Zurzeit sind 274 Mitglieder online.
Zurzeit sind 274 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wie ist es möglich ...?

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo! 

Erstmal vorweg: GoogleAnalytics ist für mich fast komplett Neuland ... fast - also ich weiss wie ich die Analytik anwende, auswerte und somit meine Website verbessere. Jedoch habe ich mir etwas überlegt, wo mir bisher kein FAQ und auch noch kein "Diskussions"-Eintrag helfen konnte. - Wahrscheinlich ist die Lösung ziemlich einfach, jedoch sehe ich irgendwie den Wald vor lauter Bäumen nicht.

 

Meine Idee:

Ich möchte einen Newsletter UND eine Werbeanzeige schalten (keine Google-Anzeige, sondern nur einen Banner auf einer Website).

 

1. In meinem Newsletter befindet sich ein Link, welcher auf das Produkt führt (Bisher gibts es nur ein Produkt).

Zwischen dem Link und der Produktseite (welche eine Unterseite meiner Homepage ist -> dh keine "Mainpage")

möchte ich eine weitere Seite schalten - ohne Inhalt - nur zum weiterleiten. Diese leere Seite soll NUR die Zugriffe zählen, welche über den Link aus meinem Newsletter zu meinem Produkt führten. - so dass ich diese Zugriffe unabhängig von meinen "gewöhnlichen Zugriffen" einsehen kann.

 

2. Das selbe soll mit dem Banner geschehen.

 

Meine Frage ist: Ist es Sinnvoll jeweils eine extra Seite anzulegen, eine für den Newslette und eine für die Banner, oder kann ich das in analytics trennen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Nik

 

2 Expertenantwort(en)verified_user
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Nik S
September 2015

Betreff: Wie ist es möglich ...?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Nik S,

 

wie Jean-Pierre bereist erwaehnt hat verstehe ich auch nicht warum Du es so"kompliziert" machen moechtest. Erweitere den jeweiligen Link mit den folgenden Parametern (*=Pflichtangabe):

 

  • utm_source*
  • utm_medium*
  • utm_campaign*
  • utm_term und
  • utm_content

Bei korrekter Anwendung und Verknuepfung, wird es super in Analytics reportet Smiley (fröhlich) Hier ein hilfreicher Link zur URL-Generierung 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Wie ist es möglich ...?

Rang 6
# 7
Rang 6

Hallo! 

Mein Problem ist gelöst!

 

Vielen Dank für eure Antworten. Es funktioniert alles bestens! =)

 

MfG

Nik

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Wie ist es möglich ...?

Rang 18
# 2
Rang 18
Hallo Nik,

vielen Dank für deine Frage!

Wieso ist es so wichtig diese Nutzer einzeln zu zählen? Wenn du den Link in der Email z.B. mit manuellen Tags versehen würdest, sollte das doch auch klappen...zusätzlich würde ich persönlich von der Weiterleitung abraten, da hier oft Tracking Probleme auftreten und gar nicht erfasst werden, Gclid verloren geht etc.

Daher mein Vorschlag, eher manuell mit den URL-Builder taggen.

Beste Grüße
Jean-Pierre
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Nik S
September 2015

Betreff: Wie ist es möglich ...?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Nik S,

 

wie Jean-Pierre bereist erwaehnt hat verstehe ich auch nicht warum Du es so"kompliziert" machen moechtest. Erweitere den jeweiligen Link mit den folgenden Parametern (*=Pflichtangabe):

 

  • utm_source*
  • utm_medium*
  • utm_campaign*
  • utm_term und
  • utm_content

Bei korrekter Anwendung und Verknuepfung, wird es super in Analytics reportet Smiley (fröhlich) Hier ein hilfreicher Link zur URL-Generierung 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Wie ist es möglich ...?

Rang 6
# 4
Rang 6

Vielen vielen Dank für eure schnelle Hilfe! - Ist ja echt einfacher als ich dachte.

Ich hab mir eine kleine Testseite angelegt & das Tool zur URL-Erstellung genutzt. Unter Akquisition-> Kampagnen alles soweit ausgefüllt. Jedoch zeigt er mir immer "0 Besuche" an, obwohl ich aus verschiedenen Browsern und von verschiedenen IP's darauf zugegriffen habe.

 

Das mit den Kampagnen hab auch noch nicht so genau verstanden. Muss ich extra eine neue anlegen? Wenn ja - wo? Oder ist diese automatisch angelegt sobald ich die URL getracked habe?

 

Mit freundlichen Grüßen

Nik

Betreff: Wie ist es möglich ...?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Nik,

 

soweit ich es verstanden habe moechtest Du einen Newsletter versenden und im Newsletter einen Link, der auf die LP verweist setzen!? Dann musst Du den Link im Newsletter und auf dem Banner mit den erwaehneten Parametern versehen. Hier empfehle ich, den Parametern, zur Differenzierung unterschiedliche Namen zu geben. Bei korrekter Umsetzung werden die Daten dann auch in Analytics angezeigt.

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Wie ist es möglich ...?

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Nik

 

>Das mit den Kampagnen hab auch noch nicht so genau verstanden. Muss ich extra eine neue anlegen? Wenn ja - wo? Oder ist diese automatisch angelegt sobald ich die URL getracked habe?

 

Du solltest jeden Link über das Tool zur URL-Erstellung entsprechend maskieren. Als "Quelle" bietet sich dann z.B. "Banner" bzw. "Newsletter" an. Wenn du die URL über das Tool erstellt und deinen Banner/Newsletter entsprechend verlinkt hast, erscheinen die Kampagnen automatisch in Analytics.

 

>Jedoch zeigt er mir immer "0 Besuche" an, obwohl ich aus verschiedenen Browsern und von verschiedenen IP's darauf zugegriffen habe.

 

Hast du den Datumsselektor (oben rechts) auch auf den entsprechenden Tag gesetzt? Ansonsten kann man dort eigentlich nicht viel falsch machen. Grundlage ist natürlich, dass sich auf der Seite (die du vom Newsletter und Banner verlinkst) auch der Analytics-Code befindet.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Wie ist es möglich ...?

Rang 6
# 7
Rang 6

Hallo! 

Mein Problem ist gelöst!

 

Vielen Dank für eure Antworten. Es funktioniert alles bestens! =)

 

MfG

Nik