Zurzeit sind 847 Mitglieder online.
Zurzeit sind 847 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Website und Anzeigen abgelehnt. Wieso?

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo ich wollte Google anzeigen zur einer meiner Websites schalten.

 

Die Website: http://goo.gl/yXlH1

 

Doch die Anzeigen werden ständig abgelehnt. Ich verstehe auch nicht wieso.

Die Website ist eine affiliate Seite und ist durch einen Mix aus eigenen Content und iFrames entstanden. Ich selbst biete keine Produkte an aber habe mit Hilfe der iframes Produkte katalogisiert die von der anderen Firma angeboten werden.

 

Die erste Ablehnung war damit begründet das ein paar Bilder "hotgelinkt" waren (mit einer Einverständnis des Anbieters). Ich habe das berichtigt und eine neue Anzeige gemacht, die aber auch sofort ausgeschlossen wurde. Auf der Zielseite sind weder iframes, noch hotgelinkte Bilder, nur eigener Content, Trotzdem wird meine Website weiterhin abgelehnt. Ich habe mit wirklich die mühe gemacht einen qualitativen Shop anzubieten, kann aber dafür keine Werbung bei AdWords schalten. Von dem Aufbau und Übersichtlichkeit ist mein Shop, meiner Meinung nach sogar besser als der Originale?


Komisch ist aber das, das eine andere Website, die von dem gleichem Shop die Frames nimmt und sogar einen riesen iFrame auf der Hauptseite hat, schon seit etlichen Wochen ihre Anzeigen unter den gleichen Keywords schaltet. (link der kokurrenz entfernt)

 

Wie kann ich mit meiner Website bei AdWords werben ohne die iFrames von den Unterseiten weg zu machen?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Mateusz,   was ist den der Ablehnungsgrund? Wie Du...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Mateusz,

 

was ist den der Ablehnungsgrund? Wie Du selbst schreibst bietest du keine eigenen Proukte an, heißt deine Seite bietet nicht "zwingend" einen Mehrwert für User. Wir hier aus dem Forum haben keinen Einfluss auf die Ablehnung von Anzeigen. Es hört sich zwar abgedroschen an, aber wenn man sich an die Richtlinien hält gibt es in der Regel keine Schwierigkeit. Wende dich direkt an den Google Support.

 

Info:

Google bei Richtlinien natürlich und logischerweise mehr auf Websiten die bereits Verstöße begangen haben (gehotlinkte Pics).

 

Es ist nicht zielführend die Konkurrenz bzw. Mitbewerber in Portalen "anzuschwärzen". Solltest Du eine Seite im Netz entdecken, die deiner Meinung nach, gegen die Richtlinien o.ä. melde dies bitte direkt an Google.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Spiegelung und Verlinkung

Rang 12
# 3
Rang 12

Hallo Mateusz,

 

von deiner Beschreibung kann ich vermuten, dass deine Webseite gegen die 'Spiegelung und Verlinkung' Richtlinie verstößt. Hier ein Auszug aus der Richtlinie:

 

Google AdWords gestattet keine Anzeigen für Websites, die unter Verwendung von Technologien mit der Bezeichnung "Spiegelung" und "Verlinkung" eine Kopie des Contents anderer Websites aufweisen.

  • Der Begriff Spiegelung bezieht sich auf die Erstellung mehrerer Kopien derselben Website auf verschiedenen Servern oder in verschiedenen Domains. Er kann sich auch auf die Erstellung einer Website beziehen, die zu denselben Suchergebnissen führt wie eine andere Website.
  • Der Begriff Verlinkung bezieht sich auf die Verwendung von HTML-Framesets zur Anzeige der Informationen einer Website innerhalb einer anderen Website.

Überprüfe deine Website und entferne sämtliche HTML-Framesets, durch die Content von Domains kopiert wird, die nicht der Domain der Zielseite für die Anzeige entsprechen.

 

Bei Google ist das Kopieren von anderen Webseiten ein großes 'NEIN' und die Webseite wird nicht zugelassen, wenn du die Frames nicht entfernst und wenn du keinen eigenen Inhalt anbietest. Deine Webseite muss eigenen und individuellen Content bieten und dieser darf nicht als Frame einer anderen Website integriert sein!

 

Bitte beachte auch, dass wenn du eine Anzeige mit dieser Domain wiederholt schalten möchtest, wird dein AdWords Konto letztendlich gesperrt. Ich empfehle dir deine Webseite zu bearbeiten und dann eine erneute Überprüfung beantragen

 

Hoffe, dass dir diese Informationen weiterhelfen!

 

Viele Grüße

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+