Zurzeit sind 512 Mitglieder online.
Zurzeit sind 512 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Standort Fragen

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

habe mehrere Fragen zu gleichen Thema:

 

1) Wie kann ich eine Masse an Orte die sich über den Suchanfragenbericht ergeben haben auf negativ Setzen.

 

2) Wie kann es außerdem sein, das wenn ich den Radius auf 40km um Köln setze, es dann aber zu einer Vielzahl von Suchanfragen in bspw. Mönchengladbach (56km) kommt.

 

Danke für eure Hilfe vorab.

 

Mfg,

KP8680

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Standort Fragen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Ann-Christin,

 

also irgendwie brauchst Du die Keywords, die Du ausschließen möchtest, untereinander. Ob in Excel oder einem Texteditor ist dabei egal.

Dann würde ich eine ausschließende Liste anlegen (https://support.google.com/adwords/answer/2453983?hl=de), dort die Keywords reinkopieren und dann diese Listen den Kampagnen zuweisen, für die Du keine Anzeigenschaltung möchtest, wenn ein Keyword aus der Liste die Anzeigenschaltung verhindert.

Bei Ortsnamen bietet es sich i.d.R. an, diese weitgehend passend auszuschließen.

 

Die Standardeinstellung für die Standortoption ist: "Nutzer in meiner Zielregion bzw. Nutzer, die danach suchen oder sich dafür interessieren".

D.h. wenn jemand in München nach "xyz in Köln" sucht, kann Deine Anzeige geschaltet werden - ist ja auch normalerweise sinnvoll.

 

Die Einstellung für die Standortoption habe ich übrigens in der neuen AdWords-Oberfläche nicht gefunden.

 

Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen

 

    Holger