Zurzeit sind 710 Mitglieder online.
Zurzeit sind 710 Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Quallitätssicherung der my business-Profile

N/A
# 1
N/A

Hallo!

 

Ich benötige Ihre Hilfe.

 

Ich bin Mitarbeiter der ERGO Versicherung im dortigen Internetteam und verwalte ca. 6680 my business-Profile (google_places@ergo.de) für unsere Vermittler in ganz Deutschland. Ich möchte die Liste nun aktualisieren und auf den neusten Stand bringen. Dazu ist es notwendig die im Screenshot (sh. Anhang) unter der Spalte „To-do-Liste“ angezeigten Einträge zu „säubern“. (Formatierungsfehler, Zugriffsberechtigung erforderlich, Doppelte Standorte, Als dauerhaft geschlossen gemeldet, Aktualisierungen durch google)

 

Dies händisch zu pflegen würde sehr lange dauern, denn wenn ich einen Eintrag lösche und google jedes Mal wieder neu lädt, würde dies Ewigkeiten dauern. Gibt es dort eine Möglichkeit dies abzukürzen und haben Sie dort mehr Möglichkeiten?

 

Ich würde mich freuen von Ihnen ein positives Feedback zu bekommen.

 

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Buchheim


ERGO Group AG
Websitemanagement
Referent
Victoriaplatz 2
40198 Düsseldorf
Tel 0211 477-6911
Fax 0211 477-4705
Andreas.Buchheim@ergo.de

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Joachim Wenning
Vorstand: Dr. Markus Rieß (Vorsitzender),
Dr. Christoph Jurecka, Dr. Ulf Mainzer, Andree Moschner,
Dr. Clemens Muth, Dr. Monika Sebold-Bender
Sitz: Düsseldorf, Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 35978

dashboard_google.PNG

1 Expertenantwort(en)verified_user

Quallitätssicherung der my business-Profile

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @

 

zu "haben Sie dort mehr Möglichkeiten":

 

"wir hier"sind  einHilfsforum das zu  99,99% von freiwillig taetigen Usern betrieben und gestaltet  wird.

 

"wir"haben ueberhaupt keine Moeglichkeiten in Benutzerkonten  einzugreifen.

Ich mutmasse uebrigens dass auch Google selbst das  nicht tun wurde selbsgt wenn  du hier auf einen Google-Mitarbeiterstossen wuerdest.

 

Faktisch ist nahc  meinemVerstaendnis die Verwaltung  solcher  Massen an Eintraegen einer einzelnen Company nur die Bulkfeed  Option bzw  die GMB API denkbar und  vorgesehen.