Zurzeit sind 279 Mitglieder online.
Zurzeit sind 279 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Probleme mit dem Keyword-Tool -> Kaum Ergebnisse

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

da googeln kein Ergebnis liefert, frage ich nun euch Experten. Habt ihr auch feststellen können, dass sich das Keyword-Tool in den letzten Monaten stark verschlechtert hat?

Für zahlreiche Keywords (Longtail mit meist 3 Worten, jedoch keine Nischenthemen) bekomme ich keine Ergebnisse im Keyword-Tool. Checke ich das Keyword jedoch in der Google-Suche, bekomme ich 6-7 stellige Ergebnisse.

Vor einigen Monaten war das noch nicht so, da war das Keyword-Tool verlässlicher.

 

Habt ihr das Problem auch? Oder sind euch in der letzten Zeit etwa keine Veränderungen aufgefallen?

 

Vielen Dank!

 

 

 

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Alicja (Community Manager)
September 2015

Hallo StevenSeagull, für meinen Teil kann ich das nicht...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo StevenSeagull,

 

für meinen Teil kann ich das nicht feststellen, zudem gibt es im Keyword-Tool unterschiedliche Möglichkeiten:

 

  • Keyword Ideen
  • Anzeigeruppen (Beta)
  • Begriffe einschließen
  • Begriffe ausschließen
  • Keyword-Optionen
  • Erweiterte Filter und optionen
  • etc.

Zudem verwende ich weitere Tools zur Keywordanalyse- und Recherche. Trotz all dieser kleinen Helferlein sollte man sich bewusst sein, das diese Tools "lediglich" Schätzwerte liefern und unterstützend Tätig sind. Im Endeffekt zählt was hinten raus kommt - die Conversion!

 

Nenn doch mal einige Longtails!

 

Lies Dir mal den Beitrag Best Practice Keyword Recherche von Christoph (einer der Top Contributer) durch. Er erklärt dort die Keyword-Recherche und den Umgang mit dem Keyword-Tool meines erachtens sehr gut!

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Alicja (Community Manager)
September 2015

Hallo StevenSeagull, für meinen Teil kann ich das nicht...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo StevenSeagull,

 

für meinen Teil kann ich das nicht feststellen, zudem gibt es im Keyword-Tool unterschiedliche Möglichkeiten:

 

  • Keyword Ideen
  • Anzeigeruppen (Beta)
  • Begriffe einschließen
  • Begriffe ausschließen
  • Keyword-Optionen
  • Erweiterte Filter und optionen
  • etc.

Zudem verwende ich weitere Tools zur Keywordanalyse- und Recherche. Trotz all dieser kleinen Helferlein sollte man sich bewusst sein, das diese Tools "lediglich" Schätzwerte liefern und unterstützend Tätig sind. Im Endeffekt zählt was hinten raus kommt - die Conversion!

 

Nenn doch mal einige Longtails!

 

Lies Dir mal den Beitrag Best Practice Keyword Recherche von Christoph (einer der Top Contributer) durch. Er erklärt dort die Keyword-Recherche und den Umgang mit dem Keyword-Tool meines erachtens sehr gut!

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Steven,   nenn uns mal ein Beispiel-Keyword, für da...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Steven,

 

nenn uns mal ein Beispiel-Keyword, für das du keine Ergebnisse im Keyword-Tool mehr bekommst.

 

Viele Grüße, Christoph

Hallo Kai

Rang 5
# 4
Rang 5

danke für die schnelle Reaktion und die nützlichen Tipps. Ich habe die Einstellungen im Keyword-Tool noch einmal gecheckt, da sollte alles stimmen (Filter: Deutschland, sonst keine Einschränkungen).

 

Hier sind einige Beispiele:

strom sparen kühlschrank
strom sparen küche
strom sparen kochen
strom sparen herd

 

Lediglich bei "strom sparen kühlschrank" bekomme ich 140 globale und 110 lokale Suchanfragen. Die anderen Keywords liefern keine Ergebnisse.

Die generischen Ergebnisse bei Google sehen jedoch so aus:

strom sparen kühlschrank -> 214.000 Ergebnisse
strom sparen küche -> 482.000 Ergebnisse
strom sparen kochen -> 325.000 Ergebnisse
strom sparen herd -> 90.300 Ergebnisse

 

Bei vielen anderen Begriffen sieht es ähnlich aus, und bei meinem Kollegen gibt es die selben Ergebnisse.
Ich weiß, dass das Keyword-Tool keine genauen Zahlen liefert, aber die Diskrepanz bei z. B. "strom sapren küche" ist schon enorm.

Hallo Steven Seagull, grundsätzlich ist die eine tiefge...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Steven Seagull,

 

grundsätzlich ist die eine tiefgehende Keywordrecherche die Basis für "effektive" AdWordswerbung. Wenn nicht genügend Suchvolumen vorhanden ist dann werden andere Suchbegiffsanfragen gestellt die es gilt zu ermitteln. Zum Thema Kühlschränke in Verbindung mit Strom sparen hab mal kurz recherchiert und folgende Keys und Werte:

 

AdWords keyword-Tool kuehlschraenke


Zu den von Dir erwähnten generischen Suchbegriffen. Diese haben nichts mit dem Keyword-Tool gemeinsam hier wird angezeigt wie viele Ergebnise (Seiten, Dokumente o.ä.) zu dieser Suchanfrage ausgeliefert bzw. indexiert worden sind dieser Wert spiegelt nicht das Suchvolumen wieder.

 

Zum besseren Verständis hier mal zwei ScreenShots Kühlschrank als Singular und Plural. Der Unterschied Singular vs. Plural liegt hier bei 25.000 Ergebnissen.

 

Kühlschrank singular

Kühlschrank plural

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Steven,   Kai hat schon die wichtigsten Dinge genan...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Steven,

 

Kai hat schon die wichtigsten Dinge genannt. Schalte auch mal links auf "exakt", dann siehst du klarer, welche Begriffe denn nun genau nachgefragt sind und welche nicht, z.B. für "strom sparen":

 

Keyword
Monatliche lokale Suchanfragen 
Ungefährer CPC (Suche) 
3.600
2,19 €
320
1,84 €
170
1,66 €
170
1,95 €
170
1,62 €
91
2,53 €
73
1,83 €
46
1,60 €
36
2,34 €
22
2,13 €
22
2,64 €
12
1,59 €
12
2,62 €

 

D.h. da ist bei Formulierungen mit "strom sparen" definitiv kein Kühlschrank dabei. Die Kühlschrank-Begriffe, die etwas mit Sparen zu tun haben, musst du dann in anderen Begriffskombinationen suchen - wie sparsam, Energieeffzienz (siehe Kai) etc.

 

Genau das ist der Sinn der Keyword-Recherche - dass du die Begriffe findest, die die Nutzer selbst eingeben, wenn sie so etwas meinen wie "strom sparen kühlschrank".

 

Viele Grüße, Christoph

Danke für eure Antworten und die guten Erklärungen!   Das...

Rang 5
# 7
Rang 5

Danke für eure Antworten und die guten Erklärungen!

 

Das hat mein Verständnis noch einmal konkretisiert - schade, dass ihr keine Veränderung in der Ergebnisgenauigkeit habt feststellen können, was ja mein Hauptproblem war.

 

Viele Grüße!