Zurzeit sind 215 Mitglieder online.
Zurzeit sind 215 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

URL Optionen (Upgraded URLs)

Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

 

Eine Frage,  die neuen URL Optionen sind eigentlich für Drittanbieter-Trackings gedacht. Oder kann es für reine Analytics-Anwender auch sinnvoll sein, hier Anpassungen vorzunehmen?

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor sun-e
September 2015

Betreff: URL Optionen (Upgraded URLs)

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Aber es ist doch mal wieder typisch Google, verschicken die URL zum Video mit dem Kommentar "Achtung" und machen überall die Pferde wild. Es wäre hier doch schöner, wenn bei so einer Umstellung auch klar kommuniziert wird "setzen sie xy Lösungen Dritter ein, prüfen Sie das, ansonsten ändert sich für sie nichts" oder so.

Beispiel einer solchen Mail die an die AdWords-Kunden und nicht Agenturen ging: "Habt ihr das Thema Upgraded URLs auf dem Schirm?
Wenn nicht, bitte schaut euch das Video an und passt das ggf. an:
https://www.youtube.com/watch?v=J2KThBnBphw&internalcountrycode=DE"
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: URL Optionen (Upgraded URLs)

Rang 18
# 2
Rang 18
Vor dem Hintergrund des Kampagnen Trackings in GA könnte dies schon sinnvoll sein aber ansonsten fallen mir spontan keine ein...

Betreff: URL Optionen (Upgraded URLs)

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hi Jean-Pierre, aber GA trackt doch so oder so. Also können doch reine GA Nutzer die ZielURLs direkt stehen lassen und brauchen keine gesonderten Parameter eingeben?
Wir haben noch eTracker-Kunden, dass funktioniert wieder ganz anders. eTracker synchronisiert per API die URls und schreibt eigene, neue eTracker-Urls in die ZielURLs. Die dürfte wohl auch keine Anpassungen benötigen.
Daher einmal anders gefragt - was für ein sinnvolles Szenario gäbe es denn für die Upgraded URLs? Ein Problem ist, dass die Google-Supporter mit dem Hangout-Video zu dem Thema gerade unsere grösseren Kunden wild machen... :-)
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: URL Optionen (Upgraded URLs)

Rang 14
# 4
Rang 14
Ich benutze die neuen URL-Funktionen als GA Nutzer auch nicht. Aber für Piwik-Kunden hat man früher immer die URL´s manuell ergänzen müssen. Dafür kann die Funktion nun ganz hilfreich sein?

Viele Grüße,
Bünyamin
TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor sun-e
September 2015

Betreff: URL Optionen (Upgraded URLs)

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Aber es ist doch mal wieder typisch Google, verschicken die URL zum Video mit dem Kommentar "Achtung" und machen überall die Pferde wild. Es wäre hier doch schöner, wenn bei so einer Umstellung auch klar kommuniziert wird "setzen sie xy Lösungen Dritter ein, prüfen Sie das, ansonsten ändert sich für sie nichts" oder so.

Beispiel einer solchen Mail die an die AdWords-Kunden und nicht Agenturen ging: "Habt ihr das Thema Upgraded URLs auf dem Schirm?
Wenn nicht, bitte schaut euch das Video an und passt das ggf. an:
https://www.youtube.com/watch?v=J2KThBnBphw&internalcountrycode=DE"
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: URL Optionen (Upgraded URLs)

Rang 18
# 6
Rang 18
Hi Sönke,

hast recht...ich war gedanklich beim tracking von newslettern etc...sollte AdWords auch abbilden können.