Zurzeit sind 303 Mitglieder online.
Zurzeit sind 303 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Seite noch nicht scharf - trotzdem schon mit Analytics versehen?

N/A
# 1
N/A

Hi, meine Seite ist noch in Bau, läuft also noch nicht unter der eigentlichden Domain.

 

Wenn ich jetzt bei der Anmeldung zu Google Analytics die URL angebe, unter der die Seite (für mich) momentan zu erreichen ist, kommen dann automatisch auch die Bots und scannen die Seite?

 

Das möchte ich natürlich noch nicht. Ich würde allerdings gerne jetzt schon den Code mit Analytics versehen.

 

Weiß das jemand?

3 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Stimmt, .htaccess ist mit Sicherheit die beste Variante....

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Stimmt, .htaccess ist mit Sicherheit die beste Variante. Der einzige Vorteil vor dem Launch Analytics zu installieren, ist wohl um dem Kunden zu zeigen, wie fleißig man täglich arbeitet ;-)

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Die Bots stößt du nicht nur mit Google analytics an, sond...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Die Bots stößt du nicht nur mit Google analytics an, sondern auch durch normales browsen und Plugins. Aber die zählt Google Analytics gar nicht. Ich würde mir da nicht zuviel Sorgen machen. wenn du sicher gehen willst, kannst du 2 Dinge tun. Du kannst per robots.txt alle Robots ausschliessen. wenn die Test-URL eine spezifische bennung hat wie z.B. test.deine-domain.de kannst du das auch per Filter in Analytics ausschließen, so dass diese noch nicht getrackt wird, sondern nur www.deine-domain.de

Viele Grüße

Hallo Wenn deine Seite noch im Bau ist, willst du sie sic...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo

Wenn deine Seite noch im Bau ist, willst du sie sicher auch nicht in Google kommunizieren? Dann würde ich solange einen Metatag nutzen, der das indizieren verhindert:

<meta name="robots" content="noindex, nofollow">

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Ich wäre da sehr vorsichtig. Weil Analytics zu erlauben b...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Ich wäre da sehr vorsichtig. Weil Analytics zu erlauben bedeutet einen offenen Zugang zu ermöglichen. Viele Projekte werden aber unter Verschwiegenheitsklauseln realisiert und Google indexiert die Seite schneller als man glaubt. Nun kann man zwar wie Andreas empfohlen hatte eine Indexierung unterbinden, aber das schützt nicht vor einer Verlinkung. Eh man sich versieht hat man Leute auf der Seite die man nicht will. Daher sollten aus Sicherheitsgründen Projekte mit .htaccess geschlossen werden. Sicher ist sicher.
Allerdings sehe ich auch gar keinen Vorteil den Analytics-Code vorher zu verifizieren. Kurz vor offiziellen Start langt doch!?
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Stimmt, .htaccess ist mit Sicherheit die beste Variante....

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Stimmt, .htaccess ist mit Sicherheit die beste Variante. Der einzige Vorteil vor dem Launch Analytics zu installieren, ist wohl um dem Kunden zu zeigen, wie fleißig man täglich arbeitet ;-)

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING