Zurzeit sind 328 Mitglieder online.
Zurzeit sind 328 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Signifikanten Unterschied berechnen

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo, ich möchte 2 Gruppen von jeweils n=20 vergleichen. Gruppe A wies bezüglich eines Merkmals einen Fehler in 4 Fällen auf (n=4), Gruppe B wies diesen Fehler in 1 Fall (n=1) auf. Ist der Unterschied signifikant?

Über eine Antwort würde ich mich freuen,

Jonas

 

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Signifikanten Unterschied berechnen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Jonas,

 

deine Beschreibung ist sehr mathematisch. Zum besseren Verständnis formuliere es bitte etwas plastischer und mit Bezug auf AdWords. Ich bin mir sicher dann kann deine Frage besser beantwortet werden.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Signifikanten Unterschied berechnen

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Ich bin kein Mathematikprofessor, aber wenn ich das richtig sehe, ist die Fehlerhäufigkeit einmal 4/20 (also 1/5) und dem gegenüber 1/20. Letzteres ist also mit 5% deutlich niedriger, als 20%, allerdings müsste man den Begriff "signifikant" definieren. Ab welcher Differenz ist das der Fall?
Aber wie Kai schon angedeutet hat - bist Du hier wirklich im richtigen Forum?
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Signifikanten Unterschied berechnen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hi Sönke,

 

so wie Du es interpretierst bist du anscheinend doch ein Mathematikprofesor Smiley (fröhlich)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Signifikanten Unterschied berechnen

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Naja, ich hab in der Grundschule gut aufgepasst :-)
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Signifikanten Unterschied berechnen

[ Bearbeitet ]
Rang 18
# 6
Rang 18

Hallo Jonas / Kai und Sönke,

vielen Dank für deine (Jonas) Frage hier im Forum!

Da Jonas hier bestimmt auf die statistische Signifikanz (bzw. Signifikanz Niveau i.d.R. 5%) hinaus möchte bringt der relative Vergleich (5% vs 20%) uns nicht voran. Denn die Stat. Sig. hat nichts mit groß oder bedeutend zu tun. Sie beschreibt eher ob der Effekt, den Jonas in seinen beiden Testgruppen sieht einen Fehler 1. Art beschreibt d.h. nur zufällig so ist z.B. funktioniert der blaue Button im Conversion Flow nur zufällig besser als der grüne?!. Um dieses Risiko zu minimieren setzt man das Signifikanz Niveau in einem entsprechenden Test möglichst niedrig (die o.g. 5% oder weniger).

 

Jonas müsste hier demnach einen Hypothesen bzw. Signifikanztest durchführen abhängig von seiner Verteilung. Bitte sei hier bei einfachen online Tests vorsichtig, bei welchen man meist einfach N und die Unterscheide reintickert. Das Wissen über die Verteilung deiner Daten ist absolut wichtig für die Entscheidung welchen Test du anwenden musst und demnach auch für das Ergebnis.

 

Ich würde mir dann auch noch überlegen ob N=20 überhaupt groß genug ist um eine representative Stichprobe darzustellen d.h. spiegeln diese beiden Gruppen ein wirklichkeitsgetreues Abbild der Gesamtheit wieder? Aus meiner Erfahrung im Ecommerce wage ich das zu bezweifeln.

 

Für weitere Infos würde ich mir mal die Methodenberatung der Universität Zürich anschauen:

http://www.methodenberatung.uzh.ch/datenanalyse.html

oder diesen Thread:

https://www.de.adwords-community.com/t5/Analytics-Ergebnisse-messen/Signifikanz-berechnen/m-p/50301/...

welcher aber eigentlich nur das sagt, was ich oben schon geschrieben habe Smiley (überglücklich)

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Signifikanten Unterschied berechnen

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo Jean-Pierre,

 

und jetzt das ganze nochmal in deutsch bitte. 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Signifikanten Unterschied berechnen

Rang 18
# 8
Rang 18
Hey Kai,

Das war es doch. :-)

Was soll ich genauer erklären?

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Signifikanten Unterschied berechnen

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender
Die Kurzantwort lautet: 42

:-)

http://de.wikipedia.org/wiki/42_%28Antwort%29
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Signifikanten Unterschied berechnen

Rang 18
# 10
Rang 18
Smiley (überglücklich) Smiley (überglücklich) Smiley (überglücklich)

nee aber ernsthaft - macht das Sinn?! Ansonsten formuliere ich es gerne noch anders. Sagt mir einfach was anders formuliert werden kann.