Zurzeit sind 765 Mitglieder online.
Zurzeit sind 765 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Paid & Organic-Report in AdWords

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Hallo liebe Community

 

Bin gerade zufällig darüber gestoplert: Die Informationen aus Webmastertools können ab sofort mit AdWords verknüpft werden. Dadurch kann die Performance von Suchanfragen bezahlt/organisch verglichen werden.

 

1.jpg

Nach der Verknüpfung einfach unter "Dimensionen" > "Anzeigen: Bezahlte und organische Suche" wählen. Hier gibt es wieder verschiedene Spalten, welche eingeblendet werden können. Bei mir sind leider noch keine Daten importiert. Habt ihr schon welche? Bin schon gespannt wie das Fazit zu Brand-Bidding-Kampagnen aussieht!


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Andreas, ich habe bei uns gestern Morgen die Verknü...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Andreas,

ich habe bei uns gestern Morgen die Verknüpfung abgeschlossen. Und jetzt grade wegen Deines Post reingeschaut, und Daten erhalten, allerdings auch erst ab gestern, nicht für die Tage davor.

Da es die "Suchanfragen" sind, die hier ausgewertet werden, ist die Liste sehr groß. Für Brand-Bidding-Auswertung aber sicher am interessantesten.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Hi Maren Prima, dann sollte ich auch morgen Daten haben....

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hi Maren

Prima, dann sollte ich auch morgen Daten haben. Wenn die nicht rückwirkend importiert wird, sollte man das am besten schnell machen. Diese Dimension wird wohl auch nur die Reports für die zurückliegenden 3 Monate anbieten. Mehr gibt es in den Webmastertools ja nicht.

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo Andreas, da die Daten nicht rückwirkend importiert...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Andreas,

da die Daten nicht rückwirkend importiert werden, sollten sie doch ins AdWords Konto geschrieben werden und dann dort länger als nur 3 Monate bleiben?

Nach einer ersten Quick Analyse kann ich sagen: das Tool verwirrt mich, mache Aufteilungen erscheinen mir nicht ganz logisch. z.B. wird ein Brandbegriff für die organischen Ergebnisse nur angezeigt, wenn ich über alle Kampagne schaue, nicht, wenn ich in der Brand Kampagen bin.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Hallo Andreas, ja, bin auf diese Möglichkeit gestern auch...

Rang 16
# 5
Rang 16
Hallo Andreas,

ja, bin auf diese Möglichkeit gestern auch zufällig gestoßen und hoffe, dass es bei uns möglichst schnell umgesetzt wird. Interessant wird es vor allem unter dem Aspekt werden, zu analysieren, ob sich Anzeigen und organische Suche gegenseitig stärken, also z.B. bei bestimmten KWs in Summe mehr rum kommt als wenn nur Anzeigen oder nur organische Treffer vorhanden sind, oder ob sie sich gegenseitig Suchvolumen streitig machen.

Somit ein Bericht, der nicht nur für SMAler sondern auch für die SEO-Kollegen interessant sein dürfte.

Gruß

Björn

Hi Maren   >da die Daten nicht rückwirkend importiert wer...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hi Maren

 

>da die Daten nicht rückwirkend importiert werden, sollten sie doch ins AdWords Konto geschrieben werden und dann dort länger als nur 3 Monate bleiben?


Gute Frage, ob die wirklich länger als 3 Monate dort bleiben. Ich glaube eher nicht, da die "SEO-Daten" in Analytics ja auch nur für die letzten 3 Monate verfügbar sind.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hi Björn   >Interessant wird es vor allem unter dem Aspek...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hi Björn

 

>Interessant wird es vor allem unter dem Aspekt werden, zu analysieren, ob sich Anzeigen und organische Suche gegenseitig stärken ...

 

Das finde ich auch sehr spannend. Bislang war ich meistens pro Brand-Bidding. Je mehr Werbeplätze man einnimmt, umso weniger bleiben für die Konkurrenz. Noch dazu steigt die Aufmerksamkeit. Ich bin gespannt, ob die Zahlen das belegen.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Andreas, danke dass Du diese neue AdWords-Funktion erwähn...

Rang 10
# 8
Rang 10
Andreas, danke dass Du diese neue AdWords-Funktion erwähnt hast! Sie wurde vor einer Woche eingeführt, also ein ganz neues Ding Smiley (fröhlich)

Viele Grüsse,
Karolina

Hallo, die neue Funktion ist toll, aber ich werd aus den...

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 9
Rang 10

Hallo,

die neue Funktion ist toll, aber ich werd aus den Ergebnissen nicht ganz schlau. Vielleicht kann mich jemand vom Schlauch holen :-).
Beispiel:
KW A hat in der Anzeigenstatistik Nur Anzeige 60 Klicks und 100 Impressions darunter steht dann Beide 300 Klicks und 800 Impressions. Schau ich mir dann die Werte zur organischen Suche an steht da bei Nur Anzeige 0 Klicks 0 Impressions (noch logisch) aber bei Beide 55 Klicks 800 Impressions. Wo sind die anderen Klicks hin?!
Bei KW B ist ist dann bei Nur Anzeige und Nur organische Suche 0 Klicks und 0 Impressions aber bei Beide 140 Klicks und 200 Impressions. Das gibt für mich keinen Sinn, oder doch ?

Gruß
Laura

Hallo Laura, doch, das ganze ergibt Sinn. Der bericht en...

Rang 16
# 10
Rang 16

Hallo Laura,

doch, das ganze ergibt Sinn. Der bericht enthält drei verschiedene Statistiken:

1.) Wieviele Impressions/Klicks erhältst du bei einem KW, bei dem du nur mit einer Anzeige geschaltet wirst
2.) Wieviele Impressions/Klicks erhältst du bei einem KW, bei dem du nur organisch geschaltet wirst
3.) Wieviele Impressions/Klicks erhältst du bei einem KW, bei dem du mit einer Anzeige und organisch geschaltet wirst

 

Bezogen auf deine Beispiele heißt dies:

 

Bei KW A sind Fall 1 und 3 passiert, du hast also keine Impressions/Klicks bei denen deine Website zu diesem KW nur organisch gelistet ist

 

Bei KW B ist nur Fall 3 eingetreten, also immer, wenn du organisch gelistet bist, hast du bei diesem KW auch eine Anzeige.

 

Grüße

Björn