Zurzeit sind 600 Mitglieder online.
Zurzeit sind 600 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

Rang 8

Hallo zusammen! Es gibt hier zwar schon einige Diskussionen zum Thema "Sitzungsdauer vs. Besuchszeit", was mir aber trotzdem nicht klar ist:

 

Wenn ich viele Besucher habe, die auf meine Seite kommen und finden, was sie gesucht haben - oder auch nicht - und die Seite dann wieder verlassen, dann habe ich eine Sitzungsdauer von 0 Sekunden und eine Absprungrate von 100%, richtig?

 

Hier ist also schon mal unklar, warum die Besucher die Seite sofort wieder verlassen haben.

 

Da kommen mir erhebliche Zweifel, was solche Daten überhaupt wert sind.

Wie soll man da vernünftige Schlussfolgerungen ziehen?

 

Und wie kann ich die TATSÄCHLICHE Besuchszeit oder Sitzungsdauer auf einer Seite anzeigen, auch wenn ein Besucher die Seite wieder verlässt, ohne eine zweite anzuklicken?

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von admigo (Top Beitragender)
Juni 2016

Betreff: Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Matthias,

 

habe leider keine Seite mit einer Lösung gefunden, die mir gefällt. Deshalb hier ein Lösungsvorschlag von mir:

 

 

<script type="text/javascript">// <![CDATA[
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');
ga('create', 'UA-??????-?', 'auto'); // UA-NUMMER ANPASSEN!!!!!!!
ga('set', 'anonymizeIp', true);
ga('send', 'pageview');
(function (sTime) {
var nStartSec = 20; // ggf. anpassen! 20 bedeutet: Besuchszeit kleiner 20 Sekunden weiterhin als Absprung zählen.
var nEndSec = 90; // ggf. anpassen! 90 bedeutet, dass bis 1:30 Minuten Besuchszeit je Seite hochgezählt wird
// 90 Sekunden ist für viele Seiten schon zu lang!!!
// Wie viele Sekunden hält man sich realistisch maximal bewusst auf der einzelnen Seite auf?
// Perfekt wäre, den Wert abhängig vom Inhalt einer Seite zu definieren.
var nSec = 0;
var inter = window.setInterval(function () {
nSec += 10;
if (nSec >= nEndSec) {clearInterval(inter);}
sTime = (function(m_s) {
return m_s[1] === "50" ? (parseInt(m_s[0]) + 1) + ':00' : m_s[0] + ':' + (parseInt(m_s[1]) + 10);
})(sTime.split(':'));
ga('send', 'event', 'Statistik', 'Zeit auf Seite', sTime, 10, {nonInteraction: (nSec < nStartSec)});
}, 10000);
})('0:0');
// ]]></script>

 

Hinweise:

  • UA-??????-? musst Du anpassen
  • Den Wert 20 für nStartSec solltest Du anpassen. Wenn Du denkst, dass auch schon nach 10 Sekunden KEIN Absprung mehr gewertet werden soll, setze ihn auf 10.
    Die Sitzungsdauer wird erst ab nStartSec berechnet. D.h. Wenn jemand bei nStartSec=20 nur 15 Sekunden auf der Seite bleibt und dann das Fenster schließt, haben wir zwar einen Event bei 10 Sekunden, ein Absprung wird dennoch gewertet und die Sitzungsdauer mit 0 Sekunden angesetzt.
  • Auf die durchschnittliche Besuchszeit einer Seite hat dieses Script leider keinen Einfluss (finde ich unlogisch) - jedoch auf die durchschnittliche Sitzungsdauer und die Absprungrate.
    Die Besuchszeit auf einer Seite bzw. die durchschnittlichen Besuchszeiten kann man sich aber über die Ereignisse anzeigen lassen.
  • Den Wert 90 für nEndSec solltest Du sehr wahrscheinlich anpassen. Für viele Webseiten ist eine Besuchsdauer von 90 Sekunden ungewöhnlich hoch und evtl. sind die Leute gar nicht mehr mit den Augen auf der Seite. D.h. ein zu hoher Wert verfälscht die Statistik der Besuchszeit.
  • Im Gegensatz zu den Lösungen, die ich sonst so im Internet gefunden habe, wird bei dieser Lösung automatisch nach nEndSec Sekunden das Tracking beendet. D.h. Du erhältst u.a. deutlich realistischere Ergebnisse und weniger Datenschrott.
  • Ich habe das gerade erst programmiert und ist bei mir noch nicht im Einsatz. Freue mich somit über Feedback:-)

