Zurzeit sind 757 Mitglieder online.
Zurzeit sind 757 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Regeln für automatic Placements

Rang 6
# 1
Rang 6

Habe eine campaign die schon mehrere Monate läuft und bei der automatic placement die ganze Zeit aktiviert war. Wenn ich jetzt auf placements klicke, sind da natürlich von den letzten Monaten tausende placements drin. Ich würde gerne eine Regel hinzufügen, dass alle automatic placements excluded werden wenn sie nie auch nur überhaupt einen Click gebracht haben. Wenn ich allerdings so eine Regel hinzufüge, scheint diese nur meine "managed placements" zu beeinflussen. Ich müsste also jetzt die tausenden placements einzeln durchgehen und per Hand "excluden". Gibt es da nicht eine einfachere Möglichkeit?

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jennifer W
September 2015

Hallo Jennifer Ja, das stimmt. Bezüglich der Keywords: Di...

Top Beitragender
# 12
Top Beitragender
Hallo Jennifer

Ja, das stimmt. Bezüglich der Keywords: Die sind vermutlich drin, weil du sie während des Erstellungsprozesses hinterlegt hast. Wenn du keine einpflegt, solltest du dich für andere Targeting-Optionen entscheiden. Ich empfehle, zum Start mit Keywords zu arbeiten, aber dann regelmäßig die Placements (dann automatisch) zu kontrollieren. Für gute Placements kannst du dann auch eine eigene Anzeigengruppe anlegen. Das wären dann ausgewählte Placements.

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Hallo Jennifer, Du kannst Dir einen Report über den gewün...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Jennifer,

Du kannst Dir einen Report über den gewünschten Zeitraum ziehen und dann in Excel Filtern nach denen, die keinen Klick haben. Diese Placements kannst Du dann im Editor ausschließen.

Ist zwar keine Automatische Regel, aber fix erledigt. Außerdem kannst Du auch gleich die mit schlechter Performance ausschließen Smiley (zwinkernd)

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Sowas hatte ich schon probiert allerdings sind die Conver...

Rang 6
# 3
Rang 6
Sowas hatte ich schon probiert allerdings sind die Conversions bei Adwords halb so viel wie die Conversions bei Analytics, also wollte ich die Daten von Analytics nehmen (Die Daten sind lgaub ich einfach genauer als Adwords). Analytics zeigt allerdings nicht die Kosten für placements an..

Hallo Maren, hallo Jennifer Die Trennung nach "ausgewählt...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Maren, hallo Jennifer

Die Trennung nach "ausgewählt/automatisch" gibt es im Interface innerhalb einer Anzeigengruppe doch gar nicht mehr, oder habe ich die Frage falsch verstanden? Nach meinem Verständnis arbeitet man beim Targeting a.) ganz ohne Placements, dann sind alle automatisch, oder b.) mit Placements, dann sind das ausgewählte. Entsprechend werden im "Placements"-Tab auch die Spalte "Ausgewählt" oder "Automatisch" genannt.

Wenn dann alle 0-Klick-Placements ausgeschlossen werden sollen, könnte doch der Filter "Klick = 0" helfen und dann einfach über die Checkbox alle auswählen.

Über den Filter kann man auch Status "Ausgewählt" verwenden. "Automatisch" steht dort schon gar nicht mehr zur Auswahl. Bitte korrigiert mich, oder helft mir auf die Sprünge wenn ich euch falsch verstanden habe ...

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hi, Also soweit ich das verstanden habe, kann ich automat...

Rang 6
# 5
Rang 6
Hi,

Also soweit ich das verstanden habe, kann ich automatische placements wählen und zeitgleich auch ausgewählte placements. Wenn ich ausgewählte placements hinzufüge, fragt Adwords mich nach folgendem:
1) Target and bid
Show ads only on these placements, with the option to bid on them.
2) Bid only
Add these placements so I can set bids on them, but show ads when my other targeting methods match.

Ich dachte eigentlich 1) heißt dass Ads wirklich nur auf meinen ausgewählten Ads erscheinen, bei Bid only allerdings nicht.
Kann aber auch sein, dass ich das falsch verstehe

Hallo Jennifer, Du hast im Display verschiedene Ausrichtu...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Hallo Jennifer,

Du hast im Display verschiedene Ausrichtungsöglichkeiten. Unter anderem:
- Placements: Anzeigen werden auf dem Placement gezeigt
- Keywords: Anzeigen werden gezeigt, wenn eine Seite dieses Keywords enthält
- Keywords & Placements: Anzeigen werden auf dem Placement gezeigt, wenn sie das Keyword enthält

Möchtest Du in eine auf Keywords ausgerichtete Anzeigengruppe zusätzlich zu den automatischen Placements auch ausgewählte Placements hinzufügen (um hier einen eigenen CPC festzulegen), musst Du zusätzlich auf "Bit only" umstellen. Würdest Du dies nicht machen, würden nur Anzeigen bei der Übereinstimmung von Keywords und Placement geschaltet werden.

Ich muss gestehen, mir erschließt sich diese Benennung auch nur bedingt und ich hätte sie auch geändert. Aber hier findest Du noch mal den passenden Hilfeartikel: https://support.google.com/adwords/answer/1209882?hl=de

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Du hast Recht, Maren. So richtig glücklich finde ich die...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender
Du hast Recht, Maren. So richtig glücklich finde ich die Benennung auch nicht. Ich würde für ausgewählte Placements auch immer eine eigene Anzeigengruppe anlegen. Mir erschließt sich der Vorteil noch nicht, warum man ausgewählt/automatisch in einer AG mischen sollte. Die Ausrichtung "ausgewählte Placements + Keywords" würde doch dann auch nicht funktionieren. Zumindest verstehe ich das so ...

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo Andreas, schön das Du den gleichen Knoten hast ;) I...

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Hallo Andreas,

schön das Du den gleichen Knoten hast Smiley (zwinkernd)
Ich glaube die Kombination Placements & Keyword mit der Option "nur bieten" eignet sich für Kampagnen bzw. Placements auf sehr wenig Traffic generiert werden würde, würde man eine Anzeigengruppe mit ausgewählten Placements und gewählten Keywords erstellen.
Also zum Beispiel, wenn es eine Seite auf der wenig über ein relevantes Thema geschrieben wird, aber wenn so ein Artikel erscheint, dann sollen Anzeigen geschaltet werden. Dafür kann man dann für das gewählte Placement den CPC manuell (höher) setzen.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Den Hilfeartikel musste ich jetzt 3x lesen ... ... und bi...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Den Hilfeartikel musste ich jetzt 3x lesen ...

... und bin mir immer noch nicht sicher ob ich es richtig verstanden habe. D. h. wenn ich Ausrichtung auf Keywords einstelle und Placements mit "nur bieten" hinzufüge, erhalte ich trotzdem Anzeigenschaltungen für automatische Placements? Diese Funktion wäre dann wohl auch die einzige Möglichkeit um noch ausgewählte und automatische Placements zu kombinieren?


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Ja, genau, so habe ich es am Ende dann auch verstanden -...

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender
Ja, genau, so habe ich es am Ende dann auch verstanden - nach nicht weniger lesen.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com