Zurzeit sind 346 Mitglieder online.
Zurzeit sind 346 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Website Check

Rang 5
# 1
Rang 5

Grüß Euch,

 

ich wollte mal wissen was man für ein Website Check und Optimierung eigentlich so zahlen muss.

Ich habe Google Analytics und Google Webmaster, doch die Einstellungen würde ich gerne erfahreneren überlassen.

 

Die Seite ist neu und wir sind noch alle am Aufbau.

Für jede Empfehlung für unser Startup bzgl. Vorgehensweise würden wir uns sehr freuen.

Es handelt sich um Sport Fitness Software Lösung.

 

VG

 

 

Arda

Miyo-service.de

1 Expertenantwort(en)verified_user

"You get what you pay for".   Hier findest Du Grundlagen...

Rang 12
# 2
Rang 12

"You get what you pay for".

 

Hier findest Du Grundlagen zum Thema Optimierung:

googleusercontent.com/de/webmasters/docs/einfuehrung-in-suchmaschinenoptimierung.pdf

Ebenso relevant:
https://developers.google.com/speed/pagespeed/?hl=de

Das solltest Du lesen und verstehen, wenn du Angebote von "Optimierern" beurteilen möchtest.

Je nach Ziel und Vorgabe kostet eine Optimierung ab 100 € (man berät Dich und schickt Dir eine Liste an To-Dos) bis "offenes Ende". Deine Frage entspricht in etwa "was kostet ein Auto?", da gibt's die gebrauchte Klapperkiste und den Rennwagen.

Hallo Mithat, dass kann man pauschal nicht beantworten. G...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo Mithat,
dass kann man pauschal nicht beantworten. Gerade hatte ein Neukunde uns gebeten für einen Aufwand von nur zwei Stunden eine erste, eher oberflächliche Prüfung seiner Seite abzugeben. Das ist nicht viel, aber grobe Schnitzer kann man im Code, teilweise in der Usability schon entdecken. Das hängt aber auch vom Umfang der Plattform ab. Bestellprozesse eines Onlineshops sind deutlich mächtiger, als reine Imageseiten, die man eher auf SEO Grundlagen prüft. Das wäre also eine reine "Analyse". Optimierung hingegen wäre der zweite Bereich. Wenn man Probleme findet, kann man nie pauschal sagen wie aufwändig die Korrektur wäre. Wir hatten vor kurzem eine Anfrage wo der Kunde eine einfache Webseite auf Vollgrafiken hatten und wollte einen SEO Auftrag vergeben. Der ist natürlich hintenüber gefallen, als wir ihm mitgeteilt haben, dass er erstmal eine komplett neue Seite benötigt. Leider wollte er das nicht, da er sich diese gerade hat neu erstellen lassen. Vermutlich sehr günstig von einem Grafiker und nun steht er im Internet ohne ein einzige Wort da. Selbst seine Firmenbezeichnung führt zu keinem Ergebnis bei Google.

Grundsätzlich kommt zuerst die Analyse, dann wird ein Optimierungsplan erstellt, der dann auch die Aufwände beinhaltet. Das kann sehr individuell ausfallen.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein