Zurzeit sind 239 Mitglieder online.
Zurzeit sind 239 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Umstellung URL Tracking Optionen

[ Bearbeitet ]
Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo Community! :-)

 

Ich wollte mich gerade dransetzen und alle Kampagnen auf die neuen URL Optionen umstellen, um das Tracking zukünftig automatisiert ablaufen zu lassen. 

 

Dabei habe ich mir folgende Frage zum Ablauf gestellt:

 

Wenn ich Trackingparameter mit den Platzhaltern in die URL Optionen einfüge, dann werden logischerweise die Trackingparameter, welche hart an die Ziel-URL's gehangen wurden, überflüssig. Da ich nicht möchte, dass die Daten in einem falschen Format in unsere Webanalyse einlaufen (nicht Analytics), muss ich um Dopplung zu vermeiden alle hart geschriebenen Trackingparameter entfernen.

Das würde aber bedeuteten, ich müsste das komplette Konto bearbeiten, jede einzelne Anzeige - ich denke das ist nicht Sinn der Sache und könnte nach hinten losgehen.

 

Ist evtl. schon jmd. von euch über die Problematik gestolpert und hat einen sinnvollen Workaround gefunden oder bleibst doch dabei und ich muss nach und nach umstellen?

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Viele Grüße

Julius

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Umstellung URL Tracking Optionen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Julius,

ja, über das Problem bin ich auch schon gestolpert. Mit dem neuen AdWords Editor (11.1.1) ist das mit folgenden Schritten möglich:

1. Tracking-Template auf Kampagnen-Ebene hinterlegen
2. betroffene Anzeigentexte kopieren und in Excel einfügen
3. Tracking-Parameter an bestehenden Ziel-URLs entfernen (z.B. mit der Formel = teil(URL;1;finden("ANFANG-TRACKING";URL)+x)), wobei URL = Zelle, in der die Ziel-URL steht und x die Länge des zu findenden Trackingparameters in der URL zzgl. 2 (für ?=)
4. Spalte der bereinigten URLs mit Überschrift "Final URL" überschreiben
5. Spalte mit bisheriger URL in Excel ausblenden
6. bestehende Ziel-URLs an bestehenden Texten im Editor löschen
7. neue Texte in Excel kopieren und zurück in den Editor kopieren
8. Prüfen, ob alles richtig gelaufen ist

P.S. Sitelinks nicht vergessen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Umstellung URL Tracking Optionen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Julius,

ja, über das Problem bin ich auch schon gestolpert. Mit dem neuen AdWords Editor (11.1.1) ist das mit folgenden Schritten möglich:

1. Tracking-Template auf Kampagnen-Ebene hinterlegen
2. betroffene Anzeigentexte kopieren und in Excel einfügen
3. Tracking-Parameter an bestehenden Ziel-URLs entfernen (z.B. mit der Formel = teil(URL;1;finden("ANFANG-TRACKING";URL)+x)), wobei URL = Zelle, in der die Ziel-URL steht und x die Länge des zu findenden Trackingparameters in der URL zzgl. 2 (für ?=)
4. Spalte der bereinigten URLs mit Überschrift "Final URL" überschreiben
5. Spalte mit bisheriger URL in Excel ausblenden
6. bestehende Ziel-URLs an bestehenden Texten im Editor löschen
7. neue Texte in Excel kopieren und zurück in den Editor kopieren
8. Prüfen, ob alles richtig gelaufen ist

P.S. Sitelinks nicht vergessen

Betreff: Umstellung URL Tracking Optionen

Rang 7
# 3
Rang 7
Hi Thomas,

vielen Dank für das schnelle Feedback. Werden bei diesem Vorgehen nicht ebenfalls alle Anzeigen neu überprüft? Wo liegt der Unterschied zum Parameter löschen in der Suchen/Ersetzen Maske im Editor im Vergleich zu deinem Vorgehen? Schätze ich stehe ein bisschen auf dem Schlauch.

Ich danke dir!

Liebe Gruß,
Julius

Betreff: Umstellung URL Tracking Optionen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Julius,

wenn der Parameter fix ist, kann man ihn natürlich auch suchen und ersetzen. Allerdings muss die neue finale URL auch in das Feld finale URL hinein kommen.

Wenn Du lediglich die URL änderst, bietet der AdWords Editor beim Upload die Option an: "URL-Umstellung hochladen". Im anderen Fall werden die Anzeigen neu geprüft, d.h. in diesem Fall bleiben Text und die Statistiken bestehen.

Betreff: Umstellung URL Tracking Optionen

Rang 7
# 5
Rang 7
Hi Thomas,

vielen Dank!! Die Funktion war mir leider bisher nicht bekannt. In diesem Fall kann ich deine Formel nicht gebrauchen, aber ich habe mir sie abgespeichert, falls ich mal auf sie zurückgreifen muss.

Vielen Dank für deine schnelle Hilfe!

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
Julius

Betreff: Umstellung URL Tracking Optionen

Rang 7
# 6
Rang 7
Eine Frage hätte ich noch in diesem Zusammenhang, evtl. weißt du auch da Bescheid:

Einige meiner Ziel URLs haben durch Produktfilter bereits Parameter dranhängen, andere nicht. Daher kann ich kein in den URL Optionen kein einheitliches Format für ?xyz oder &xyz dranhängen.

Hast du diesbezüglich eine Idee?

Lg
Julius

Betreff: Umstellung URL Tracking Optionen

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender
Hall Julius,

ich habe dazu gerade einen Test aufgesetzt und gebe Dir Feedback, sobald ich mehr weiß.

Betreff: Umstellung URL Tracking Optionen

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Hallo Julius,

ich habe meinen Test abgeschlossen. Leider hat Google zwei Fragezeichen in den Link gepackt.

Aktuell fällt mir nur die Lösung ein, das Trackingtemplate ohne Fragezeichen bzw. & zu konfigurieren und das ? / & am Ende der finalen URL zu platzieren.

Betreff: Umstellung URL Tracking Optionen

Rang 7
# 9
Rang 7
Hi Thomas,

vielen Dank für deine engagierte Hilfe!!

Dann werde ich es so umsetzen.

Viele Grüße und einen schöne Woche,
Julius

Betreff: Umstellung URL Tracking Optionen

[ Bearbeitet ]
Rang 7
# 10
Rang 7

Die Schritt für Schritt Anleitung von oben hat wunderbar funktioniert! Allerdings bekomme ich leider beim Hochladen die Warnung/Fehler "Für dieses Element ist keine URL-Umstellung möglich. Bearbeiten Sie die URLs oder laden Sie das Element über die Option "Änderung hochladen" hoch." Das wäre natürlich nicht Sinn der Sache. Leider wird auch kein Grund genannt. Ist evtl. jmd. schon mal mit der Meldung konfrontiert worden und hat eine Lösung gefunden?

Falls der aktuelle Stand interessant ist dafür:

Meine Ziel URL in der Anzeige direkt ist jetzt leer und in die Finale URL Zeile unter URL Optionen umgezogen. Tracking Parameter sind auf Kampagnenebene hinterlegt worden.