Zurzeit sind 82 Mitglieder online.
Zurzeit sind 82 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Sind normale Textanzeigen immer auch bei mobilen Geräten sichtbar?

Rang 5
# 1
Rang 5

Hi Zusammen, 

wenn ich eine Textanzeige im Suchnetzwerk schalte, wird diese sowohl für mobile Geräte als auch für Desktop geschalten.

 

Jedoch besteht auch die Möglichkeit eine Textanzeige für mobile Geräte zu optimieren. Wenn ich nun eine optimierte Anzeige und eine normale in einer Anzeigengruppe habe, werden dann für mobile Geräte beide Anzeigen ausgeliefert oder nur die mobile?

 

Hintergrund der Frage ist, dass ich immer ca. 3 Anzeigen in einer Anzeigengruppe haben möchte, die sich gegenseitig konkurrieren.

 

Wenn jetzt aber mobile Anzeigen nicht mit normalen Anzeigen auf dem mobilen Markt konkurrieren, dann brauche ich sozusagen auch 3 Anzeigen welche für mobil optimiert sind. Andersrum wenn normale Anzeigen auf dem mobilen Markt mit konkurrieren und ich habe 3 normale und 2 mobile Anzeigen, dann habe ich 5 mögliche Anzeigen auf dem mobilen Markt. Das ist eventuell auch nicht immer gewünscht.

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Oliver S
September 2015

Betreff: Sind normale Textanzeigen immer auch bei mobilen Geräten sich

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo Oliver,

 

Gleiches Problem hatte ich hier auch mal. In der AdWords Hilfe heißt es hierzu (In der Tipp-Box am Anfang):

 

"Sollten Ihre Anzeigengruppen Anzeigen zur Schaltung auf allen Geräten und Anzeigen zur Schaltung auf Mobilgeräten enthalten, erscheinen nur die mobilspezifischen Anzeigen auf Mobilgeräten."

 

Ich geh also davon aus, dass es sich sehr wohl aufspalten lässt. Du legst also mobile Anzeigen an, die auch nur auf mobile ausgespielt werden und die normalen Anzeigen erscheinen auf allen anderen Geräten.

 

Beste Grüße

Markus

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Sind normale Textanzeigen immer auch bei mobilen Geräten sich

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Oliver,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Diese Haken bei den Anzeigen heißt im Endeffekt nur, dass du diese Anzeigen lieber auf Mobil zeigen würdest. Sie können aber auch auf dem Desktop laufen, denn sonst wären die Einstellung durch die "Enhanced Campaigns" sinnlos, denn unter "Geräte" kann man ja nicht nur auf Mobilgeräten werben, sondern diese nur ausschließen. Wenn aber die Anzeigen nur auf Mobilgeräten laufen würden, könnte man einfach so diese Einstelung umgehen.

 

Fazit: Auch wenn du den Haken bei "Mobil" setzt, werden sie auf dem Desktop ausgestrahlt.

Beste Grüße
Jean-Pierre


Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Oliver S
September 2015

Betreff: Sind normale Textanzeigen immer auch bei mobilen Geräten sich

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo Oliver,

 

Gleiches Problem hatte ich hier auch mal. In der AdWords Hilfe heißt es hierzu (In der Tipp-Box am Anfang):

 

"Sollten Ihre Anzeigengruppen Anzeigen zur Schaltung auf allen Geräten und Anzeigen zur Schaltung auf Mobilgeräten enthalten, erscheinen nur die mobilspezifischen Anzeigen auf Mobilgeräten."

 

Ich geh also davon aus, dass es sich sehr wohl aufspalten lässt. Du legst also mobile Anzeigen an, die auch nur auf mobile ausgespielt werden und die normalen Anzeigen erscheinen auf allen anderen Geräten.

 

Beste Grüße

Markus

Betreff: Sind normale Textanzeigen immer auch bei mobilen Geräten sich

Rang 18
# 4
Rang 18
Hallo ihr zwei,

Markus hat insofern recht als dass man aber auch Kampagnen zum aufsplitten haben muss d.h. in meinem Fall den ich oben beschrieben habe, würde es nicht funktionieren. Außerdem würde ich meine aber nicht dafür ins Feuer legen, dass unter allen Umständen die Trennung funktioniert. Meines Erachtens nach will Google hier nur eine Präferenz, richtet sich aber nicht immer danach.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Sind normale Textanzeigen immer auch bei mobilen Geräten sich

Rang 5
# 5
Rang 5
Also:
1 Anzeigengruppe -> 1 mobile Anzeige -> Schaltung auf Dektop und Mobil

1 Anzeigengruppe -> 1 normale Anzeige -> Schaltung auf Dektop und Mobil

1 Anzeigengruppe -> 1 mobile Anzeige 1normale Anzeige -> mobile Anzeige nur auf mobil, normale Anzeige nur normal

1 Anzeigengruppe -> 1 mobile Anzeige 2 normale Anzeigen -> mobile Anzeige nur mobil, normale Anzeigen nur normal

Ist das richtig so?

Betreff: Sind normale Textanzeigen immer auch bei mobilen Geräten sich

Rang 18
# 6
Rang 18
Würde ja sagen.

Beim 2. Fall bin ich mir nicht sicher, ob das nicht u.U. sogar nur Desktop ist. Und der letzte Fall ist ja überflüssig .

Betreff: Sind normale Textanzeigen immer auch bei mobilen Geräten sich

Rang 5
# 7
Rang 5
Ja das ist in meiner Auffassung eigentlich klar, denn hier geb ich ja nix spezifisches an.

Betreff: Sind normale Textanzeigen immer auch bei mobilen Geräten sich

Rang 18
# 8
Rang 18
Du meinst bei Fall 2? Da könnten nur die Geräte Einstellungen Probleme machen aber ja bei neutralen Einstellungen sollte es so funktionieren.

Betreff: Sind normale Textanzeigen immer auch bei mobilen Geräten sich

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Hallo Oliver,

 

Google schreibt ganz klar "Falls Ihre Anzeigengruppe jedoch nur für Mobilgeräte optimierte Textanzeigen enthält, können diese Anzeigen auch auf Desktops, Laptops und Tablets geschaltet werden."

Umgekerht gilt da für normale Anzeigen ja sowieso.

 

Auch schreibt Google "Angenommen, Ihre Anzeigengruppe enthält eine Standard- und eine für Mobilgeräte optimierte Textanzeige. Auf Mobilgeräten wird die für Mobilgeräte optimierte Anzeige bevorzugt vor Standardtextanzeigen geschaltet."

 

D.h. für Google ist die Einstellung "Mobile" nur eine Hinweis, dass die Anzeige eigentlich für Smartphones besser funktionieren sollte, als die Anzeigen ohne Mobile-Kennzeichnung und daher auf Smartphones diese Version verwendet werden sollte. Das funktioniert meiner Erfahrung nach sehr gut.

 

 

Deine Auflistung stimmt denke ich, wenn Du das Wort "nur" mit "i.d.R." ersetzt:-)

Ich habe bei mir jetzt auf die Schnelle keinen Fall gefunden, wo Google in Anzeigengruppen mit Mobile- und normalen Anzeigen die Zuordnung nicht eingehalten hätte. Mobile Anzeigen haben nur Mobile-Traffic und normale Anzeigen Desktop- und Tablet-Traffic.

 

Ciao

          Holger