Zurzeit sind 238 Mitglieder online.
Zurzeit sind 238 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Schlechter CTR

[ Bearbeitet ]
Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo Adwords Freunde,

ich habe ein kleines Problem mit einem Keyword. (weitgehtend passend) "holz kisten" fuer ein Firmenregister, die Impressionen schiessen in die Höhe und die Klickrate liegt bei 0,34% nach 2 Tagen. Gestern habe ich dieses auf Exact gesetzt und heute habe ich wieder 400 Impressionen und noch kein Klick. ...

 

Aus Erfahrung wird sich der CTR nicht verbessern, und evtl bei 1,35% (Convertion Rate) konvertieren. Ich weiss aber jetzt schon das der CTR immer sehr schlecht bleiben wird. Wie kann ich den Patienten am besten behandeln. In erster Linie, wollte ich mal fragen welche Auswirkung hat ein schlechter CTR auf die Anzeigengruppe und sogar nivel Kampagne.

- Kann es sein das ein Keyword mit schlechtem CTR mein Konto allgemein negativ beeinflusst?

Heilung:

- Wie kann ich den Patienten heilen, oder muss man einfach auf mal aufgeben und das Keyword pausieren?
- Wie kann ich den CTR verbessern, negatevieren kann das Wort auch nicht, da die Anzeigengruppe bzw Landingpage so heisst?

Kann mir jemand bitte helfen, habe mehrer solcher Fällle.

Danke im voraus

Mit den besten Grussen
Patrick

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Schlechter CTR

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Patrick,

was verkaufst Du denn, bzw. die Firmen im Register? Holzkisten oder kistenweise Holz? ;-)

Ich würde also zunächst [holz kisten] durch [holzkisten] bzw. [kistenweise Holz] ersetzen.

Dann würde ich die Anzeigen so texten, dass das Keyword genau wie eingebucht in der Titelzeile der Anzeige erscheint. Weil es kurz ist, ggf. noch mit einem Zusatz.

so etwas wie

Preiswerte Holzkisten
...

Außerdem würde ich noch zusätzliche Keyword einbuchen, die spezifischer sind. Also z.B.

[holzkisten kaufen]

Und dann würde ich den Bericht zu den Suchanfragen aufrufen und anfangen, alle die Begriffe als auszuschließende Keywords einzubuchen, die für Dich nicht relevant sind. z.b.

-bemalen
-sperrmüll
-"wein in"

usw.

Das sollte die CTR verbessern. Solange das Budget ausgenutzt werden kann und die Sache an sich profitabel ist, ist die CTR aber nicht so wichtig. Besser eine niedrige CTR mit hoher ConversionRate als umgekehrt.

Edit: ich habe Deine Anzeige inzwischen gefunden. Und es ist wie ich dachte: beim Suchbegriff "Holzkisten" erscheint im Anzeigentitel: Holz Kisten statt Holzkisten.

 

Auf der Zielseite finden sich dann alle möglichen spezifischen Angebote. Die würde ich explizit als Keywords samt eigenen Anzeigengruppen und Anzeigen einbuchen:

 

Holzfaltkisten

Exportkisten

Sperrholzkisten

No-Nail-Kisten

Holzaufsetzrahmen

Export Doppel-Halbkisten

CLIP BOX-Kiste

Faltbare Palettenkisten

 

usw.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Schlechter CTR

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Patrick,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Ja, schlechte CTRs d.h. auch meist schlechte QFs können die AG, die Kampagne und das Konto beeinflussen. Google hat das zwar nie irgendwo gesagt aber das Gefühl und diese Meinung ist eigentlich ziemlich etabliert. Oft setze ich auch lieber ein neues Konto auf.

 

Vielleicht ist der Schritt auf Exakt etwas zu schnell. Könntest du nicht vorher versuchen mit ausschließenden Keywords zu arbeiten?

 

Ansonsten, müsstest du mal schauen wa die Leute auf der landing page machen (Google Analytics), ob dadurch vllt etwas ableiten kannst oder sehen kannst wie wertvoll der Traffic ist.

 

Die Anzeigentexte würde ich auch durchrotieren lassen und testen welche besser laufen. Nutzt du schon Keyword Platzhalter?

 

Ich hoffe das gibt dir zumindest einmal ein paar Ansatzpunkte.


Beste Grüße
Jean-Pierre


Betreff: Schlechter CTR

Rang 7
# 3
Rang 7
Hallo Pierre, vielen lieben Dank für die rasche Hilfe. Ich denke ich werden den Analytics experten zu rate ziehen, die landing page rotieren und texte änder. Sollte alles nicht funktiniern, setze ich ein neues Konto auf Smiley (fröhlich)

Danke für den Rat und schönes WE.
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Schlechter CTR

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Patrick,

was verkaufst Du denn, bzw. die Firmen im Register? Holzkisten oder kistenweise Holz? ;-)

Ich würde also zunächst [holz kisten] durch [holzkisten] bzw. [kistenweise Holz] ersetzen.

Dann würde ich die Anzeigen so texten, dass das Keyword genau wie eingebucht in der Titelzeile der Anzeige erscheint. Weil es kurz ist, ggf. noch mit einem Zusatz.

so etwas wie

Preiswerte Holzkisten
...

Außerdem würde ich noch zusätzliche Keyword einbuchen, die spezifischer sind. Also z.B.

[holzkisten kaufen]

Und dann würde ich den Bericht zu den Suchanfragen aufrufen und anfangen, alle die Begriffe als auszuschließende Keywords einzubuchen, die für Dich nicht relevant sind. z.b.

-bemalen
-sperrmüll
-"wein in"

usw.

Das sollte die CTR verbessern. Solange das Budget ausgenutzt werden kann und die Sache an sich profitabel ist, ist die CTR aber nicht so wichtig. Besser eine niedrige CTR mit hoher ConversionRate als umgekehrt.

Edit: ich habe Deine Anzeige inzwischen gefunden. Und es ist wie ich dachte: beim Suchbegriff "Holzkisten" erscheint im Anzeigentitel: Holz Kisten statt Holzkisten.

 

Auf der Zielseite finden sich dann alle möglichen spezifischen Angebote. Die würde ich explizit als Keywords samt eigenen Anzeigengruppen und Anzeigen einbuchen:

 

Holzfaltkisten

Exportkisten

Sperrholzkisten

No-Nail-Kisten

Holzaufsetzrahmen

Export Doppel-Halbkisten

CLIP BOX-Kiste

Faltbare Palettenkisten

 

usw.

 

Betreff: Schlechter CTR

Rang 7
# 5
Rang 7
Hallo Matthias,

vielen Dank, dass hört sich sehr gut an. Werde ich gleich mal ausprobieren.

Schönes WE noch!

Patrick