Zurzeit sind 552 Mitglieder online.
Zurzeit sind 552 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wie kann ich die URL der Referrer aufrufen?

Rang 6
# 1
Rang 6

Liebe Community,

 

Wenn ich die Quellen für meinen Organic Search Traffic aufrufe, steht da zum Beispiel nur "google" oder "bing" - wie kann ich die genaue URL der Quelle aufrufen (wie z.B. http://de.bing.com/)

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Melina R
September 2015

Betreff: Wie kann ich die URL der Referrer aufrufen?

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Melina

 

Möchtest du den Google-Traffic genau analysieren, d. h. google.de, google.com etc.? Dann müsstest du deinen Tracking-Code um diese Suchmaschinen ergänzen.

 

Lies dir mal den Artikel Organische Suchquellen anpassen durch.

 

Vor der Track-Pageview-Funktion kannst du bspw. weitere Suchmaschinen angeben: 

_gaq.push(['_addOrganic', 'google.com', 'q', true]);
_gaq.push(['_addOrganic', 'google.at', 'q', true]);
_gaq.push(['_addOrganic', 'google.ch', 'q', true]);
_gaq.push(['_addOrganic', 'google.de', 'q', true]);

 

Bei den Kanälen wird dieser Traffic dann nicht mehr kumuliert unter "google" dargestellt, sondern getrennt nach den im Tracking-Code hinterlegten Suchmaschinen.

 

Ich hoffe, dass war deine Frage. Ansonsten schreib doch noch mal ...

 


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Wie kann ich die URL der Referrer aufrufen?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Melina,
wenn du die Referrer sehen willst, ist der einfachste Weg:
Akquisition->Alle Verweise

Meintest du das?

Viele Grüße
Thorsten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Melina R
September 2015

Betreff: Wie kann ich die URL der Referrer aufrufen?

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Melina

 

Möchtest du den Google-Traffic genau analysieren, d. h. google.de, google.com etc.? Dann müsstest du deinen Tracking-Code um diese Suchmaschinen ergänzen.

 

Lies dir mal den Artikel Organische Suchquellen anpassen durch.

 

Vor der Track-Pageview-Funktion kannst du bspw. weitere Suchmaschinen angeben: 

_gaq.push(['_addOrganic', 'google.com', 'q', true]);
_gaq.push(['_addOrganic', 'google.at', 'q', true]);
_gaq.push(['_addOrganic', 'google.ch', 'q', true]);
_gaq.push(['_addOrganic', 'google.de', 'q', true]);

 

Bei den Kanälen wird dieser Traffic dann nicht mehr kumuliert unter "google" dargestellt, sondern getrennt nach den im Tracking-Code hinterlegten Suchmaschinen.

 

Ich hoffe, dass war deine Frage. Ansonsten schreib doch noch mal ...

 


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Wie kann ich die URL der Referrer aufrufen?

Rang 6
# 4
Rang 6
Hallo die Herren,

Vielen vielen Dank für Eure Hilfe! Ja, es ging mir tatsächlich um die genaue URL (sprich google.com oder google.at etc.). Aber da hilft mir der Artikel ja super weiter!