Zurzeit sind 297 Mitglieder online.
Zurzeit sind 297 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Probleme mit Anzeigenschaltung

Rang 5
# 1
Rang 5

"Ihre Anzeigen beziehen sich auf ein eingeschränkt zulässiges Produkt oder eine eingeschränkt zulässige Dienstleistung. Damit Ihre Anzeigen geschaltet werden können, ist eine spezielle Freigabe erforderlich, die zu beantragen ist."

 

Wo muss ich das denn genehmigen lassen? Normalerweise bekommt man ja direkt einen Link, um eine Anzeige zum Beispiel speziell prüfen zu lassen, wenns sich zum Beispiel um einen markenrechtlich geschützten Begriff handelt. 

 

Ich weiß nicht worans hakt und nicht wohin ich mich wenden kann Smiley (traurig)

1 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo X-HH, schon mal mit dem AdWords-Editor versucht, ob...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo X-HH,

schon mal mit dem AdWords-Editor versucht, ob da das Feld zur Freigabe von Anzeigen erscheint?
www.google.de/intl/de/adwordseditor/

Viel Erfolg

Holger

Ok.. ich oute mich.. bisher kannte ich den Offline-Editor...

Rang 5
# 3
Rang 5
Ok.. ich oute mich.. bisher kannte ich den Offline-Editor nicht. Wo müsste das Feld denn auftauchen? Hab mir den Editor runtergeladen und das Konto heruntergeladen. Da zeigt er mir bei entsprechender Kampagne auch nur bei Status "Freigegeben (eingeschränkt)" an _Smiley (traurig)

Normalerweise sollte ein Feld "Ausnahme beantragen" ersch...

Rang 10
# 4
Rang 10
Normalerweise sollte ein Feld "Ausnahme beantragen" erscheinen, wenn du in der Kampagne den Tab Anzeigen anklickst. Dort das Häckchen setzen und hochladen.

Wie oben bereits erwähnt, ist mir der normale Ablauf klar...

Rang 5
# 5
Rang 5
Wie oben bereits erwähnt, ist mir der normale Ablauf klar. Leider erscheint das Feld zum Häkchen setzen gar nicht. Auch steht da, dass die Anzeige Freigegeben wäre mit dem Zusatz "eingeschränkt" in Klammern. Ausgegeben wird diese Anzeige aber nicht.

Als Gründe wird beim drüberfahren folgendes angezeigt:
"Ihre Anzeigen beziehen sich auf ein eingeschränkt zulässiges Produkt oder eine eingeschränkt zulässige Dienstleistung. Damit Ihre Anzeigen geschaltet werden können, ist eine spezielle Freigabe erforderlich, die zu beantragen ist."

Dazu steht ein Link "weitere Informationen". Hier komme ich auf eine englischsprachige Seite mit allgemeinen Informationen zu verschiedenen Themengebieten, welche wohl von Adwords kritischer betrachtet werden müssen und deshalb nicht pauschal online geschaltet werden.

Darauf folgt dann noch der Verweis auf die Anzeigerichtlinien für verschreibungspflichtige Arzneimittel. Die Sache ist nur.. das Konto gehört einem Kunden aus der Kosmetikbranche. Konkret geht es um eine Antifaltencreme. Die Creme ist nicht verschreibungspflichtig, wenn auch nur in der Apotheke oder direkt im Shop erhältlich.

Die Kampagne war letztes Jahr schon online und lief ganz normal. Jetzt wollte ich sie wieder online nehmen und bekomme diese Informationen.

Problem gefunden, nur wie ichs umgehe ist mir noch nicht...

Rang 5
# 6
Rang 5
Problem gefunden, nur wie ichs umgehe ist mir noch nicht klar. Es gibt ab 11.07.2013 eine neue EU-Kosmetikverordnung. Denke deshalb sperrt Google vorerst bei Begriffen wie Antifaltencreme o. ä.