Zurzeit sind 835 Mitglieder online.
Zurzeit sind 835 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,

 

ich bin ganz neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:

 

Ich möchte Adwords-Anzeigen für ein Unternehmen schalten, das einen Sitz in Kehl und in Rastatt hat (2 Städte in Baden-Württemberg). Ich hätte sehr gerne, dass der jeweilige Städtename in der Anzeige auftaucht, deshalb dachte ich, die Standort-Platzhalter wären eine praktische Lösung.

 

Also machte ich mich an die Standorterweiterung und stellte dort Rastatt mit Umkreis und Kehl mit Umkreis als Standorte ein. Das Problem: Die Städte liegen ziemlich nah beieinander, das heißt ich kann höchstens einen Umkreis von 25 km einstellen, sonst wird die Überschneidung zu groß. Die 20 km Umkreis sind jedoch zu wenig, ich hätte gerne, dass auch die weiter entfernten Personen noch eine Anzeige sehen können, dann eben ohne "Rastatt" oder "Kehl" in der Anzeige.

 

Wisst ihr was ich meine? Gibt es eine Möglichkeit, die Standortplatzhalter auf zwei Standorte mit Umkreis zu beschränken, die Ausrichtung insgesamt jedoch größer zu machen und den anderen Personen dann eine andere Anzeige anzuzeigen?

 

Ich hoffe sehr dass es jemand versteht und mir helfen kann, für mich ist das gerade alles sehr verstrickt :-)

 

Viele Grüße,

Fiona

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Fiona A
September 2015

Betreff: Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

Rang 11
# 2
Rang 11

Hallo @Fiona A,

 

meinst Du mit "Standortplatzhaltern" die Verwendung von Keywordplatzhaltern bzw. Keyword Insertion?

Dies würde meiner Meinung nach nicht so funktionieren, wie Du es wünschst. Bzw. kommt es sehr stark auf die Keywords an. Wenn Du auch allgemine Begriffe wie z.B. nur den Unternehmensnamen oder das Produkt einbuchen möchtest, müsstest Du Dich für den Platzhalter für einen den beiden Orte entscheiden. Nur aufgrund der Standortzuordnung wird Google nicht den Anzeigentext richtig zuordnen.

 

Für eine saubere Struktur empfehle ich, drei Kampagnen aufzusetzen: eine für Kehl, eine für Rastatt und eine für die "weiter entfernten Personen" und diese dann jeweils individuell auf die gewünschten Standorte auszurichten und Anzeigentexte zu formulieren. Bzw. reicht ja ggf. eine Textvorlage, die Du für die anderen übernehmen kannst und nur den Ort ändern musst.

Hier kannst Du dann auch allgemeinere Keywords einbuchen, wenn z.B. jemand aus Rastatt nach dem Unternehmen sucht, aber nicht direkt "Rastatt" eintippt.

 

Ich hoffe, ich habe Dein Problem richtig verstanden ;-)

 

Viele Grüße

Caro

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Fiona A
September 2015

Betreff: Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

Rang 11
# 2
Rang 11

Hallo @Fiona A,

 

meinst Du mit "Standortplatzhaltern" die Verwendung von Keywordplatzhaltern bzw. Keyword Insertion?

Dies würde meiner Meinung nach nicht so funktionieren, wie Du es wünschst. Bzw. kommt es sehr stark auf die Keywords an. Wenn Du auch allgemine Begriffe wie z.B. nur den Unternehmensnamen oder das Produkt einbuchen möchtest, müsstest Du Dich für den Platzhalter für einen den beiden Orte entscheiden. Nur aufgrund der Standortzuordnung wird Google nicht den Anzeigentext richtig zuordnen.

 

Für eine saubere Struktur empfehle ich, drei Kampagnen aufzusetzen: eine für Kehl, eine für Rastatt und eine für die "weiter entfernten Personen" und diese dann jeweils individuell auf die gewünschten Standorte auszurichten und Anzeigentexte zu formulieren. Bzw. reicht ja ggf. eine Textvorlage, die Du für die anderen übernehmen kannst und nur den Ort ändern musst.

Hier kannst Du dann auch allgemeinere Keywords einbuchen, wenn z.B. jemand aus Rastatt nach dem Unternehmen sucht, aber nicht direkt "Rastatt" eintippt.

 

Ich hoffe, ich habe Dein Problem richtig verstanden ;-)

 

Viele Grüße

Caro

 

 

 

Betreff: Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo Fiona,

ich vermute Du meinst z.B: {lb.cityFrustrierte Smileytandardtext} für die Stadt?
In der Google Hilfe konnte ich dazu leider keinen aktuellen Eintrag mehr finden, daher bin ich mir nicht mal sicher, ob sie überhaupt noch funktionieren. Habe auch grade kein Account zur Hand um es zu testen.

Früher hatte ich dieses mal für Städte im Ruhrgebiet verwendet, das funktionierte ohne Umkreiseinschränkung recht gut.

@ Caro: schaue mal hier: http://www.internetkapitaene.de/2012/04/10/adwords-neuerungen-fur-lokale-kampagnen/

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

[ Bearbeitet ]
Rang 14
# 4
Rang 14

Hallo Fiona!

