Zurzeit sind 368 Mitglieder online.
Zurzeit sind 368 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Unterschiedliche Conversion Zahlen in AdWords und Analytics

Rang 7

Hallo,

 

ich verstehe die Conversion Zahlen in dem Account eines Kunden von uns irgendwie nicht.

 

Im Zeitraum vom  28.02.2013 - 20.03.2013 bekomme ich folgende Zahlen.

 

In AdWords unter Conversion-Tracking: 62

In Analytics unter Besucherquellen/Werbung/Adwords: Abschlüsse für Ziel 37

 

Warum sind das unterschiedliche Zahlen? Ist da eventuell etwas falsch eingestellt?

 

Zur Info:

Die Anzeigen verlinken auf eine extra eingerichtete Landingpage. In der Sendebestätigung des Buchungsformulars ist der Tracking-Code aus AdWords eingebaut.

Die Kampagne wird auch ordentlich und richtig in Analytics unter Werbung angezeigt.

 

Grüße

Sven

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo mailingworkGmbH,   ah, jetzt befinden wir uns nicht...

Top Beitragender
# 12
Top Beitragender

Hallo mailingworkGmbH,

 

ah, jetzt befinden wir uns nicht mehr in Analytics, sondern wir schauen uns in AdWords die Conversions an:-)

Menüpunkt "Tools und Analysen -> Conversions", korrekt?

 

Und hier hast Du 3 Conversions definiert?

1. mit AdWords-Conversion-Tracking ("Quelle: Webseite")

2. und 3. mit "Quelle: Analytics"

Korrekt?

 

Ich würde alle bis auf die mit Quelle "Webseite" löschen. Ansonsten werden die Conversions ja doppelt und dreifach in AdWords gezählt.

 

Ich bin mir aber nicht sicher, ob damit Dein Problem gelöst ist, aber ich denke, wir sind auf dem richtigen Weg:-)

 

Viel Erfolg

 

    Holger

 

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Hallo Sven, schau mal hier Vergleich von Conversion-Mes...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Sven,

 

schau mal hier Vergleich von Conversion-Messwerten in Analytics und AdWords unter "Transaktionsdatum":

 

"In AdWords werden Conversions mit dem Datum und der Uhrzeit des Klicks angegeben, der zur erfolgreichen Aktion geführt hat. Die Zeitangabe bezieht sich also nicht auf die erfolgreiche Aktion selbst. Angenommen, ein Besucher tätigt am 20. Juli einen Kauf, hat jedoch am 19. Juli auf das +++Motiv geklickt. In AdWords wird diese Conversion dem 19. Juli zugeschrieben, also dem Tag des Klicks. In Google Analytics wird jedoch der 20. Juli (der Tag, an dem die Conversion erfolgte) als Datum für die Conversion angegeben."

 

Kann das die Differenz erklären?

 

Viel Erfolg

 

    Holger

 

Das könnte natürlich sein.   Ich erkläre die Einstellunge...

Rang 7

Das könnte natürlich sein.

 

Ich erkläre die Einstellungen mal etwas genauer, vielleicht sieht man hier auch schon den/die Fehler:

 

Im AdWords Konto läuft aktuell eine Anzeigengruppe. Für die Anzeigen wurde eine Landingpage eingerichtet, auf der der Besucher sofort den Kauf abschließen kann und zur Buchunganfrage kommt.

In der Sendebestätigung der Buchungsanfrage ist der Conversion-Tracking Code für diese Anzeige eingebunden.

 

Conversion-Tracking gibt mir folgende Daten aus für den Zeitraum 28.02.13 - 20.03.13

 

Buchungsformular (Adwords): 13 Conversion            - Quelle: Analytics

Buchungsformular abgeschickt: 21 Conversion         - Quelle: Analytics

 

Landingpage AdWords: 63 Conversion                     - Quelle: Webseite (von diesem Wert hier ist der Tracking Code in der Webseite eingebunden)

 

 

im Analytics:

unter Besucherquellen -> Adwords als "Abschlüsse für Ziel": 39

 

Des Weiteren sind 2 Ziele im Analytics eingreichtet:

1. Ziel - "Buchungsformular abgeschickt"

Ziel-URL: /de/anfrage/sendebestaetigung/

Übereinstimmungstyp: Genau passend

 

Zieltrichter

Schritt 1: / (Startseite)

Schritt 2: /de/anfrage/ (Buchungsformular)

 

(Erforderlicher Schritt - kein Haken gesetzt)

 

2. Ziel - "Buchungsformular (Adwords)"

Ziel-URL: /de/anfrage/sendebestaetigung/

Übereinstimmungstyp: Genau passend

 

Zieltrichter

Schritt 1: /de/landingpages/adwords (Adwords Landingpage)

Schritt 2: /de/anfrage/ (Buchungsformular)

 

(Erforderlicher Schritt - Haken gesetzt)

 

 

So, das sind die aktuellen Einstellungen und die aktuelle Situation. Ich bin irgendwie der Meinung, dass ich irgendwo etwas zu viel bzw. falsch eingerichtet habe.

 

 

 

 

 

Hallo mailingworkGmbH,   sorry, aber die Ausführungen obe...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo mailingworkGmbH,

 

sorry, aber die Ausführungen oben zu den Conversions verstehe ich nicht. Kannst Du das noch mal mit anderen Worten versuchen.

Und kann der Besucher nun auf der Landingpage den Kauf sofort abschließen oder kommt er von dort zur Bungsanfrage?

