Zurzeit sind 328 Mitglieder online.
Zurzeit sind 328 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Suchvolumen eines Begriffes von Wochenanfang bis heute

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich suche nach einer Möglichkeit das Google Trends Suchvolumen für einen bestimmten Begriff für die letzten 7 Tage und eine bestimmte Region anzuzeigen. Leider geht das bei einer Beschränkung auf eine bestimmte Region nicht. Wahrscheinlicher Grund: unvollständige Daten.

 

Mir reicht es nicht zu wissen, dass X in der Vorwoche 100 mal gesucht wurde. Ich möchte wissen, wie oft X seit der Vorwoche bis jetzt gesucht wurde.

 

Irgendeine Idee/Alternativlösung?

 

Danke im Voraus!


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor de-facto
September 2015

Betreff: Suchvolumen eines Begriffes von Wochenanfang bis heute

Rang 18
# 4
Rang 18

Hallo de-facto,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Sprichst du hier von trends.google.com? Wenn ja, dann dazu noch 2 Anmerkungen:

 

1. Meist dauert es eine Weile bis die Daten "wirklich valide" sind d.h. auf die Daten der letzten 7 Tage würde ich mich nicht allzu sehr verlassen und ggf. noch andere Quellen suchen.

2. Bei den Zahlen handelt es sich nicht um Anzahl Suchanfragen z.B. 100. Das ist ein Index und dieser verändert sich auch entsprechend dem Zeitraum, den du dir anzeigen lässt. Daher bitte nicht verwechseln.

 

Deine eigentliche Frage wie oft etwas seit Zeitpunkt X gesucht worden ist, kann Google Trends demnach gar nicht beantworten. Es gibt dir höchstens ein Gefühl für den Trend :-) wie der Name schon sagt.

 

Ich hoffe das hilft!


Beste Grüße
Jean-Pierre

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Suchvolumen eines Begriffes von Wochenanfang bis heute

Rang 12
# 2
Rang 12
Wenn du auf die Begriffe AdWords Anzeigen schaltest, kannst du dir eventuell mit Hilfe der Anteil an Impressionen behelfen. Die restlichen Quellen, egal ob Webmaster Tools, Google Trends oder auch dem Keyword-Planer sind aus meiner Sicht ungeeignet.

Grundsätzlich stellt sich die Frage ob man diese Daten "Montag - Mittwoch" wirklich benötigt und wenn ja, welche Aussagekraft die haben... bzw. welche Ableitungen man darauf für Donnerstag bis Sonntag treffen kann...

Gibt es einen bestimmten Grund für diesen speziellen, doch sehr granularen Wunsch?
------------------------------------------------
get on top gmbh - Ihre AdWords Agentur

Betreff: Suchvolumen eines Begriffes von Wochenanfang bis heute

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 3
Rang 5

Danke für die Antwort.

Folgendes Beispiel: Wenn ein bestimmter Punkt (eine bestimmte Menge) des Suchvolumens überschritten wird, kann man etwas daraus ableiten. Da ich aber auf der Information sitze, Sonntag bis Mittwoch gibt es 0 Suchanfragen, kann ich natürlich (noch) nichts machen. Möglich wäre auch, dass dieser (statistisch berechnete) Punkt in dieser Woche gar nicht überschritten wird. Ich kann so des Weiteren feststellen, ob sich die relative Menge der Suchanfragen positiv oder negativ verändert, also ob in dieser Woche weniger oder mehr als in Vorwochen gesucht wurde.

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor de-facto
September 2015

Betreff: Suchvolumen eines Begriffes von Wochenanfang bis heute

Rang 18
# 4
Rang 18

Hallo de-facto,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Sprichst du hier von trends.google.com? Wenn ja, dann dazu noch 2 Anmerkungen:

 

1. Meist dauert es eine Weile bis die Daten "wirklich valide" sind d.h. auf die Daten der letzten 7 Tage würde ich mich nicht allzu sehr verlassen und ggf. noch andere Quellen suchen.

2. Bei den Zahlen handelt es sich nicht um Anzahl Suchanfragen z.B. 100. Das ist ein Index und dieser verändert sich auch entsprechend dem Zeitraum, den du dir anzeigen lässt. Daher bitte nicht verwechseln.

 

Deine eigentliche Frage wie oft etwas seit Zeitpunkt X gesucht worden ist, kann Google Trends demnach gar nicht beantworten. Es gibt dir höchstens ein Gefühl für den Trend :-) wie der Name schon sagt.

 

Ich hoffe das hilft!


Beste Grüße
Jean-Pierre