Zurzeit sind 764 Mitglieder online.
Zurzeit sind 764 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wie erstellt man Anzeigen gezielt für die Google Play Suche?

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

ich möchte eine Android App ganz geziel im PlayStore bewerben. Von anderen Apps kenne ich es, dass diese bei einer Suche im Play Store ganz oben in der Treffer-Liste angezeigt werden. Der Eintrag ist zwar als Anzeige gekennzeichnet, sieht aber ansonsten ganz genauso aus, wie die übrigen Suchergebnisse. 

 

Wenn ich also z.B. nach "ToDo Liste" suche, soll meine App mit ihrer Anzeige ganz oben in den Suchergebnissen stehen. Wie mache ich das?

 

Meine AdWords und PlayStore Konten sind korrekt verknüpft und der "Daten- und Kontozugriff" ist aktiviert. Wenn ich im AdWords Konto eine neue Kampagne erstelle, kommt dort nur die Vorlage "Universelle App Kampagne" meinen Vorstellungen nahe. Dies scheint die einzige Möglichkeit zu sein, gezielt eine App angeben zu können und auch bei der Play Store suche gefunden zu werden. Bei allen anderen Vorlagen könnte ich die App nur manuell verlinken.

 

Allerdings wird die Anzeige nicht ausschließlich bei der PlayStore Suche angezeigt, sondern auch im Suchnetzwerk, bei YouTube & Co. Das will ich aber nicht, weil diese Anzeigen erfahrungsgemäß nichts bringen (lohnt bei Apps mit kleinem Einkommen einfach nicht). Wenn jemand ein YouTube-Video zum Thema "Ordnung" sieht, interessiert er sich vielleicht für ToDo-Apps. Sucht man im Play Store nach "ToDo", interessiert man sich hingegen ganz sicher für ToDo Apps. Das ist also der Bereich, wo ich werben will, und kein anderer. 

 

Zudem habe ich bei einer "Universelle App Kampagne" keinerlei Möglichkeit gefunden Keywords anzugeben. Woher weiß AdWords, bei welchen Suchen meine Werbung angezeigt werden soll? Ich möchte das gerne selbst steuern und festlegen, dass die Anzeige bei "ToDo" und "Einkaufsliste" erscheint, aber z.B. nicht bei "Aufgabenplanung". 

 

Bietet AdWords diese Möglichkeit? Wenn ja, wie erstelle ich dann solche Anzeigen für die Google Play Suche?

 

Kurzform:

  • Wie platziere ich Werbung in der Google Play Suche ohne gleichzeitig (für mich sinnlose) Werbung bei YouTube & Co bezahlen zu müssen?
  • Wie richte ich die Werbung durch die Auswahl von Keywords gezielt auf meine Anforderungen aus?

 

Wie erstellt man Anzeigen gezielt für die Google Play Suche?

Rang 10
# 2
Rang 10

Hi Stefan,

 

um bei Google Play werben zu können, erstellt man eine universelle App-Kampagne. Diese Kampagnenform platziert deine App in allen verfügbaren Placements (Display-Netzwerk, Google Play, YouTube, Suche) und optimiert sich quasi von alleine. Du kannst nicht explizit den Google Play Store auswählen.

 

Mehr dazu findest du unter diesem Hilfeartikel: https://support.google.com/adwords/answer/6247380