 

Kannst Du mal einen Besuch vom Klick auf die AdWords-Anzeige an Schritt für Schritt mit URLs durchspielen.

 

Danke

         Holger

 

 

Hallo Holger,   der Besucher kommt von der Landingpage im...

Rang 7

Hallo Holger,

 

der Besucher kommt von der Landingpage im nächsten Schritt erstmal zur Buchungsanfrage.

 

Hier die Vorgeensweise.

 

Ich klicke auf die Anzeige -> Anschließend komme ich zur Landinpage (www.xxx.de/landingpage) -> auf der Landingpage gibt es einen Button "Jetzt Buchen", diesen klicke ich an -> Anschließend komme ich zum Buchungsformular -> Hier gebe ich Namen, Adresse, Zeitraum, etc ein -> Anschließend klicke ich auf "Jetzt Buchen" -> Es öffnet sich die Bestätigungsseite (hier ist der Conversion-Tracking Code eingebunden).

Hallo mailingworkGmbH,   ist bzw. hat die Bestätigungseit...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo mailingworkGmbH,

 

ist bzw. hat die Bestätigungseite eine eigene URL z.B.www.xxx.de/landingpage/danke.html und ist der Conversion Tracking auch nur dort korrekt eimplementiert?

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Ja die Bestätigungsseite hat eine eigene URL und es ist n...

Rang 7
Ja die Bestätigungsseite hat eine eigene URL und es ist nur auf dieser Seite der Tracking Code eingebunden.

Hallo mailingworkGmbH,   > Conversion-Tracking gibt mir f...

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo mailingworkGmbH,

 

> Conversion-Tracking gibt mir folgende Daten aus für den Zeitraum 28.02.13 - 20.03.13
> Buchungsformular (Adwords): 13 Conversion - Quelle: Analytics
> Buchungsformular abgeschickt: 21 Conversion - Quelle: Analytics
> Landingpage AdWords: 63 Conversion - Quelle: Webseite (von diesem Wert hier ist der Tracking Code in der Webseite eingebunden) Was meinst Du damit???
> im Analytics: unter Besucherquellen -> Adwords als "Abschlüsse für Ziel": 39

Wenn Du jetzt für diesen Zeitraum 28.02.13 - 20.03.13 die Daten abrufst, welche Werte erhältst Du dann?

 

Ich versuche das mal mit meinen Worten zu beschreiben:

  • In AdWords hast Du eine Conversion definiert und diesen über AdWords-Conversion-Tracking realisiert (nicht über Analytics).
    Den AdWords-Conversion-Tracking-Code hast Du nur auf der Buchungsbestätigungsseite eingebaut.
  • In Analytics werden Dir für das Ziel 1 "Buchungsformular abgeschickt" 21 Conversions angezeigt.
    In Analytics werden Dir für das Ziel 2 "Buchungsformular (Adwords)" 13 Conversions angezeigt.
    D.h. 8 Conversions erfolgten ohne dass vorher der Besucher auf der AdWords-Landingpage war (oder er hat den Browser/Rechner gewechselt)
  • im Analytics: unter Besucherquellen -> Adwords als "Abschlüsse für Ziel" werden 39 Conversions angezeigt.
    Hm, welcher Wert wird Dir dort jetzt angezeigt?

 

Tipp: Ziel 2 ist denke ich überflüssig und versaut Dir die Statistik, da oft einfach die Summe aus Ziel 1 und 2 angegeben wird, wobei Ziel 2 eine Teilmenge von Ziel 1 ist.

Ich würde nur Ziel 1 definieren und bei "Erweiterte Segmente" bei Bedarf "Bezahlte Suchzugriffe" auswählen.

Schau Dir die erweiterten Segmente mal näher an, damit kannst Du gezielt Informationen nur für eine bestimmte Art von Besuchern  etc. ermitteln.

Alternativ würde ich Ziel 1 und Ziel 2 in unterschiedlichen Profilen definieren.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Wenn Du jetzt für diesen Zeitraum 28.02.13 - 20.03.13 die...

[ Bearbeitet ]
Rang 7

Wenn Du jetzt für diesen Zeitraum 28.02.13 - 20.03.13 die Daten abrufst, welche Werte erhältst Du dann?

 


Ich erhalte jetzt folgende Daten für den gleichen Zeitraum:

Buchungsformular (Adwords): 14 Conversion - Quelle: Analytics
Buchungsformular abgeschickt: 22 Conversion - Quelle: Analytics
Landingpage AdWords: 63 Conversion - Quelle: Webseite

 

Was meinst Du damit???

Ich meinte damit, dass der Tracking Code von dieser Conversion in die Buchungsbestätigungseite eingebunden ist.

 

im Analytics: unter Besucherquellen -> Adwords als "Abschlüsse für Ziel" werden 39 Conversions angezeigt.
Hm, welcher Wert wird Dir dort jetzt angezeigt?

Aktuell wird mit dort der Wert 43 angezeigt. Für den oben genannten Zeitraum sind es die besagten 39 Conversions

 

Ok, ich werden deinen Tipp mal berücksichtigen und das Ziel 2 deaktivieren.

Hallo mailingworkGmbH,   ich tappe noch immer im Dunkeln...

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

Hallo mailingworkGmbH,

 

ich tappe noch immer im Dunkeln was "Landingpage AdWords: 63 Conversion - Quelle: Webseite" bedeutet?

Ist das eine Zahl aus Analytics, aus der AdWords-Statistik, aus Deinem Buchungssystem, ????

Und was für eine Conversion wird hier gemessen?

 

Ciao

          Holger