Zurzeit sind 389 Mitglieder online.
Zurzeit sind 389 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Traffic von Links aus eigener Navigation anzeigen lassen

Rang 5
# 1
Rang 5

Wie kann ich mir meinen Traffic anzeigen lassen, der von Links aus meiner Navigation stammt?

Die Segmente für Traffic Quellen sind:

  • Direct Link
  • Suchzugriffe
  • Verweislinks

 

Ich finde nirgendwo einen Hinweis, das eine der Quellen auch den Traffic aus meiner eigenen Navigation darstellt. Es wird überall nur von externen Quellen gesprochen, aber evtl. sind ja Verweislinks auch die Links aus meiner eigenen Navigation... Oder ich habe einen Denkfehler.

Vielen Dank!

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Traffic von Links aus eigener Navigation anzeigen lassen

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Thomas W,

 

wenn ein Besucher auf die Links Deiner internen Navigation klickt, hat das keine Auswirkung auf die Zuordnung seiner Sitzung zu einer der in Google Analytics vordefinierten Traffic Quellen. Diese Quellen sind externe Quellen und haben mit den internen Links auf Deiner Website nicht zu tun.

 

Wenn Du den Einfluss Deiner Navigation genauer untersuchen möchtest, gibt es in Analytics verschiedene Möglichkeiten:

  1. Wenn es nicht ganz so genau sein muss, sondern nur auf Seitenebene analysiert werden soll, bietet sich der Bericht Verhalten >> Verhaltensfluss an. Mehr Infos hier und hier.
  2. Genauer wird es schon mit der In-Page-Analyse. Dafür gibt es eine neue Chrome-Erweiterung.
  3. Man kann das noch weiter treiben, und Klicks auf einzelne Links als Ereignis erfassen und auswerten. Hier findest Du eine Anleitung für die Umsetzung des Trackings.

Es gibt noch eine "schmutzige Lösung", die manchmal angewendet wird, von der ich aber deutlich abrate: Man kann interne Links mit utm-Parametern ausstatten. Auf diesem Wege lässt sich tatsächlich die externe Traffic Quelle einer Sitzung überschreiben, z.B. von "Referrer" auf "Top Navigation". Die Lösung ist aber unglücklich, weil Du damit die Information verlierst, woher der Besucher kam, der auf einen Navigationslink geklickt hat.

 

Schau Dir deshalb lieber eine der drei obigen Varianten an, ob sie zu Deinen Anforderungen passen.

 

Schöne Grüße

Christian

Traffic von Links aus eigener Navigation anzeigen lassen

Rang 13
# 3
Rang 13

@Christian E,

 

iiih, utm-Parameter für die Navigations-Links? Ich habe immer schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich Adjusted Bounce Rate einsetze, weil ich dadurch eine Metrik "zurechtbiege", aber das ist ja echt Hardcore!

;-)

 


Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Traffic von Links aus eigener Navigation anzeigen lassen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

@Arne Kriedemann

 

Deshalb habe ich das ja auch als schmutzige Lösung bezeichnet und klar abgeraten.

Es kommen nur immer Leute auf die Idee, dass das ja eine tolle Abkürzung ist, um nicht ein Tracking der internen Links einrichten zu müssen. Dass man sich damit die Statistiken zu den Traffic Quellen verhunzt, wird gerne übersehen.

 

Schöne Grüße

Christian

 

 

Traffic von Links aus eigener Navigation anzeigen lassen

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 5
Rang 8

Hallo Christian, besten Dank für deine ausführliche Erklärung!

 

Die In-Page-Analyse zeigt im unteren Bereich ein Ladeproblem. Allerdings kann ich oben in der Tabelle die Verteilung der Zugriffe sehen. Hier werden jedoch nur Seitenaufrufe von externen Quellen aufgelistet. Evtl sehe ich interne Links nicht weil bei mir das Ladeproblem vorliegt? (Siehe Screenshot 1).

 

Der Verhaltensfluß scheint meine internen Zugriffe zu zeigen (Siehe Screenshot 2).

Macht es überhaupt Sinn die externen und internen Zugriffe gemeinsam prozentual zu vergleichen? Wenn ja, wie könnte das funktionieren?

 

Vielen Dank nochmals und Grüße,

Thomas

 

 

 

 

 

 

Traffic von Links aus eigener Navigation anzeigen lassen

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hi @Thomas W,

 

probiere für die In-Page-Analyse vielleicht einmal die Chrome-Erweiterung aus, die ich Dir oben genannt habe. Die Fehlermeldung, die bei Dir auftritt, sehe ich bei mir auch. Die Erweiterung funktioniert besser und wird den Analytics-Bericht sowieso ablösen.

 

Der Verhaltensfluss zeigt Dir, welche Seiten in welcher Reihenfolge aufgerufen wurden. Was man in dem Bericht nicht erkennen kann, ist welcher interne Link jeweils aufgerufen wurde, um die Folgeseite zu erreichen.

 

Ich bin mir nicht sicher, ob ein Vergleich des internen und externen Traffics in dieser Weise wirklich Sinn macht. Denn der interne Traffic, der Dich interessiert, ist zu 100% eine Folge des über die externen Quellen (inkl. Direktzugriffe) eingehenden externen Traffics und eine Teilmenge dieses Traffics (abzgl. der Bounces).

