Zurzeit sind 669 Mitglieder online.
Zurzeit sind 669 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Pressbook und Google Analytics

Rang 6
# 1
Rang 6

Ich habe ein eBook mit Pressbook erstellt und möchte. Die Zugriffe auf GA verfolgen. Die UA... von GA habe ich in Pressbook eingefügt, Auf GA werden keine Zugriffe angezeigt, es wird auch keine Fehlermeldung von GA angezeigt. Wer kann helfrn?


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor marlit p
Juli 2016

Betreff: Pressbook und Google Analytics

Rang 13
# 14
Rang 13
Hallo Marlit,

bitte entferne die zwei Apostrophen, dann wird es auch angezeigt.

Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Pressbook und Google Analytics

Rang 13
# 2
Rang 13
Moin,
hast du die UA von. GA via Dashboard (https://guide.pressbooks.com/chapter/utilities/) integriert?
So lange GA nichts findet, kann es ja auch keine Fehler anzeigen.
Ich kannte/kenne Pressbook sonst nicht. Wie SOLL denn der Aufruf aussehen, der in GA nicht explizit festgelegt werden muss?

Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Betreff: Pressbook und Google Analytics

Rang 6
# 3
Rang 6
Bei Pressbook wird die UA ....in Pressbook über Dashboard,Einstellungen-google Analytics eingefügt. Mit PB kenne ich mich gut aus, allerdings habe ich meine eBooks noch nie mit GA verfolgt. GA ist für mich neu,

Betreff: Pressbook und Google Analytics

Rang 6
# 4
Rang 6
Hallo Arne, der G Assistant zeigt mir an "Invalid of missing web property ID!. wo kann ich diesen Fehler beheben?

Betreff: Pressbook und Google Analytics

Rang 13
# 5
Rang 13
Hallo Marlit,

hättest du vielleicht einmal die Adresse der Website/Test-Website oder den entsprechenden Link, den Pressbook liefert?
Die Tag Assistant-Hilfe sagt ja Folgendes dazu:
https://support.google.com/tagassistant/answer/3059154?hl=de
Invalid or missing web property ID
The Google Analytics web property ID is not properly set within the Google Analytics JavaScript. The web property ID is used to associate the Google Analytics request to a specific Analytics website profile.
Failing to properly set the Google Analytics web property ID will prevent pageviews from associating to your Analytics website profile.
Solution: Ensure that Google Analytics web property ID in the Google Analytics JavaScript on your page matches the Google Analytics web property ID generated in your Analytics website profile.

Also tippe ich auf Tippfehler oder abweichenden Code oder "falschen" Einbau oder Aufruf.
Wenn du dir den generierten Code auf deiner Website (statisch/dynamisch/CMS wie WordPress?) anschaust und ihn mit dem Code in deiner Analytics-Property vergleichst, sind diese dann identisch?

Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Betreff: Pressbook und Google Analytics

Rang 6
# 6
Rang 6
Die von Pressbook angegebene UA... ist anders als die generierte von GA. Ich habe bei Pressbook nur die Möglichkeit die UA von GA einzufügen, was ich getan habe, und dann bekomme ich die Fehlermeldung. Was ich noch nicht versucht habe ist die UA von Pressbook in GA einzufügen. Hier bin ich mir unsicher, ob ich das richtig mache. Hier der Link zu meinem eBook: https://euprojekte.pressbooks.com/

Betreff: Pressbook und Google Analytics

Rang 13
# 7
Rang 13
Hallo Marlit,

Die von Pressbook generierte UA ist ja nicht eine UA, sondern zwei:
<!-- Google Analytics -->
&lt;script&gt;
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)})(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');
ga('create', 'UA-22619223-1', 'auto');
ga('send', 'pageview');
ga('create', '‘UA-80506640-1’.', 'auto', 'bookTracker');ga('bookTracker.send', 'pageview');&lt;/script&gt;
<!-- End Google Analytics -->
Also eine zum Eigentracking für Pressbook und ein Tracking für dich.
Sollte die letztgenannte UA NICHT deine UA sein, stellt sich die Frage, wie sie dorthin kommt!
Die UA von Pressbook kannst du nicht in GA einfügen, GA ist die Quelle, nicht das Ziel.
Da dein eBook aber ja auf einer Subdomain von Pressbook liegt, nehme ich an, dass das Tracking evtl. falsch konfiguriert ist.
Ich gehe davon aus, dass du ein Konto angelegt hast und eine Property NUR für diese Pressbook-Subdomain? Und des Weiteren gehe ich davon aus, dass du auch Universal Analytics nutzt, dessen Code dem obigen entspricht? Ich frage, weil der UA-Code alt ist, die neuen haben die Form UA-XXXXXX-XX anstatt UA-XXXXXXXX-X, aber auch die alten Konten können und sollten ja migriert werden.
Denn der Code an sich wird brav auf allen Seiten erfasst, wie dir der Blick in die Adresse verrät, wenn du sie z.B. in den GA Checker eingibst (http://www.gachecker.com).
Ansonsten fällt mir auf Anhieb nichts ein, woran es liegen könnte.
Eine weitere Alternative, wenn es nicht funktionieren sollte, wäre, jemandem lesenden Zugriff zu gewähren, um zu prüfen, ob alles korrekt konfiguriert ist.

Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Betreff: Pressbook und Google Analytics

Rang 6
# 8
Rang 6
Grosses Kompliment, du bist wirklich fit! Die Tracking ID UA-80506640-1 stimmt! Ich habe auch eine eigenes Konto für das eBook angelegt. Stimmt auch. Was aber >Universal Analytics ist, davor habe ich keine Ahnung. Ich glaube das ist für mich einfach zu schwierig.Den GA check your site habe ich ausprobiert, da wird alles angezeigt!

Betreff: Pressbook und Google Analytics

Rang 6
# 9
Rang 6
Hallo Arne, ich habe festgestellt, dass auf der URL von https://euprojekte.pressbooks.com/ UA-22619223-1 und UA-80506640-1 existieren. Die Daten werden auf die erste racking ID gesendet, und da habe ich keinen Zugriff. Wie kann ich rausfinden wer diese tracking ID eingestellt hat?? OH, wie ist das kompliziert.

Betreff: Pressbook und Google Analytics

Rang 13
# 10
Rang 13
Hallo Marlit,

danke, nicht so fit wie die TCs hier (auf den Knien verbeugend:"we're not worthy!").
Es gibt verschiedene Versionen des Google Analytics-Erfassungs-Codes, der neueste ist Universal Analytics, d.h. neue Komten werden automatisch damit ausgeliefert, alte müssen aktualisiert und der auf den zu analysierenden Websites eingesetzte Code ggfs. geändert/angepasst werden.
Da ist nichts Schwieriges oder Kompliziertes dran, es muss einfach nur überprüft werden.

Beste Grüße, Arne
Arnelytics