Zurzeit sind 758 Mitglieder online.
Zurzeit sind 758 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

URL in der Anzeigenheadline

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

in der Headline der Anzeige wird dahinter ja die URL abgebildet.

Ich habe nun allerdings schon Anzeigen gesehen, die keine URL sondern einen wohl selbst definierten Text oder den Firmennamen dort angegeben haben. 

 

Wo und wie kann man das denn beeinflussen?

 

Sonnige Grüße...
Nadze 

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Nadze
September 2015

Hallo Nadze,   die Titelzeile bei AdWords hat ja 25 Zeich...

Rang 10
# 2
Rang 10

Hallo Nadze,

 

die Titelzeile bei AdWords hat ja 25 Zeichen, die nächsten beiden Zeilen je 35. Sollte die AdWordsanzeige auf der linken Seite über den organischen Suchergebnissen erscheinen und schließt die erste 35 Zeichen Zeile mit einem Satzzeichen wie einem Punk, zieht Google sie in die oberste Zeile (also hinter die Überschrift). Andernfalls zeigt Google auch schon mal die Domain hinter der Anzeigenüberschrift. So lässt sich das beeiinflussen.

 

Viele Grüße,

Nick

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Nadze
September 2015

Hallo Nadze,   die Titelzeile bei AdWords hat ja 25 Zeich...

Rang 10
# 2
Rang 10

Hallo Nadze,

 

die Titelzeile bei AdWords hat ja 25 Zeichen, die nächsten beiden Zeilen je 35. Sollte die AdWordsanzeige auf der linken Seite über den organischen Suchergebnissen erscheinen und schließt die erste 35 Zeichen Zeile mit einem Satzzeichen wie einem Punk, zieht Google sie in die oberste Zeile (also hinter die Überschrift). Andernfalls zeigt Google auch schon mal die Domain hinter der Anzeigenüberschrift. So lässt sich das beeiinflussen.

 

Viele Grüße,

Nick

Hallo Nadze,   das kann man so direkt nicht wirklich beei...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Nadze,

 

das kann man so direkt nicht wirklich beeinflussen - das AdWords-System spielt bei den bis zu 3 Top-Anzeigen oberhalb der natürlichen Suchergebnisse selbständig verschiedene Möglichkeiten durch - meist am Ende der Headline die Domain der Anzeige-URL, mamchmal auch die eigentlich 2. oder 3. Zeile der Anzeige.

 

Viele Grüße, Christoph

Hallo Nick,   > schließt die erste 35 Zeichen Zeile mit e...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Nick,

 

> schließt die erste 35 Zeichen Zeile mit einem Satzzeichen wie einem Punkt

 

Cool - danke für den Hinweis! 

 

Viele Grüße, Christoph

Danke, dann kann ich ja loslegen. Viele Grüße Nadze

Rang 8
# 5
Rang 8
Danke, dann kann ich ja loslegen.

Viele Grüße
Nadze

Ob die erste Zeile u.U. bei Top Positionierung hinter die...

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 6
Rang 10

Ob die erste Zeile u.U. bei Top Positionierung hinter die Überschrift gezogen wird, lässt sich mit dem Webinterface recht gut vorhersagen. Google experimentiert immer wieder mal mit unterschiedlichen Darstellungsformen; nichts ist in Stein gemeißelt. :-)Anzeigetexte.PNG

Ich habe es gerade ausprobiert und mein Versuch war von E...

Rang 8
# 7
Rang 8
Ich habe es gerade ausprobiert und mein Versuch war von Erfolg gekrönt :-) Hat alles funktioniert, ist allerdings von der Formulierung dann wieder schwieriger.

Dankeschön

Jetzt soll die Lösung so aussehen, dass der Firmenname di...

Rang 8
# 8
Rang 8
Jetzt soll die Lösung so aussehen, dass der Firmenname direkt hinter die Headline gesetzt wird und dahinter dann allerdings die URL nicht nochmal angegeben wird. Aber wo gibt es die Option, dass die URL hier nicht eingeblendet wird?

Grüße

Hallo Nadze, leider kannst Du nicht direkt beeinflussen,...

Rang 16
# 9
Rang 16
Hallo Nadze,

leider kannst Du nicht direkt beeinflussen, dass die URL nicht mit in die Überschriftenzeile gezogen wird. Diese Entscheidung trifft Google. Was alles bezüglich der Überchriftenzeile möglich ist, findest du z.B. auch hier: https://www.de.adwords-community.com/t5/Agenturen-Lounge/Unterschiedliche-Anzeigendarstellung-in-%C3...

Gruß

Björn