Zurzeit sind 170 Mitglieder online.
Zurzeit sind 170 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wann MUSS ich eine eigene Kampagnen daraus machen?

Rang 8 T
Rang 8
# 1
Rang 8 T
Rang 8

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne wissen, in welchen Fällen ist eine eigene Kampagne unausweichlich bzw. ratsam.

 

Einige Beispiel gebe ich vor & wäre extrem dankbar für Ergänzungen Smiley (zwinkernd)

 

1. Flexibilität beim Budget - Wenn ich zum Beispiel Jeans Hosen & Schuhe verkaufe ich aber für Grüne Jeans Hosen ein spezielle Budget nutzen möchte. Kann ich dies dann auch über die Anzeigengruppe aussteuern oder muss es zwingend eine eigene Kampagne sein?

 

2. Verschiedene geographische Ausrichtungsmöglichkeiten

 

 

3. Verschiedene Themeninhalte / Angebote / Dienstleistungen

 

 

Danke für eure Hilfe vorab!!!

 

Mfg,

Pascal 

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor T
September 2016

Betreff: Wann MUSS ich eine eigene Kampagnen daraus machen?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Pascal,

es gibt einige wenige Fälle bei denen Du eine neue Kampagne nehmen musst, andere bei denen es ratsam und übersichtlicher ist.
1) ja, dann musst Du eine neue Kampagne nehmen, das geht nicht auf Adgroup Ebene.
2) auch hier musst Du neue Kampagne nehmen, regionale Aussteuerung/Sprache geht auch nur auf diesem Level.
3) hier musst Du nicht. oft ist eine neue Kampagne für die besser Auswertbarkeit, Struktur/Übersichtlichkeit ratsam. Ähnliche Produkte/Dienstleistungen funktionieren ähnlich. Die Kampagne ist das erste was Du im Konto siehst: ist irgendwo ein problem? Ist die Covnersionrate eingebrochen etc. Verkaufst du z.B. Hosen und auch einen Änderungsservice für Hosen (nicht nur Deine eigenen) Sind das sehr unterschiedliche Produkte, die andere Suchvolumen und ConversionRates haben. Bestes Beispiel ist auch: Trenn immer Brand-Keywords in eine eigene Kampagne!!

Außerdem mache immer eine neue Kampagne wenn Du DisplayWerbung machen willst.

Hilft Dir das?

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor T
September 2016

Betreff: Wann MUSS ich eine eigene Kampagnen daraus machen?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Pascal,

es gibt einige wenige Fälle bei denen Du eine neue Kampagne nehmen musst, andere bei denen es ratsam und übersichtlicher ist.
1) ja, dann musst Du eine neue Kampagne nehmen, das geht nicht auf Adgroup Ebene.
2) auch hier musst Du neue Kampagne nehmen, regionale Aussteuerung/Sprache geht auch nur auf diesem Level.
3) hier musst Du nicht. oft ist eine neue Kampagne für die besser Auswertbarkeit, Struktur/Übersichtlichkeit ratsam. Ähnliche Produkte/Dienstleistungen funktionieren ähnlich. Die Kampagne ist das erste was Du im Konto siehst: ist irgendwo ein problem? Ist die Covnersionrate eingebrochen etc. Verkaufst du z.B. Hosen und auch einen Änderungsservice für Hosen (nicht nur Deine eigenen) Sind das sehr unterschiedliche Produkte, die andere Suchvolumen und ConversionRates haben. Bestes Beispiel ist auch: Trenn immer Brand-Keywords in eine eigene Kampagne!!

Außerdem mache immer eine neue Kampagne wenn Du DisplayWerbung machen willst.

Hilft Dir das?

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Wann MUSS ich eine eigene Kampagnen daraus machen?

Rang 11
# 3
Rang 11
Hallo Pascal

Zu Punkt 1: ja das Budget kannst du nur auf Kampagnenebene definieren.

Weitere Punkte wären z.B. verschiedene Sprachen, Länder oder sonstige unterschiedliche Geografische Ausrichtungen. Auch wenn du z.B. die Gebote unterschiedlich der Tageszeit anpassen möchtest.

Persönlich Trenne die Kampagnen klar nach dem Thema, egal ob ich müsste oder nicht. Das kommt halt auch immer darauf an, wie viel unterschiedliche Keywords zu einem Thema verwendet werden. Teilweise ist beim mir ein Thema nur ein Keyword. Und in den Anzeigengruppen optimiere ich dann auf die verschiedenen Kombinationen. Es kann aber auch sein, dass ich verschiedene Keyword Gruppen zu einem Thema zusammenfasse.

Natürlich empfiehlt es sich auch Dispaly und Suchnetzwerk zu trennen.

Gruss

Andy

Betreff: Wann MUSS ich eine eigene Kampagnen daraus machen?

Rang 8 T
Rang 8
# 4
Rang 8 T
Rang 8
Hallo Andy,

vielen dank erstmal für dein schnelles Feedback.
Wie meinst du das mir der Tageszeit anpassen? Wenn du jetzt zu einem gewissen Zeitpunkt eine Anzeige mit einem Special schalten möchtest und später eine andere Anzeige.
Dann machst du daraus getrennte Kampagnen?

LG

Betreff: Wann MUSS ich eine eigene Kampagnen daraus machen?

Rang 11
# 5
Rang 11
Du kannst ja Gebote der Tageszeit anpassen. Das kannst du aber nur auf Kampagnen Ebene machen. Sprich wenn die eine Anzeigengruppe am morgen beworben werden soll und die andere am Abend geht das z.B. dann nicht. Oder auch dein Beispiel stimmt natürlich, sofern du das automatisieren willst. Ansonsten kannst du natürlich einfach die Anzeigentexte austauschen/pausieren. Zu deinem Beispiel kann man aber auch noch mit den Dynamischen Elementen arbeiten, wie z.B. einem Countdown. Dann braucht es auch keine neue Kampagne.