Zurzeit sind 771 Mitglieder online.
Zurzeit sind 771 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Websites auf Placement-Verfügbarkeit prüfen

Rang 8
# 1
Rang 8

Guten Morgen Community,

 

ich erweitere derzeit meine Displayanzeigen-Kampagne um neue Placements. Dazu habe ich zwei Fragen:

 

  1. Bei der Option, mehrere Websites anhand ihrer URL in Form einer Liste hinzuzufügen, kann ich da sicher sein, dass das funktioniert? Was ich meine, ist folgendes: Wenn ich über die Suche prüfe, ob eine Seite Placements anbietet, werden mir häufig keine Ergebnisse angezeigt, obwohl ich sicher bin, dass es dort Placements gibt. Klappt es in diesen Fällen, wenn ich die URL einfach manuell eingebe?
  2. Der andere Fall ist, dass über die Placement-Suche nach einer Website mehrere zu dieser Website gehörige Subdomains, Foren usw. angezeigt werden. Wenn ich diese nun nicht über den Pfeil auswähle, sondern nur die normale URL der Seite manuell eingebe, habe ich dann das gesamte Placements Angebot dieser Seite ausgeschöpft?
  3. Gibt es einen Schnell-Check, wo ich URLs eingeben kann und dann geprüft wird, ob diese URLs Placements anbieten?

Beste Grüße,

Marcel

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor marcel S
August 2016

Betreff: Websites auf Placement-Verfügbarkeit prüfen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo marcel,

 

zu Deinen Fragen:

 

1. wenn das Google/AdSense Anzeigen sind, dann sollte das auch klappen (sofern Dein Gebot und dein QF genügt, gegen die Mitbieter ausgespielt zu werden).

 

2. wenn Du die Domain als Placement erfasst, hast Du quasi alle Subdomains mit gebucht.

 

3. kennst Du den Display Planner? Du findest ihn im AdWords Konto unter Tools / Planer für Displaykampagnen. Mehr dazu findest Du hier.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor marcel S
August 2016

Betreff: Websites auf Placement-Verfügbarkeit prüfen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo marcel,

 

zu Deinen Fragen:

 

1. wenn das Google/AdSense Anzeigen sind, dann sollte das auch klappen (sofern Dein Gebot und dein QF genügt, gegen die Mitbieter ausgespielt zu werden).

 

2. wenn Du die Domain als Placement erfasst, hast Du quasi alle Subdomains mit gebucht.

 

3. kennst Du den Display Planner? Du findest ihn im AdWords Konto unter Tools / Planer für Displaykampagnen. Mehr dazu findest Du hier.

Betreff: Websites auf Placement-Verfügbarkeit prüfen

Rang 8
# 3
Rang 8
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Infos! Den Display Planner kannte ich tatsächlich noch nicht, den schaue ich mir gleich an.

Beste Grüße,
Marcel