Zurzeit sind 292 Mitglieder online.
Zurzeit sind 292 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

PLA Produkte Ausschliessen

Rang 7
# 1
Rang 7

Ich finde irgendwie keine Funktion um Produkte auszuschliessen. Die Filter auf Attribute Ebene kennen ich, aber es fehlen so weit ich das sehen kann negative Filter.

 

Gibt es da einen Trick?

3 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor pla-q
September 2015

Hallo pla-q,   Du hast zwei Möglichkeiten Produkte auszus...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo pla-q,

 

Du hast zwei Möglichkeiten Produkte auszuschließen:

  • Du brauchst Keywords als negativ ein. Es gibt auch unter der automatischen Ausrichtung "Suchbegriffe anzeigen", über den Du Suchbegriffe ausschließen kannst.
  • Du nutzt das Attribut: adwords publish. Dieses bezieht sich allerdings nur auf Produktanzeigen. Inwiefern es ein Unterschied zu Google Shopping ist, kann ich die leider nicht sagen. Schau mal hier für die Attribute.

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Man kann keine Produkte ausschließen, sondern man muss da...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Man kann keine Produkte ausschließen, sondern man muss dann passende Google Merchant Datenfeeds (mehrere) übergeben, die alle relevanten einschliessen.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Das habe ich befürchtet, aber wie dumm ist das den bitte?

Rang 7
# 3
Rang 7
Das habe ich befürchtet, aber wie dumm ist das den bitte?

Eigentlich nicht, weil das Thema war vor kurzem hier scho...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

 

Eigentlich nicht, weil das Thema war vor kurzem hier schon einmal. Wieso willst Du überhaupt relevante Produktartikel eines Shops einer passenden Suchanfrage verstecken? Ich suche nach X, Du hast X, wieso mir also verheimlichen?

 

Und technisch ist das insofern schlau, weil durch die Steuerung verschiedener Feeds hat man gegebenenfalls mehr Kontrolle. Beispiel Datenfeed A mit Artikelgruppe A und Datenfeed B mit Artikelgruppe B. Nun kann man Kampagne A und Kampagne B aufsetzen und jeweils getrennt Budgetieren. Ausschließen will ich ja gar keine Artikel.

 

Bedenke das die Darstellungsformen sehr verschiedenen sind. Mal die vertikeln Ergebnisse mit Bildern direkt als Google Shopping, aber auch mal direkt zu einer passenden Keywordanzeige die jeweiligen Produkte. Bei letzteren wird die Anzeige eher auf Basis der Keywords geschaltet, aber auf Basis des Kontext Produktartikel zusätzlich dieser Anzeige zugeordnet. Beispiel Keyword "Autoreifen" und dann 4 Artikel von Dir direkt darunter die zu "Autoreifen" passen.

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Es besteht nur die Möglichkeit über Labels oder Produktfi...

Rang 13
# 5
Rang 13

Es besteht nur die Möglichkeit über Labels oder Produktfilter zu bestimmen, welche Produkte gezeigt werden sollen. Ausschließen kann man Produkte nicht explizit. Wie hier schon gesagt wurde, das ginge nur über einen angepassten Feed.

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor pla-q
September 2015

Hallo pla-q,   Du hast zwei Möglichkeiten Produkte auszus...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo pla-q,

 

Du hast zwei Möglichkeiten Produkte auszuschließen:

  • Du brauchst Keywords als negativ ein. Es gibt auch unter der automatischen Ausrichtung "Suchbegriffe anzeigen", über den Du Suchbegriffe ausschließen kannst.
  • Du nutzt das Attribut: adwords publish. Dieses bezieht sich allerdings nur auf Produktanzeigen. Inwiefern es ein Unterschied zu Google Shopping ist, kann ich die leider nicht sagen. Schau mal hier für die Attribute.

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Danke! Das hatte ich auch schon gelesen. Wirklich flexibe...

Rang 7
# 7
Rang 7
Danke! Das hatte ich auch schon gelesen.

Wirklich flexibel ist das aber nicht.
Letzteres würde gehen, aber da ist der Aufwand zu hoch.

Makato, bist Du wirklich sicher, dass ausschließende Keyw...

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Makato, bist Du wirklich sicher, dass ausschließende Keywords in einer Anzeigengruppe mit PLA OHNE Keywords zu einem Ausschluss führt? Ich nämlich nicht. Hast Du dafür vielleicht sogar einen Link?

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hab e ich auch so gelesen, das schreibt Google explizeit...

Rang 7
# 9
Rang 7

Hab e ich auch so gelesen, das schreibt Google explizeit irgendwo.

 

 

Hallo Sun-e, bei Produkt-Anzeigen funktioniert es definit...

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender
Hallo Sun-e,

bei Produkt-Anzeigen funktioniert es definitiv. Einen Link kann ich Dir leider nicht schicken, dann müsste ich Dich ins Konto einladen Smiley (zwinkernd). Aber ich kann Dir bestätigen, dass ich bestimmte Suchanfragen ausgeschlossen habe und dann zu diesen keine Impressionen mehr kamen.
Ob dies auch für Google Shopping zutrifft habe ich noch nicht getestet.

Gruß
makato
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com