Holger

 

P.S. Wenn ich Zeit finde, schreibe ich hierzu mal einen Artikel, der das genauer erläutert und mehr Möglichkeiten aufzeigt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Moin Matthias,

 

ja, das ist ein leidiges Thema.

Es gibt verschiedene Ansätze. Z.B.

  • Klicks als Event an Google übermitteln, so dass das als Aktion gewertet wird
  • Die Scrolltiefe als Event übermitteln (10er-Schritte)
  • nach z.B. 30 Sekunden automatisch einen Event übermitteln (d.h. das Fenster mit der Seite war zumindest 30 Sekunden offen)
  • Regelmäßig alle 30 Sekunden einen Event übermitteln (ACHTUNG: versaut u.a. die Statistik, wenn jemand das Fenster einfach im Hintergrund offen lässt.)

 

Ob solche Maßnahmen notwendig sind und welche Optionen sinnvoll sind, hängt sehr von der Website ab.

 

Und eine perfekte Lösung gibt es nicht. Mit Analytics kann man einen sehr guten Eindruck vom Surfverhalten der Besucher bekommen, aber für sich betrachtet, ist genau genommen jede Zahl in Analytics falsch - man muss die Zahlen relativ sehen!

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Betreff: Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

Rang 8
Danke Holger, gibt´s da Anleitungen zu diesen Ansätzen? Ich finde, die Sitzungsdauer auch dann zu erfahren, wenn jemand nur eine Seite anschaut, macht in jedem Fall Sinn, zumal das wahrscheinlich meistens der Fall ist!

Viele Grüße,

Matthias

Betreff: Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von admigo (Top Beitragender)
Juni 2016

Betreff: Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Matthias,

 

habe leider keine Seite mit einer Lösung gefunden, die mir gefällt. Deshalb hier ein Lösungsvorschlag von mir:

 

 

<script type="text/javascript">// <![CDATA[
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');
ga('create', 'UA-??????-?', 'auto'); // UA-NUMMER ANPASSEN!!!!!!!
ga('set', 'anonymizeIp', true);
ga('send', 'pageview');
(function (sTime) {
var nStartSec = 20; // ggf. anpassen! 20 bedeutet: Besuchszeit kleiner 20 Sekunden weiterhin als Absprung zählen.
var nEndSec = 90; // ggf. anpassen! 90 bedeutet, dass bis 1:30 Minuten Besuchszeit je Seite hochgezählt wird
// 90 Sekunden ist für viele Seiten schon zu lang!!!
// Wie viele Sekunden hält man sich realistisch maximal bewusst auf der einzelnen Seite auf?
// Perfekt wäre, den Wert abhängig vom Inhalt einer Seite zu definieren.
var nSec = 0;
var inter = window.setInterval(function () {
nSec += 10;
if (nSec >= nEndSec) {clearInterval(inter);}
sTime = (function(m_s) {
return m_s[1] === "50" ? (parseInt(m_s[0]) + 1) + ':00' : m_s[0] + ':' + (parseInt(m_s[1]) + 10);
})(sTime.split(':'));
ga('send', 'event', 'Statistik', 'Zeit auf Seite', sTime, 10, {nonInteraction: (nSec < nStartSec)});
}, 10000);
})('0:0');
// ]]></script>

 

Hinweise:

