Zurzeit sind 406 Mitglieder online.
Zurzeit sind 406 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Verlinken zum YouTube?

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

kann man eigentlich direkt von seiner Anzeige zu YouTube verlinken (egal ob jetzt von der Anzeigen-URL bzw. vor allem Ziel-URL). Danke.

 

LG

 

1 Expertenantwort(en)verified_user
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hi,   ja natürlich, Du kannst dorthin verlinken, wo Du es...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hi,

 

ja natürlich, Du kannst dorthin verlinken, wo Du es für richtig hälst. Allerdings darfst Du keine Negativ-Werbung gegenüber Mitbewerbern machen, wie z.B. bei Waschmaschine einen Text a la "Sie wollen eine Schrottwaschmaschine?" und dann auf einen anderen Hersteller oder so verlinken. Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Ich gehe davon aus, dass Du auf ein Video Deines eigenen...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Ich gehe davon aus, dass Du auf ein Video Deines eigenen Kontos verlinkst oder? Eigentlich sogar um ein selbst hochgeladenes Video?

 

Umgedreht könntest Du ja auch ein Youtube-Video in eine eigene Seite einbetten und darauf verlinken. Im Endeffekt wäre das das gleiche, nur das der Link Deine Domain enthält anstelle Youtube.

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hi,   ja natürlich, Du kannst dorthin verlinken, wo Du es...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hi,

 

ja natürlich, Du kannst dorthin verlinken, wo Du es für richtig hälst. Allerdings darfst Du keine Negativ-Werbung gegenüber Mitbewerbern machen, wie z.B. bei Waschmaschine einen Text a la "Sie wollen eine Schrottwaschmaschine?" und dann auf einen anderen Hersteller oder so verlinken. Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Ah, okay. Vielen Dank. Ich wollte nur sicher gehen. Da ic...

Rang 10
# 3
Rang 10

Ah, okay. Vielen Dank. Ich wollte nur sicher gehen. Da ich einmal gelesen haben soll, dass man von seiner Adwords-Anzeige nicht zu andere Webseiten (und erst recht nicht zu YouTube) verlinken darf. Egal ob bei der Anzeigen-URL oder Ziel-URL betreffend.

 

Danke.

LG

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Ich gehe davon aus, dass Du auf ein Video Deines eigenen...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Ich gehe davon aus, dass Du auf ein Video Deines eigenen Kontos verlinkst oder? Eigentlich sogar um ein selbst hochgeladenes Video?

 

Umgedreht könntest Du ja auch ein Youtube-Video in eine eigene Seite einbetten und darauf verlinken. Im Endeffekt wäre das das gleiche, nur das der Link Deine Domain enthält anstelle Youtube.

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Klingt echt logisch. Vielen Dank. :smileyhappy:

Rang 10
# 5
Rang 10

Klingt echt logisch. Vielen Dank. Smiley (fröhlich)