Zurzeit sind 325 Mitglieder online.
Zurzeit sind 325 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Schon was von Partnerstandorterweiterungen gehört?

[ Bearbeitet ]
Rang 8 T
Rang 8
# 1
Rang 8 T
Rang 8

¡Hola zusammen,

 

habt ihr schon was von Partnerstandorterweiterungen gehört?

Bzw. wann diese in Deutschland "erhältlich" sind?  Weiß zwar noch nicht bei welchem Kunden ich diese anwende...

Finde die Erweiterung aber irgendwie trotzdem spannend Smiley (zwinkernd)

 

 

PartnerstandorterweiterungenPartnerstandorterweiterungen

So sollte es dann wohl aussehen:

 

AnzeigenansichtAnzeigenansicht

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor T
November 2016

Schon was von Partnerstandorterweiterungen gehört?

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 3
Rang 10

Hallo Pascal,

Wann die Partnerstandorterweiterungen in Deutschland eingeführt werden, weiss ich auch nicht. Wird wohl noch eine Weile dauern.

 

So wie ich das verstehe, ist die Partnerstandorterweiterung nur für die Kunden sinnvoll, die ein Produkt herstellen, aber nicht selber, sondern nur über Händler verkaufen. Nimm z.B. das Beispiel, welches du eingegeben hast mit Sony. Sony stellt den Fernseher her und vertreibt ihn über seine Händler. Die Händler kannst du dann in den Partnerstandorterweiterungen angeben.

Mit dieser Erweiterung scheint Google wohl den nächsten Schritt in lokales Google Adwords zu gehen.

 

Finde ich grundsätzlich nicht schlecht, jedoch kannst du das bei weitem nicht bei jedem Kunden anwenden.

 

Gruss

Thomas

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Schon was von Partnerstandorterweiterungen gehört?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hmm...d.h. man schaltet Werbung, aber für "Partnerketten"?! Das wäre nur bei reinen Brand-Kampagnen sinnvoll, bei Kunden die keinen direkten Verkauf tätigen. Aber selbst dann halte ich das für fragwürdig, weil die Kunden bezahlen Geld, dafür das eine Kette ihren Umsatz steigert. Letztendlich kaufen sicherlich nicht wenige bei "Saturn" irgendwas, aber nicht das Kundenprodukt. 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor T
November 2016

Schon was von Partnerstandorterweiterungen gehört?

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 3
Rang 10

Hallo Pascal,

Wann die Partnerstandorterweiterungen in Deutschland eingeführt werden, weiss ich auch nicht. Wird wohl noch eine Weile dauern.

 

So wie ich das verstehe, ist die Partnerstandorterweiterung nur für die Kunden sinnvoll, die ein Produkt herstellen, aber nicht selber, sondern nur über Händler verkaufen. Nimm z.B. das Beispiel, welches du eingegeben hast mit Sony. Sony stellt den Fernseher her und vertreibt ihn über seine Händler. Die Händler kannst du dann in den Partnerstandorterweiterungen angeben.

Mit dieser Erweiterung scheint Google wohl den nächsten Schritt in lokales Google Adwords zu gehen.

 

Finde ich grundsätzlich nicht schlecht, jedoch kannst du das bei weitem nicht bei jedem Kunden anwenden.

 

Gruss

Thomas

 

Schon was von Partnerstandorterweiterungen gehört?

Rang 10
# 4
Rang 10

Moin zusammen,

 

also bei uns ist die neue Erweiterung schon in allen Konten verfügbar. Die Auswahl erfolgt auf Kontoebene (nicht individuell aussteuerbar) und beschränkt sich zumindest aktuell noch auf amerikanische Unternehmen.

 

Grüße,

Daniel

 

Schon was von Partnerstandorterweiterungen gehört?

Rang 8 T
Rang 8
# 5
Rang 8 T
Rang 8

Naja, aber für Firmen die keinen Direktvertrieb und nur über Parter verkaufen macht es doch schon Sinn.

Letztendlich möchtest du als Unternehmen doch auch deinen Umsatz steigern. Wenn der Partner weniger verkauft, hast du auch nichts gewonnen, oder?