Zurzeit sind 281 Mitglieder online.
Zurzeit sind 281 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Werben mit Adwords für Shop auf Dawnda ? Wie geht das ?

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich suche dringend Hilfe. Ich betreibe einen Onlineshop auf Dawanda und möchte diesen mit Adwords bewerben ?

Geht das überhaupt ? Könnt ihr mir Beispiele zur nenen wie das geht ?

 

Gruss Tanja

1 Expertenantwort(en)verified_user

HAllo Tanja, so weit ich weiß kannst du für deinen Shop o...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

HAllo Tanja,
so weit ich weiß kannst du für deinen Shop oder deine Produkte auf Dawanda ganz normal werben.
Du musst dir also ein Google AdWords Konto anlegen.

2 DInge sind sehr wichtig:

Ließ dir die Hilfe genau durch. Der häufigste Fehler am Anfang ist es Suchbegriffe zu weitgehend einzubuchen.

Also manche werfen einfach Keywords rein z.b.

Schmuck

Ketten

Mode

Damit schmeißt man das Geld raus. Wichtig wäre sowas wie

[rote Halskette]

[pudelmütze günstig]

 

Also sehr spezifisch.

Was viele auch nicht verstehe ist, dass Adwords Performance MArketing ist. Es ist in der Regel nicht so, dass man 200€ bewirbt und dann kennen einen viele Leute und kaufen viel, sondern man bekommt für einen Klickpreis einen Besucher der etwas spezifisches kaufen möchte. Findet er es nicht kauft er nicht, kommt aber auch nicht wieder.

Typische Kaufraten (Konversionsrate) sind 0,9%-1,5%,

Also jeder 100erste kauft.

Wenn du jetzt 0,35€ für einen klick bezahlst und jeder 100erte kauft, bezahlst du 35€ für den Kunden.

Wenn du also ein Produkt  das 35€ kostet und vielleicht 9€ MArge hat, verkaufst machst du so gesehen 26€ Verlust.

Oder anders gesagt, selbst wenn du ganz tolle Produkte verkaufst solltest du auf jeden Fall mit Minimum 10€, eher 20€-30€ Kosten pro Verkauf rechnen!

Das soll dich nicht abschrecken, aber dir bei der Berechnungen helfen.

Wenn du starten willst besprich ruhig deine Kampagnen hier bevor du sie live schaltest.

 

Hier geben dir alle gerne Tipps...

 

Grüße

Thorsten