Zurzeit sind 288 Mitglieder online.
Zurzeit sind 288 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Veralteter Lernpfad für das AdWords Zertifizierungsprogramm?

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo zusammen,

 

ich lese mir gerade im AdWords Schulungscenter den Lernpfad für die Grundlagenprüfung durch

 

ich habe die Vermutung, dass der Text sehr stark veraltet ist. So ist bspw. die Passage zu Benachrichtigungen gar nicht mehr aktuell. Diese Menüstruktur existiert doch so gar nicht mehr, oder?

 

Folgen Sie den nachstehenden Anleitungen, um eine Benachrichtigung für eine durchschnittliche Position einzurichten.

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdWords-Konto an.
  2. Wählen Sie eine Kampagne und eine Anzeigengruppe aus.
  3. Rufen Sie den Tab Keywords für diese Anzeigengruppe auf.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü Benachrichtigung die Option Benutzerdefinierte Benachrichtigung erstellen aus.
  5. Wählen Sie als Benachrichtigungstyp Durchschnittl. Position und aus dem Dropdown-Menü Änderungen aus.
  6. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü - aus und geben Sie 3 als Änderungsbetrag ein.
  7. Wenden Sie die Änderung auf alle Keywords in der Anzeigengruppe an.
  8. Klicken Sie auf Erstellen.

 

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder irre ich mich vielleicht?

Falls dem so ist, wäre das von Google etwas unfair.

 

Viele Grüße

David

2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo David, ja diese Benachrichtigungsmöglichkeit gibt...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo David,

 

ja diese Benachrichtigungsmöglichkeit gibt es so nicht mehr. Es besteht jedoch die Möglichkeit auf unterschiedlichen Ebenen Regeln zu erstellen über die man sich dann via E-Mail benachrichtigen kann. Dies findet man unter dem Reiter "Automatisieren".

 

Info:

Bei den zahlreichen Modifizierung und neuen Features in AdWords ist es oftmals schwer die Hilfeseiten zeitnah zu aktualisieren. Hab ein erbarmen mit Google Smiley (fröhlich) Der "Beste Weg" sich auf die Prüfung(en) vorzubereiten ist eine gesunde Mischung aus Praxis und Learning-Center.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo David. Auch einige der Fragen beziehen sich auf Fea...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo David.

Auch einige der Fragen beziehen sich auf Features, die es z.B. seit 2 Jahren nicht mehr gibt.
Daher passt es ganz gut, dass der Lernpfad etwas veraltet ist. So kannst Du den von Kai erwähnten "Besten Weg" gut nutzen. Smiley (zwinkernd)

Gruß
makato
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com