Zurzeit sind 1K Mitglieder online.
Zurzeit sind 1K Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Universal International Freephone Number (UIFN) hinterlegen

Rang 5
# 1
Rang 5

Moin, Moin,

 

wir sollen für einen unserer Kunden mehrere MyBusiness Einträge vereinheitlichen. So weit, so kein Problem...

 

Bei einem Sub-Task kommen wir aber nicht weiter. Wir sollen zumindest bei einigen Standorten Universal International Freephone Number (UIFN) hinterlegen. Also 00800-Nummern [sic! zwei Nullen].

https://de.wikipedia.org/wiki/Freephone#Universal_International_Freephone_Number_.28UIFN.29

 

Wir kriegen diese Nummern aber nicht eingetragen?

Kann mir hier vielleicht jemand helfen.  

 

Geht das überhaupt?

Falls ja, wie?

Falls nein, warum nicht? (Diese Frage werde ich dem Kunden nämlich beantworten müssen)

 

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Christian H
März 2016

Betreff: Universal International Freephone Number (UIFN) hinterlegen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
GoogleMyBusiness laesst nur das Eintrage nationaler Telefonnummern fuer Eintraeg in (national)Staaten zu.
Vielleicht kommen die ja ja mal in irgendeiner fernen zukunft auch auf die Idee "globale" Eintraege unterstuetzen zu wollen.
Derzeit tun die das nicht - basta.

Das siehst du ja daran, dass wenn du einen Eintrag per business.google.com/create erstellst - dann musst oben links ein konkretes Land auswaehlen und auch die konkrete Telefonnummerenvorwahl des Landes anklicken.
Und eben da ist keine Option fuer (UIFN) vorgesehen.

Die (potentielle) Frage nach dem "Warum" wird dir hier keiner anders beantworten koennen als:
"Google laesst das eben nicht zu" - basta.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Christian H
März 2016

Betreff: Universal International Freephone Number (UIFN) hinterlegen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
GoogleMyBusiness laesst nur das Eintrage nationaler Telefonnummern fuer Eintraeg in (national)Staaten zu.
Vielleicht kommen die ja ja mal in irgendeiner fernen zukunft auch auf die Idee "globale" Eintraege unterstuetzen zu wollen.
Derzeit tun die das nicht - basta.

Das siehst du ja daran, dass wenn du einen Eintrag per business.google.com/create erstellst - dann musst oben links ein konkretes Land auswaehlen und auch die konkrete Telefonnummerenvorwahl des Landes anklicken.
Und eben da ist keine Option fuer (UIFN) vorgesehen.

Die (potentielle) Frage nach dem "Warum" wird dir hier keiner anders beantworten koennen als:
"Google laesst das eben nicht zu" - basta.

Betreff: Universal International Freephone Number (UIFN) hinterlegen

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 3
Rang 5

Danke Helmut,

ich kann die Nummer also nicht direkt eintragen. Das ist doof, aber nicht zu ändern und ich habe mir das auch beinahe schon gedacht.

Da es meinem Kunden darum geht, dass die Nummer SICHTBAR ist, müsste ich Sie ja auch wie folgt platzieren können:

- im Beschreibungstext (Datenbankfeld "Beschreibung")
- als Foto in Maps
- im Google+ Hintergrundbild
- via Adwords Sitelink/Callout
- evtl. Rufnummernerweiterung in Adwords, wenn Google das akzeptiert.


Betreff: Universal International Freephone Number (UIFN) hinterlegen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Oder du beräst deinen Kunden und sagst ihm wie unüblich die Nummer hier in Deutschland sind und dass es vielleicht sinnvoller wäre gebräuliche Nummer zu verwenden:-)

Betreff: Universal International Freephone Number (UIFN) hinterlegen

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

  wird ja beiChristian H schrieb:

Danke Helmut,

ich kann die Nummer also nicht direkt eintragen. Das ist doof, aber nicht zu ändern und ich habe mir das auch beinahe schon gedacht.

Da es meinem Kunden darum geht, dass die Nummer SICHTBAR ist, müsste ich Sie ja auch wie folgt platzieren können:

- im Beschreibungstext (Datenbankfeld "Beschreibung")


Ja aber der Beschreibungstext wird ja leider nicht bei einer Suche nach dem Unternehmen angezeigt (weder beim Googeln noch bei GMaps - sodern nur auf der G+ Seite)

 

- als Foto in Maps
- im Google+ Hintergrundbild

Ja das ginge 

- via Adwords Sitelink/Callout
- evtl. Rufnummernerweiterung in Adwords, wenn Google das akzeptiert.

Zu Adwords fehlen mir persoenlich die Erfahrungen

Betreff: Universal International Freephone Number (UIFN) hinterlegen

Rang 5
# 6
Rang 5
Das weiß der Kunde. Die Nummer ist ein zusätzlicher Service kostenfrei in der im Ausland sitzenden Zentrale anzurufen, wenn die anderen Locations geschlossen sind. Das ist nämlich das Problem, dass die Nummer zu lösen versucht.

Anyway, ich habe eine Lösung. Vielen Dank für das Feedback.