AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 288 Mitglieder online.
Zurzeit sind 288 Mitglieder online.
Neu bei Google Ads? Du hast gerade dein Google Ads Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem Google Ads-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Welche Produkte stehen hinter erfolgreichen Conversions?

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Kampagne eingerichtet und 10 Conversions mit einer Anzeigengruppe erzielt. Jetzt würde ich gerne wissen, welche Produkte verkauft wurden oder welche der aus Analytics importierten Ziele diese Conversions betreffen.

 

Wo kann ich das finden?

 

Danke für die Hilfe

 

AdwordsX

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Adwords x
Dezember 2016

Welche Produkte stehen hinter erfolgreichen Conversions?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo AdwordsX,

 

das e-commerce Tracking funktioniert soweit würde sagen, da Dir Produkte angezeigt werden.

AdWords verknüpfung sollte auch funktionieren, da du min. 1 Adgroup angezeigt bekommt, ja?

Ich vermute, dass AdWords nicht der Letzte Interaktions-Klick war bevor eine Conversion Stattfand. Vielleicht hast Du noch eine Facebook Kampagne laufen, o.ä. Denn Du musst wissen, dass AdWords jede Conversion Zählt, Analytics AdWords aber nur die Conversions zu ordnet bei denen AdWords der letzte Klick war. 

 

Um das zu prüfen schaue dir bitte mal dies an:

Conversion -> Multi-Channel Trichter -> Top Conversion Pfade

Im ersten View siehst Du wo der Paid Search Traffic überall dran beteiligt war. Hier dürfte er nur 1mal das letzte Glied der Kette gewesen sein, bzw. nur gefolgt von Direct.

Du kannst auch dort unter "andere" (Blaue Textlinks) klicken und "Kampagnen( oder Quelle/Medium) Pfad" auswählen.

 

Grüße

Maren

 

 

 

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Welche Produkte stehen hinter erfolgreichen Conversions?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo AdwordsX,

 

in AdWords selbst kannst Du das nicht sehen, dafür benötigst Du Analytics und dort muss das e-Commerce Tracking eingerichtet sein.

 

Wenn das bei Dir der Fall ist, dann kannst Du in Analytics rechts auf Conversion -> e-Commerce -> Produktperformance gehen.

Dort klickst du auf "Sekundäre Dimension" und fügst z.B. Adgroup oder Keyword zu. 

Nun siehst Du über welches Keyword/Adgroup der User gekommen ist der Produkt XYZ gekauft hat.

 

Grüße

Maren

 

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Welche Produkte stehen hinter erfolgreichen Conversions?

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo Maren,

 

in Produktleistungen werden mir Produkte angezeigt die verkauft wurden. Wenn ich über "sekundäre Dimension" Keyword oder Anzeigengruppe hinzufüge, steht in der Spalte "not set" oder "not provided". Nur in einer Zeile steht etwas zu der Anzeigengruppe oder zu einem Keyword. Bedeutet das, dass nur 1 Produkt verkauft wurde oder das das e-Commerce Tracking nicht richtig eingerichtet worden ist.

 

Gruß

AdwordsX

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Adwords x
Dezember 2016

Welche Produkte stehen hinter erfolgreichen Conversions?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo AdwordsX,

 

das e-commerce Tracking funktioniert soweit würde sagen, da Dir Produkte angezeigt werden.

AdWords verknüpfung sollte auch funktionieren, da du min. 1 Adgroup angezeigt bekommt, ja?

Ich vermute, dass AdWords nicht der Letzte Interaktions-Klick war bevor eine Conversion Stattfand. Vielleicht hast Du noch eine Facebook Kampagne laufen, o.ä. Denn Du musst wissen, dass AdWords jede Conversion Zählt, Analytics AdWords aber nur die Conversions zu ordnet bei denen AdWords der letzte Klick war. 

 

Um das zu prüfen schaue dir bitte mal dies an:

Conversion -> Multi-Channel Trichter -> Top Conversion Pfade

Im ersten View siehst Du wo der Paid Search Traffic überall dran beteiligt war. Hier dürfte er nur 1mal das letzte Glied der Kette gewesen sein, bzw. nur gefolgt von Direct.

Du kannst auch dort unter "andere" (Blaue Textlinks) klicken und "Kampagnen( oder Quelle/Medium) Pfad" auswählen.

 

Grüße

Maren

 

 

 

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com