Mensch, die Städte kommen mir doch so bekannt vor :-)

Ich glaube eher, dass Du die Standorterweiterung meinst und nicht Standortplatzhalter bwz. Keywordplatzhalter??

Wie auch immer:
Wenn Du lediglich die Namen der Städte in deiner Anzeige haben möchtest (nicht kompletter Anschrift), kannst Du das einfacher lösen. So wie die Caro es bereits vorgeschlagen hat, würde ich auch das ganze in unterschiedliche Kampagnen mit entsprechender Ausrichtung trennen. Dann sprichst Du deine jeweilige Zielgruppe mit den richtigen Anzeigentexten an.

Viele Grüße aus Appenweier! ;-)
Bünyamin

 

EDIT:

Danke Maren!

Ich muss zugeben, diese Ausführung von Standortplatzhalter habe ich überhaupt nicht auf dem Schirm gehabt. Bei lediglich zwei Städten bleibe ich immer noch dabei unterschiedliche Kampagnen zu erstellen. Ich werde die Lösung mit Standortplatzhalter aber mal in ein paar Kampagnen testen, wo mehr als 10-15 Städte angesprochen werden.

TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Betreff: Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

Rang 5
# 5
Rang 5
Hallo @Helikopterfisch,

vielen Dank für deine Antwort!

Mmh, eigentlich meinte ich etwas anderes :-) Es gibt auch Platzhalter speziell für Standorte, da fügt man diesen Text ein: {lb.city:default}
Ist z.B. hier ganz gut beschrieben: http://www.hdnet.de/blog/getestet-was-bringt-der-neue-adwords-standortplatzhalter/

Ich glaube das benutzt hier keiner?

Das mit den 3 Kampagnen ist klar, ich dachte nur, ich könnte es mir effizienter machen :-)

Eine andere Überlegung von mir war jetzt, 2 Kampagnen zu schalten: 1 für Kehl und Rastatt mit dem Platzhalter, und 1 für einen größeren Umkreis, in der ich Kehl und Rastatt dann ausschließe. Aber das ist noch komplizierter.

Gibt es denn Nachteile, mehrere Kampagnen zu haben? Ich dachte es wird dann mit dem Tagesbudget komplizierter, oder kann ich das Budget auch von Google auf die Kampagnen verteilen lassen, je nachdem welche gerade gefragter ist?

Viele Grüße,
Fiona

Betreff: Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

Rang 5
# 6
Rang 5
Ah, so viele Antworten auf einmal :-) Vielen Dank!

@makato: Stimmt, in der Google-Hilfe hab ich auch nichts dazu gefunden. Vielleicht geht das dann nicht mehr...

@Bünyamin: Ich denke, dann werde ich es jetzt auf die 3 Kampagnen aufteilen...

Betreff: Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

[ Bearbeitet ]
Rang 11
# 7
Rang 11

Hallo zusammen,

 

diesen Platzhalter kannte ich noch nicht. Wieder was dazu gelernt, danke @makato!

Sorry @Fiona A, dann hatte ich Deine Frage missverstanden und kann Dir diesbzgl. leider nicht weiterhelfen.

 

Zu Deiner Frage bzgl. der Kampagnen und Tagesbudgets: Nachteile gibt es bei mehreren Kampagnen eigentlich nicht. Es kann natürlich irgendwann unübersichtlich werden, da muss man sich vorab schon eine gute Struktur überlegen. Du kannst für die Kampagnen ein gemeinsames Budget erstellen, zu finden unter "Gemeinsam genutzte Bibliothek" -> "Budgets". Dann auf "+Budget", hier ist nochmal gut erklärt, wie das funktioniert.

 

Viele Grüße

Caro

Betreff: Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

Rang 14
# 8
Rang 14
Hi Fiona,

du kannst auch für mehrere Kampagnen ein "gemeinsames Budget" festlegen. Das richtest Du unter "Gemeinsam genutzte Biblitohek" > "Budgets" ein.
TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Betreff: Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender
Hallo Fiona,

ich würde es mit dem Platzhalter mal ausprobieren, wenn es funktioniert, würde ich es in einer Kampagne abhandeln. Vorteil ist das Budget (ok, lösbar über gemeinsames Budget) aber auch, dass wenn der Radius zu klein ist, es Probleme mit der Ausspielung geben kann und Du weniger User erreichts, als Du willst. Ich weiß nicht wie gut Google bei in BaWü die einzelnen Städte differenziert, vor allem den ländlichen Bereich drumherrum.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Standortplatzhalter auf Standorte beschränken

Rang 5
# 10
Rang 5
@makato: Dann steh ich jetzt aber an dem oben beschriebenen Problem: Nur die 20 km Umkreis um Kehl und Rastatt reichen nicht, dann fehlen mir zu viele Nutzer. Wie bekomme ich es dann hin, den größeren Umkreis auch anzusprechen, ohne den Platzhalter zu verwenden.
Also ich würde dann eine Anzeige mit Platzhalter machen für Kehl und Rastatt (das sind die eingegebenen Standorte mit Umkreis) und eine ohne den Platzhalter für den Rest. Nur wie definiere ich den Rest?

Puh ich weiß garnicht wie ich das erklären soll :-)

Vielen lieben Dank auf jeden Fall an alle die sich die Mühe gemacht haben es durchzulesen ;-)