Zurzeit sind 317 Mitglieder online.
Zurzeit sind 317 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Produktinformationen versus Produkterweiterungen - richtige Kontostrukturierung

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

leider habe ich mit Produktinformationen und Produkterweiterungen noch keine Erfahrungen.

 

Ich möchte mein AdWords-Konto um diese beiden Elemente erweitern. Hierzu ein paar Fragen:

 

1.) Sollte ich meine bestehende auf das Suchnetzwerk ausgerichte Kampagne um Produktinformationen sowie Produktwerweiterungen erweitern oder sollte ich hierfür eigene neue Kampagne erstellen?

 

2.) Werden Produktinformationen nur dann ausgespielt, wenn die betreffende Kampagnen keine Keywords und keine Anzeigentexte enthält?

 

3.) Wie strukturiere ich meine Kampagnen am besten. Mein Ansatz wäre folgender:

- eine Kampagne nur für reine Textanzeigen

- eine Kampagne für Textanzeigen mit Produkterweiterungen

- eine Kampagen für Produktinformationen (Nur Bilder mit Preis ohne Textanzeigen)

 

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor grhansolo
September 2015

Hallo grhansolo, zur besseren Übersicht empfehle ich ei...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo grhansolo,

 

die Strategie ist immer individuell und jeder hat da seine eigenen Erfahrungen. Hier meine 2 cents:

 

  • Zur besseren Übersicht empfehle ich eine seperate Kampagnen anzulegen
  • Für die Schaltung von Produkterweiterungen sind weder Keywords noch Anzeigentexte erforderlich
  • Die Zuordnung erfolgt automatisch basierend auf den Produktangaben im Merchant Center (Datenfeed).

 

Den PLAs kannst du Texte Zuordnen (siehe Pic)

 

PLAs textezuordnung

 

Das Ergebnis könnte dann so aussehen.

 

PLAs Texte

Info:

Mittlerweile ist es möglich Kampagnen direkt aus dem Merchant Center zu erstellen.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor grhansolo
September 2015

Hallo grhansolo, zur besseren Übersicht empfehle ich ei...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo grhansolo,

 

die Strategie ist immer individuell und jeder hat da seine eigenen Erfahrungen. Hier meine 2 cents:

 

  • Zur besseren Übersicht empfehle ich eine seperate Kampagnen anzulegen
  • Für die Schaltung von Produkterweiterungen sind weder Keywords noch Anzeigentexte erforderlich
  • Die Zuordnung erfolgt automatisch basierend auf den Produktangaben im Merchant Center (Datenfeed).

 

Den PLAs kannst du Texte Zuordnen (siehe Pic)

 

PLAs textezuordnung

 

Das Ergebnis könnte dann so aussehen.

 

PLAs Texte

Info:

Mittlerweile ist es möglich Kampagnen direkt aus dem Merchant Center zu erstellen.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Kai, erstmal danke für Deine zügige Antwort....

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 3
Rang 10

Hallo Kai,

 

erstmal danke für Deine zügige Antwort.

 

Gleich vorab eine Anmerkung:

 

Du schreibst für Produkterweiterungen sind weder Keywords noch Anzeigentext erforderlich. Hier muss ich Dir wiedersprechen. Für Produktwerweiterungen sind auf jedenfall Keywords und Anzeigentext notwendig, für Produktinformationen hingegen nicht. Produkterweiterungen ERWEITERN normale Textanzeigen, Produktinformationen hingegen sind eigendständige Anzeigen ohne Text (nur mit Bild, Preis und Werbebotschaft).

 

Zitat Google:


Anzeigen mit Produktinformationen und Produkterweiterungen sind ähnliche Anzeigenformate mit ähnlichen Einrichtungsanforderungen, die jedoch jeweils auf eine etwas andere Zielgruppe fokussiert sind.

 

Nun entnehme ich Deiner Antwort, dass es aufgrund der Übersichtlichkeit sinnig ist für Produktinformationen eine eigene Kampagne zu erstellen.

 

Wie ist das aber bei Produkterweiterungen, soll ich hierfür meine bestehende auf das Suchnetzwerk ausgerichte Kampagne kopieren und dafür die Produkterweiterungen aktivieren? Das Problem ist, dass dann natürlich auch automatisch Produktinformationen ausgespielt werden. Ich kann ja nirgend festlegen, das eine Kampagne nur Produkterweiterungen ausspielt aber keine Produktinformationen. Andersrum geht das schon indem ich einfach Keywords und Anzeigentexte weglasse.

 

Folgendes würde ich mir wünschen:

 

- eine Kampagne mit normalen Textanzeigen (nur Text)

- eine Kampagne mit normalen Textanzeigen die um Produkterweiterungen erweitert sind (Text und Bilder)

- eine Kampagne mit Produktinformationen (nur Bilder)

 

Hallo grhansolo,   vieleicht habe ich mich nicht genau au...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo grhansolo,

 

vieleicht habe ich mich nicht genau ausgedrückt, ich meine damit die PLAs dort sind Keys nicht zwingend notwendig. Es besteht die Möglichkeit die Produkte über Labels zu steuern. Eine pauschale Kampagnenstrategie bzw. Struktur gibt es nicht, heir empfehel ich einfach testen, Analysieren un d optimieren. Wie bereits geschrieben erstelle ich seperate Kampagnen.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional