Zurzeit sind 699 Mitglieder online.
Zurzeit sind 699 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Richtige Keywords für online kampagne?

Rang 6
# 1
Rang 6

Ich plane für mein Unternehmen eine reine Online Kampagne um neue Kunden zu erreichen. Nun bin ich auf der Suche nach den richtigen Keywords. Sollen sich die Keywords jetzt auf meinen Kampagnenslogan beziehen oder auf mein Unternehmen als solches ( Unternehmen XY, Mode, große Auswahl)? 

Richtige Keywords für online kampagne?

Rang 13
# 2
Rang 13

Hallo Nora,

 

blöde Antwort, aber sie lautet "kommt darauf an".

Was ist es für eine Seite?

Statisch oder dynamisch?

CMS wie WordPress?

OnlineShop wie Shopware?

Willst du die Marke(n) bekannt machen oder Produkte verkaufen, wofür sich dann Shopping in Kombination mit anderen Werbemitteln anbieten würde?

Hast du schon mal eine Kampagne bei AdWords oder einem anderen Anbieter gefahren oder machst du das das erste Mal?

Wer ist die Zielgruppe? Männlich, weiblich, gemischt, urban, ländlich, alt, jung, konservativ, progressiv,...?

Ist die Marke bekannt, aber die Produkte oder ein Teil davon nicht?

Soll eine neue Produktlinie gelauncht werden oder neue Käufer für bestehende Produkte gefunden und geworben werden?

Davon hängt ab, ob klassische Anzeigen geschaltet werden oder auch Display, Video, mobile, Shopping, im Partnernetzwerk, ...

Ein Anhaltspunkt ist immer:

Worunter werdet ihr jetzt gefunden?

Wofür gibt es die meisten organischen Klicks?

Was sagt Analytics?

Was sagt die Google Search Console oder die Bing Webmaster Tools?

Wenn ihr dann eine Liste der Begriffe habt, für die ihr bereits rankt oder für die ihr (besser) ranken wollt, beginnt die Suche.

Manche lassen die Seite crawlen, um sich Ideen ausgeben zu lassen, der Keyword Planer schafft Überblick, Anhaltspunkte und Ideen.

Aber Eric Kubitz, alter SEO-Hase hat erst kürzlich einen interessanten Artikel dazu geschrieben, wohl mit dadurch ausgelöst, dass Google den Funktionsumfang des Keyword Planers kürzlich eingeschränkt hat, so dass man/frau gezwungen war, Umwege zu gehen, um zum Ziel zu kommen:

https://de.onpage.org/blog/dazugehoeren-ist-alles-die-3-minuten-keyword-recherche

Und wenn ihr dann wisst, was ihr wollt, dann lässt sich festlegen, wie sich das am besten erreichen lässt.

Bis dahin...

 

Aloha

 

Arne

 


Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Richtige Keywords für online kampagne?

Rang 6
# 3
Rang 6

Hi Arne, erstmal Danke für deine ausführliche Antwort! Ich erstelle das Konzept im Rahmen meines Studiums und AdWords erschließt sich mir noch nicht immer ganz Smiley (fröhlich). Aufgabe ist es, ein reines Online Marketing Konzept zur Neukundenaquisitation zu erstellen. Ich mache das als theoretische arbeit für zalando.com. (hab also leider keine insights) ich denke es ist eine dynamische website und glaube sie verwenden wordpress. Es ist ein Online Shop, das Ziel ist es neue Kunden in gewünschten Zielgruppe zu erhalten. Eine Kamagne habe bis jetzt einmal geschalten. Die gewünschte Zielgruppe sind männliche Silver Surfer (ab 50 Jahren) in AT. Jetzt stellen sich mir zwei Fragen: 1) ist eine Display Anzeige mit CPA hier das richtige Mittel der Wahl? 2) Verwende ich die Keywords des Kampagnentitels oder lege ich mich auf eine bestimmte Produktgruppe fest und schalte im Hinblick auf diese dann entsprechende Keywords? Lg Smiley (fröhlich) 

 

Richtige Keywords für online kampagne?

[ Bearbeitet ]
Rang 13
# 4
Rang 13

Hallo Nora,

 

soweit zu dem Thema "mein Unternehmen..."

Niemand hier nimmt es dir krumm, wenn du die Wahrheit sagst und aus welchem Grund du die Fragen stellst. Das erspart einiges an Zeitaufwand und Fragerei.

AdWords erschließt sich auch vielen Profis in seiner Gesamtheit noch nicht immer ganz. ;-)

Wenn du wissen willst, wie es Zalando machen würde (wenn Zalando hier nicht Platzhalter-Name sein soll), dann hör hier doch einmal rein:

https://soundcloud.com/omrpodcast/omr-18-andreas-antrup-martin-hubert-von-zalando

Wie suchen denn männliche Silver Surfer (ab 50 Jahren)?

Wo suchen sie?

Wo findet man, pardon, frau sie (Formel 1/Autos, Gesichtspflege, Fußball, Frauen, Haus und Garten, Motorräder, Reisen?)?

Was ist also ihr natürliches Internet-Habitat, sprich was sind die kontextuellen Interessen dieser Zielgruppe?

Mode per Display zu bewerben, also bildhaft, macht schon einmal Sinn.

Die Aussage mit den Keywords des Kampagnentitels habe ich nicht ganz verstanden, aber sich auf Produktgruppen zu konzentrieren ist eine Variante.

Es kommt darauf an, ob bekannte Marken vertrieben werden sollen, dann kommt natürlich auch Shopping in Betracht.

Ich würde mich erst auf die Zielgruppe konzentrieren und daraus die Konzeption und dann die Kampagnen-Form/-Art und einzusetzenden Maßnahmen ableiten.

Mit Prof. Mario Fischer als Dozent wäre es wohl einfacher...

Du weißt sicher, dass es ein Studentenprogramm von Google gibt, um den Umgang mit AdWords zu lernen?

https://www.google.com/onlinechallenge/

Viel Spaß und Erfolg!

 

Aloha und noch einen schönen Sonntag

 

Arne

 


Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Richtige Keywords für online kampagne?

Rang 6
# 5
Rang 6

Hi Arne. Danke für deine ausführliche Antwort. Smiley (fröhlich) Ich habe die Keywords jetzt ermittelt, bin mir aber nicht sicher ob sie auch so passen? Für die Begriffe die ich verwende, gibt es einen hohen Wettbewerb, sprich der Preis ist auch hoch. Für einen Fashion Onlineshop andere Suchbegriffe zu verwenden, die weniger Suchvolumen haben, macht meiner Meinung nach aber auch keinen Sinn. Ich habe jetzt folgende Anzeigengruppen und Keywords: 

  • Anzeigengruppe Herrenschuhe: Schuhe online kaufen, Schuhe Angebote, Schuhe Herren Sale, Gabor Schuhe, Winterschuhe Herren
  • Anzeigengruppe Herrenbekleidung: Herren Sakko, Herrenhemd, Herren Pullover, Kleidung Herren, Hose, Herren Jacke
  • Anzeigengruppe Wäsche: Shorts, Männer Unterwäsche, Slip, Unterhemden, Pyjama Herren
  • Anzeigengruppe Sportbekleidung: Sportbekleidung Adidas, Sportbekleidung Nike, Sportbekleidung Schöffel, Sport Bogner
  • Anzeigengruppe Marken: Ralph Lauren online-shop, Hugo Boss online-shop, Armani Jeans online-shop
  • Anzeigengruppe Testimonial: Armin Assinger, Genau mein Stil, Zalando

Jetzt überlege ich, die Kampagne getrennt als Such und Displaykampagne zu bewerben - oder macht das gemeinsam mehr Sinn?

Als Gebotsstrategie habe ich jetzt einen Ziel-CPA gewählt. PPS würde meiner Meinung nach mehr Sinn machen, aber das kann ich nicht auswählen. Smiley (traurig) Was meinst du?

 

Zusätzlich stellen sich mir noch folgende Fragen:

Macht Remarketing bei neukunden sinn? Meine Anwort wäre ja
Welches Bannerformat und Größe verwende ich beim Remarketing?

UND die WICHTIGSTE FRAGE: Ich habe CPA als Gebotsstrategie. beim Keyword Planer wird aber nur der vorraussichtliche CPC angezeigt, wie ermittle ich da den CPA?

 

Lieben Dank im Voraus Smiley (fröhlich)