 

Wenn man allerdings analysieren möchte, ob bestimmte Seiten innerhalb der Customer Journey eine besondere Rolle spielen (positiv oder negativ) kann man die verschiedenen Berichte unter Verhalten >> Verhaltensfluss und Verhalten >> Websitecontent heranziehen.

 

Wenn Du genauer analysieren möchtest, welche Rolle speziell Klicks auf Navigationslinks (oder andere interne Links, ganz nach Deinen Anforderungen) spielen, liefert das Tracking interner Links (s.o. unter Punkt 3) bessere Daten.

 

Schöne Grüße

Christian

 

Traffic von Links aus eigener Navigation anzeigen lassen

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 7
Rang 8

Hi Christian, zeigt der Verhaltensfluss wirklich nur interne Links an? Zumindest das Kriterium "Zielseite" mischt Referrals mit internen Links (Siehe Screenshot5).

Wenn ich nach Traffic-Typ filtere, verteilt er die gleiche Zugriffmenge (7600) sogar komplett auf externe Quellen (Siehe Screenshot6). Da hier außerdem in Sitzungen anstatt in Seitenaufrufen gemessen wird, kann ich es nicht so schön den Seitenaufrufen aus den externen Quelen gegenüberstellen.

 

Besser komme ich zurecht in der Navigationsübersicht. Verhalten->Websitecontent->Navigationsübersicht. Dort werden offensichtlich nur Pfade aus der internen Navigation angezeigt. Einziges Manko: Auf der linken Seite "vorheriger Seitenpfad" würde ich gerne die Gesamtzahl der Seitenaufrufe sehen.

 

Die In-Page-Analyse funktioniert anscheinend aus Firewall Gründen bei uns nicht.

 

Sorry fürs ständige Fragen, bin absolut neu hier :/

Betreff: Traffic von Links aus eigener Navigation anzeigen lassen

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hi @Thomas W,

 

alles gut Smiley (fröhlich)

 

zeigt der Verhaltensfluss wirklich nur interne Links an? Zumindest das Kriterium "Zielseite" mischt Referrals mit internen Links (Siehe Screenshot5).

Da kann ich keinen Konflikt erkennen. Die Zielseiten sind jene Seiten Deiner Website, auf der die jeweilige Sitzung begann. Ein neuer Besucher steigt ja nicht zwangsläufig über die Homepage / ein, sondern auch über Unterseiten wie /project/...

Wenn ich nach Traffic-Typ filtere, verteilt er die gleiche Zugriffmenge (7600) sogar komplett auf externe Quellen (Siehe Screenshot6).

Genau, denn der Traffic muss ja auch von irgendwoher auf Deine Seite kommen. 

Der Filter variiert nur die Darstellung der 0. Ebene in dem Diagramm. Nach rechts folgt dann wie sich der Besucher weiter über Deine Website bewegt hat.

 

Besser komme ich zurecht in der Navigationsübersicht. Verhalten->Websitecontent->Navigationsübersicht. Dort werden offensichtlich nur Pfade aus der internen Navigation angezeigt.

Ja, weil für die Ansicht immer eine vorhergehende Seite auf Deiner Website benötigt wird. Die Einstiegsseiten werden in dem Bericht nicht angezeigt, weil die vorhergehende Seite nicht existiert.

 

Schöne Grüße

Christian

 

 

 

Traffic von Links aus eigener Navigation anzeigen lassen

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 9
Rang 8

Danke!

 

"Die Zielseiten sind jene Seiten Deiner Website, auf der die jeweilige Sitzung begann"

Ok danke, verstanden.

"Der Filter variiert nur die Darstellung der 0. Ebene in dem Diagramm. Nach rechts folgt dann wie sich der Besucher weiter über Deine Website bewegt hat."

Achso, die Spalte unter dem Filter ist gar nicht der letzte Klick vor der Startseite?

 

P.S. Die Spalte "Seitenaufrufe" unter "Vorheriger Seitenpfad" aus der Navigationsübersicht kann man nirgendwo kumuliert sehen?

 

Betreff: Traffic von Links aus eigener Navigation anzeigen lassen

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

Hi @Thomas W,

 

Achso, die Spalte unter dem Filter ist gar nicht der letzte Klick vor der Startseite?

Nicht zwingend, das hängt von der Filterauswahl ab. 

 

P.S. Die Spalte "Seitenaufrufe" unter "Vorheriger Seitenpfad" aus der Navigationsübersicht kann man nirgendwo kumuliert sehen?

Hmm, in der Navigationsübersicht finde ich dafür keine Möglichkeit.

 

Was Du aber machen kannst:

Du wählst im Bericht Verhalten >> Websitecontent >> Alle Seiten wieder den Tab Explorer aus und fügst als sekundäre Dimension "Vorheriger Seitenpfad" aus.

Wenn Du dann in der primären Dimension eine einzelne Seite auswählst, siehst Du anschließend die kumulierten Zugriffe.

Clipboard02.png

 

Einstiege (entrance) werden zwar auch aufgeführt, aber entweder rechnest Du die selber raus oder fügst der Ansicht noch einen Filter hinzu, der die Einträge mit (entrance) in der sekündären Dimension ausblendet. Und dann hast Du die Summe Smiley (fröhlich)

Clipboard02.png

Schöne Grüße

Christian