Zurzeit sind 243 Mitglieder online.
Zurzeit sind 243 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Separate Anzeigengruppe?

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

ich habe 1 Kampagne in der sich 1 Anzeigengruppe befindet. Die Anzeigen werden ausgeliefert auf Desktop-, Tablet- und Mobilgeräten.

 

Die Ergebnisse für die Anzeigen auf Mobilgeräten weichen stark von den Desktop und Tablet Ergebnissen ab. CTR, CPC, ConvRate usw.sind bei den Anzeigen auf Mobilgeräten schlechter. 

 

Ich würde daher gerne innerhalb der Kampagne eine extra Anzeigengruppe nur für Mobilgeräte erstellen:

 

-Kampagne

   Anzeigengruppe für "Desktop und Tablet"

   Anzeigengruppe für "Mobilgeräte"

 

Wäre dies grundsätzlich sinnvoll, odert würdet Ihr eher davon abraten, wenn ja warum?  Habe ich dabei etwas nicht bedacht oder vielleicht übersehen?

 

Danke für eure Hilfe,

Sommart

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Sommart M
Oktober 2015

Betreff: Separate Anzeigengruppe?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Sommart,

 

das funktioniert technisch leider nicht.

 

LEIDER hat Google die Möglichkeit abgeschafft, Kampagnen auf Geräte auszurichten.

Du kannst mit einem Trick versuchen ein Kampagne (nicht Anzeigengruppe) speziell für Mobile zu erstellen.

 

Bei der Kampagne für Desktop und Tablet (frag mich nicht, warum Google die zusammenfasst) stellst Du die Gebotsanpassung für Mobile auf -100%

Bei der Kampagne für Mobile stellst Du die Gebotsanpassung auf +300%. Die Gebote musst Du natürlich entsprechend niedriger ansetzen.

 

Durch diesen Trick erreichst Du, dass Google je nach Gerät die eine oder andere Kampagne BEVORZUGT.

Eine technisch saubere Lösung gibt es nicht mehr:-(

 

Viel Erfolg

 

    Holger

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Sommart M
Oktober 2015

Betreff: Separate Anzeigengruppe?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Sommart,

 

das funktioniert technisch leider nicht.

 

LEIDER hat Google die Möglichkeit abgeschafft, Kampagnen auf Geräte auszurichten.

Du kannst mit einem Trick versuchen ein Kampagne (nicht Anzeigengruppe) speziell für Mobile zu erstellen.

 

Bei der Kampagne für Desktop und Tablet (frag mich nicht, warum Google die zusammenfasst) stellst Du die Gebotsanpassung für Mobile auf -100%

Bei der Kampagne für Mobile stellst Du die Gebotsanpassung auf +300%. Die Gebote musst Du natürlich entsprechend niedriger ansetzen.

 

Durch diesen Trick erreichst Du, dass Google je nach Gerät die eine oder andere Kampagne BEVORZUGT.

Eine technisch saubere Lösung gibt es nicht mehr:-(

 

Viel Erfolg

 

    Holger