Zurzeit sind 84 Mitglieder online.
Zurzeit sind 84 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Reginale Werbung

Rang 9
# 1
Rang 9

 

Hallo zusammen,

kann man die Suchvolumen für eine gewisse Region feststellen?

Ich möchte mehrere Standorte bewerben mit dem gleichen keywort z. B. „Stoffe“ für München und Hamburg.  Beide Standpunkte bekommen einen Radius zugewiesen! Das Keywort „Stoffe München“ hat ja relativ wenig Suchvolumen. Von daher möchte ich lieber das keywort Stoffe einbuchen und einen Radius festlegen. Dafür wäre es halt interessant raus zu bekommen,  wie oft in diesem Einzugsgebiet das Keywort eingegeben wird.

Alles sind Ladengeschäfte. Ich möchte für jeden Standort eine eigene Kampagne anlegen.

 

Geht sowas auch im Displaynetzwerk?  Gerne würde ich auch Bannerwerbung einbuchen.

Kann ich da auch den Radius bestimmen, wenn ich bestimme Placement oder Keywortbezogene Werbung einbuche? Ich hoffe ich konnte mich verständlich genug ausdrücken

Es geht nochmal zusammen gefasst um Ladengeschäfte welche ich bewerben will in Ihrem jeweiligen Einzugsgebiet. Welche  Möglichkeiten gibt es? Wie hoch ist das Suchaufkommen/Pro Keywort(oder wie kann ich das fest stellen).  Wie kann ich am besten das Budget im Vorfeld schon mal bestimmen?

 

Danke für eure Hilfe

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo MAkato, ich glaube was Romeo meinte ist ob man das...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo MAkato,

ich glaube was Romeo meinte ist ob man das Suchvolumen für das Keyword Stoffe nur für das von ihm ausgwählte Gebiet, z.B. München sehen kann?

So weit ich weiß geht das derzeit nicht. Mit Google Insigths geht es "nur" bis auf Bundesland Ebene. Das Problem ist, dass die Daten zu granular werden.

Bei dem Traffic Estimator kriegen die Programmierer eh schon graue Haare, weil es wirklich komplex ist. Irgendwo ist da einfach die Grenze des machbaren erreicht.

 

Grüße

Thorsten

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Hallo Romeo80, probiere doch mal den Traffic Estiminato...

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 2
Rang 8

Hallo Romeo80,

 

probiere doch mal den Traffic Estiminator aus.

 

Link

 

 

Gruß,

Christopher

Hallo Romeo, wie Christopher schon erwäht hatte, nutze...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Romeo,

 

wie Christopher schon erwäht hatte, nutze für das Suchvolumen den Traffic Estimator und das Keywordtool. edit:In beiden kannst Du die Region bestimmen. Im Traffic Estimator kannst Du den Traffic abhängig vom CPC - sagen wir mal - testen und so das Budget planen.edit: Leider geht das nur für ganze Länder.

 

Für die Ausrichtung auf zwei Städte musst Du sogar zwei Kampagnen anlegen. Da Du nur auf dieser Ebene in den Einstellungen die Region in der Du schalten möchtest festlegen kannst, unter Standort.

Dann musst Du Dich dort noch entscheiden, ob Du nur nach Standort ausrichten willst, oder auch nach Suchabsicht, also ob jemand der in Köln ist und "Stoffe München" sucht, auch Deine Anzeige sehen soll. Dies ist die Standardeinstellung. Vielleicht ist er nur zu Besuch in Köln oder zieht bald nach München, oder die Oma hat kein Internet Smiley (zwinkernd)

 

Gleiches gilt auch fürs Display-Netzwerk, unabhängig ob Placement oder Keywords. Wenn Du Display auch bewerben willst, rate ich Dir dringend zu 4 Kampagnen (2 HH - 2 MUC = 2 Search - 2 Display).

 

Unter Demensionen -> Zielregion kannst Du überprüfen, wo Deine Anzeigen geschaltet werden. Falls Du nur nach Standort ausrichten willst, und Köln hier doch auftaucht, kannst Du in den Standort-Einstellungen Köln auch explizit ausschließen von der Schaltung. Andere Orte selbstverständlich auch.

 

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo MAkato, ich glaube was Romeo meinte ist ob man das...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo MAkato,

ich glaube was Romeo meinte ist ob man das Suchvolumen für das Keyword Stoffe nur für das von ihm ausgwählte Gebiet, z.B. München sehen kann?

So weit ich weiß geht das derzeit nicht. Mit Google Insigths geht es "nur" bis auf Bundesland Ebene. Das Problem ist, dass die Daten zu granular werden.

Bei dem Traffic Estimator kriegen die Programmierer eh schon graue Haare, weil es wirklich komplex ist. Irgendwo ist da einfach die Grenze des machbaren erreicht.

 

Grüße

Thorsten

Hallo Thorsten,   vielen Dank für die Korrektur. Ich hatt...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Thorsten,

 

vielen Dank für die Korrektur. Ich hatte nicht noch mal auf den Esitmator gekuckt und muss die Auswahlmöglichkeiten des Anzeigevorschau-Tools vorm Innernen Auge gehabt haben.

 

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com