  • UA-??????-? musst Du anpassen
  • Den Wert 20 für nStartSec solltest Du anpassen. Wenn Du denkst, dass auch schon nach 10 Sekunden KEIN Absprung mehr gewertet werden soll, setze ihn auf 10.
    Die Sitzungsdauer wird erst ab nStartSec berechnet. D.h. Wenn jemand bei nStartSec=20 nur 15 Sekunden auf der Seite bleibt und dann das Fenster schließt, haben wir zwar einen Event bei 10 Sekunden, ein Absprung wird dennoch gewertet und die Sitzungsdauer mit 0 Sekunden angesetzt.
  • Auf die durchschnittliche Besuchszeit einer Seite hat dieses Script leider keinen Einfluss (finde ich unlogisch) - jedoch auf die durchschnittliche Sitzungsdauer und die Absprungrate.
    Die Besuchszeit auf einer Seite bzw. die durchschnittlichen Besuchszeiten kann man sich aber über die Ereignisse anzeigen lassen.
  • Den Wert 90 für nEndSec solltest Du sehr wahrscheinlich anpassen. Für viele Webseiten ist eine Besuchsdauer von 90 Sekunden ungewöhnlich hoch und evtl. sind die Leute gar nicht mehr mit den Augen auf der Seite. D.h. ein zu hoher Wert verfälscht die Statistik der Besuchszeit.
  • Im Gegensatz zu den Lösungen, die ich sonst so im Internet gefunden habe, wird bei dieser Lösung automatisch nach nEndSec Sekunden das Tracking beendet. D.h. Du erhältst u.a. deutlich realistischere Ergebnisse und weniger Datenschrott.
  • Ich habe das gerade erst programmiert und ist bei mir noch nicht im Einsatz. Freue mich somit über Feedback:-)

Holger

 

P.S. Wenn ich Zeit finde, schreibe ich hierzu mal einen Artikel, der das genauer erläutert und mehr Möglichkeiten aufzeigt.

Betreff: Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Super @admigo Holger,

 

vielen Dank für die Mühe :-)

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

Rang 8
Vielen Dank Holger - hast Dir ja ganz schön viel Arbeit gemacht! Die Ausführungen sind plausibel - genau das brauche ich. :-)
War gerade auf Deiner Seite - gibt es einen Newsletter?

Danke auch an Kai - die Artikel kannte ich schon, dadurch wurde mir ja das Problem bewusst!

Betreff: Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo Matthias,

 

das freut mich sehr, dass ich Dir helfen konnte. Wollte eigentlich nur einen Link zur Lösung posten ... der Post hat dann doch "etwas" länger gedauert:-)

Aber wenn ich einmal wo dran bin, bin ich auch sehr verbissen.

 

Einen Newsletter per E-Mail gebe ich nicht raus, aber Interessantes zu AdWords poste ich hier, hier.und/oder hier.

 

Ciao

          Holger

 

 

Betreff: Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

Rang 8
Hallo Holger,

super, vielen Dank, sehr interessant, habe mich da überall mal angemeldet! :-)

Viele Grüße,

Matthias

Betreff: Sitzungsdauer vs. Besuchszeit und der Wert dieser Daten

Rang 8
Hallo Holger,

so, jetzt ist der Code ne Weile gelaufen, allerdings hat mein "Implementator" noch ein paar Anpassungen gemacht:

&lt;script type="text/javascript">
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');
ga('create', 'UA-37219330-1', 'auto');
ga('set', 'anonymizeIp', true);
ga('send', 'pageview');
(function (sTime) {
var nStartSec = 10;
var nEndSec = 120;
var nSec = 0;
var inter = window.setInterval(function () {
nSec += 10;
if (nSec >= nEndSec) {clearInterval(inter);}
sTime = (function(m_s) {
return m_s[1] === "50" ? (parseInt(m_s[0]) + 1) + ':00' : m_s[0] + ':' + (parseInt(m_s[1]) + 10);
})(sTime.split(':'));
ga('send', 'event', 'Statistik', 'Zeit auf Seite', sTime, 10, {nonInteraction: (nSec < nStartSec)});
}, 10000);
})('0:0');
&lt;/script&gt;

Im Ergebnis lässt sich ein Anstieg der durchschnittlichen Sitzungsdauer nach der Implementierung am 30.5. auf ca. das Doppelte beobachten.

Nochmal vielen Dank und viele Grüße,

Matthias