2015

Hallo grhansolo, wenn es Pflichtfelder sind, wie es aus d...

Rang 14
# 2
Rang 14
Hallo grhansolo,

wenn es Pflichtfelder sind, wie es aus der Fehlermeldung hervor geht, dann werden deine Produkte nicht freigegeben und du kannst sie nicht über die PLAs bewerben.
Das die Produkte alle den gleichen Hersteller haben ist kein Problem.
Habt ihr keine Teilenummern als Hersteller? dann kannst du ja die MPN angeben.

LG
Patricia
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor grhansolo
September 2015

Hallo grhansolo, wir haben das so gelöst, dass wir uns al...

Rang 10
# 3
Rang 10
Hallo grhansolo,

wir haben das so gelöst, dass wir uns als Marke eingesetzt haben, da wir auch der Hersteller sind und bei MPN quasi Gruppen gebildet haben. Gibt es mehrere Glasprodukte so haben wir bei MPN Glas eingetragen. Läuft einwandfrei. Strichcodes oder Teilenummern haben wir nämlich auch keine.

Gruß
Laura

Laura, sicher das dass reicht? Schön das es geklappt hat,...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Laura, sicher das dass reicht? Schön das es geklappt hat, aber läuft man nicht Gefahr rauszufliegen? Weil es gibt doch ein Formular zur Beantragung von bestimmten Befreiungen, u.a. für Selbstproduzenten. Nicht jeder hat EANs, usw.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

In der Produkt-Feed-Spezifikation steht unter MPN folgend...

Rang 10
# 5
Rang 10
In der Produkt-Feed-Spezifikation steht unter MPN folgender Hinweis

Wichtig:

MPNs werden vom jeweiligen Hersteller zugewiesen. Eine vom Händler zugewiesene Kennzeichnung gilt nicht als zulässiger Wert für dieses Attribut, außer wenn der Verkäufer gleichzeitig Hersteller des Artikels ist.

Da wir der Hersteller sind ist es auch zulässig, das wir eine Kennzeichnung nutzen.
Aber richtig bedacht sun-e. Normalerweise sollte jeder Artikel eine eigene Teilenummer haben.

Ich habe heute gelesen, dass sich die Daten-Feeds ändern....

Rang 10
# 6
Rang 10
Ich habe heute gelesen, dass sich die Daten-Feeds ändern. Hier noch ein Hinweis für grhansolo:
https://support.google.com/merchants/answer/188494
Den Punkt "Kennzeichnung existiert nicht" solltest du dir anschauen. Vllt trifft das auf dich zu.