Zurzeit sind 730 Mitglieder online.
Zurzeit sind 730 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wie kann ich einem Partner das Schalten seiner Anzeigen auf unserer Homepage ermöglichen?

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

habe leider schon länger das Problem, aber jetzt erst darauf gekommen es hier einfach mal reinzustellen. Um es vorweg zu nehmen. Ich habe es auch schon viel gegooglet, aber keine Lösung gefunden.

Meine Frage: Wie kann ich einem Partner das Schalten seiner Anzeigen auf unserer Homepage ermöglichen? Und das ohne großen Aufwand! Ist das ebi Google Adword überhaupt möglich da man seine Webrung NUR auf eine spezielle URL laufen lässt?

Ich habe es jetzt selbst ausprobiert und es ist auch für mich nicht möglich Werbung exklusiv nur auf unserer Seite zu platzieren. Unser Partner möchte gern Werbung auf unserer Seite schalten, aber NUR AUF UNSERER SEITE. Und nicht irgendwo anders noch. Gern kann da auch noch andere Werbung von anderen Produkten oder Dienstleistungen geschaltet werden. Das ist ihm egal, nur er würde gern siene Banner nur bei uns laufen lassen. Habe dafür keine Lösung gefunden. Möchte aber ungern alle Banner gleich deswegen austauschen.

Habe es mit Placements auch probiert (wenn dies der richtig Weg sein sollte) aber unsere Webseite überhaupt nicht unter der Suche gefunden! Smiley (traurig)
Wie kann ich überhaupt uns unter Placements platzieren. Da gebe ich unsere URL ein und dann kommen nur andere Webseiten. Vor allem die von der Konkurrenz!!!

Das muss doch auch einfach gehen, oder? Gibt es denn dafür keine Step-by-Step Anleitung, damit ich ihm das einfach schicken kann. Also ich bin dabei selbst verzweifelt. Ich versteh wirklich nicht wie man so etwas so komplitziert machen kann. Sonst bin ich ja wirklich zufrieden, aber das mit der Bannerschaltung auf eine spezielle URL ist wirklich ein Krampf. Smiley (traurig)

Wäre wirklich super wenn mir da jemand helfen könnte.

Gruß
Mathias

2 Expertenantwort(en)verified_user
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Mathias
September 2015

Hallo Mathias,   zunächst in den Kampagneneinstellungen u...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Mathias,

 

zunächst in den Kampagneneinstellungen unter Werbenetzwerke Google-Suche ausschalten, die Ckeckbox für Display-Netzwerk aktivieren und den Radiobutton "Spezifische Reichweite: Anzeigen nur auf Seiten schalten, die mit sämtlichen meiner Ausrichtungsmethoden übereinstimmen" auswählen.

 

Nun können zu jeder Anzeigengruppe unter dem Display Tab beliebige Placements, sprich Domains hinzugefügt werden und die Werbung sollte nur noch auf dieser/diesen Domain/s erscheinen.

 

Die Anzeigen des Partners konkurrieren dann natürlich mit anderen Anzeigen, d.h. es ist nicht sichergestellt, dass unbedingt er die Einblendungen und Klicks bekommt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Mathias
September 2015

Hallo Mathias,   Startseite, sprich Domain ohne www reicht.

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

Hallo Mathias,

 

Startseite, sprich Domain ohne www reicht.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Mathias
September 2015

Hallo Mathias,   zunächst in den Kampagneneinstellungen u...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Mathias,

 

zunächst in den Kampagneneinstellungen unter Werbenetzwerke Google-Suche ausschalten, die Ckeckbox für Display-Netzwerk aktivieren und den Radiobutton "Spezifische Reichweite: Anzeigen nur auf Seiten schalten, die mit sämtlichen meiner Ausrichtungsmethoden übereinstimmen" auswählen.

 

Nun können zu jeder Anzeigengruppe unter dem Display Tab beliebige Placements, sprich Domains hinzugefügt werden und die Werbung sollte nur noch auf dieser/diesen Domain/s erscheinen.

 

Die Anzeigen des Partners konkurrieren dann natürlich mit anderen Anzeigen, d.h. es ist nicht sichergestellt, dass unbedingt er die Einblendungen und Klicks bekommt.

OK, das hört sich gut an.   Verstehe allerdings nicht war...

Rang 6
# 3
Rang 6

OK, das hört sich gut an.

 

Verstehe allerdings nicht warum das Google so schwer macht? Ich meine wie will ein Laie das verstehen? Ich habe hier stunden verbracht (mit selbst ausprobieren und Beiträge aus der Suchmaschine rechachieren). Dabei muss das doch wirklich in der heutigen Zeit nicht sein. Oder Google hat vielleicht etwas dagegen.

 

Ich meine wie kann man diese Option nur im Deutschen Placements nennen? Ich weiss, hier kann keiner etwas dafür, aber mich ärgert das schon ein wenig. Denn ich muss jetzt mit Screenshots unserem Partner das versuchen zu erklären, obwohl doch so etwas selbsterklärend bzw. auf der Seite selbst sein soll.

 

Na ja, 1000 DANK DIR und ich werde jetzt mal mich an das Tutorial setzen...

 

Gruß
Mathias

Hallo Mathias, sowie ich es verstehe möchtest du über P...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Mathias,

 

sowie ich es verstehe möchtest du über Placements, Werbung auf eurer Seite für einen Partner schalten!?

 

Wie kann ich einem Partner das Schalten seiner Anzeigen auf unserer Homepage ermöglichen? 

Grundvorausetzung um Google Anzeigen auf eurer Seite schalten zu können ist die Teilnahme am Google Adsense Programm und Best Practice

 

Info: 

Google AdSense ist kostenloses Programm, mit dem Online-Publisher Geld verdienen können, indem sie relevante Anzeigen zu "einem" Thema auf ihrer Seite schalten können.

 

-------------------------

 

Ist das bei Google Adword überhaupt möglich da man seine Werbung NUR auf eine spezielle URL laufen lässt?

Ja, Du kannst bestimmen, auf welcher URL und in welchem Bereich eurer Seite Adwords Anzeigen angezeigt werden sollen. Um dann dort angezeigt zu werden kann dein Partner, im Display-Netzwerk die (deine) URL als Ausgewähltes Placement bestimmen. 


Info:

Wenn alle Formate erlaubt sind besteht die Möglichkeit Text, Image und/oder Displayanzeigen auf der entsprechenden Seite zu platzieren bzw. zu schalten.  Das "nur" die Anzeige deines Partners angezeigt werden ist meines Wissens nicht möglich. Es besteht aber die Möglichkeit Nutzer anhand von Keywords und Themen, das sogenannte Kontext Targeting zu erreichen.

 

Da das Dispaly-Netzwerk sehr komplex ist, ist es theoretisch schwer zu erklären, ich hoffe es hilft Dir weiter.

 

Anmerkung:

Es gibt noch eine simple Lösung, dein Partner fertigt ein Banner an und sendet es Dir zu und Du bindest es auf der gewünschten Position ein. Mit Google Analytics lassen sich die Klicks auf das Banner, mittels onClick Event tracken.


Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Kai,   ja mit dem selbst einbinden wäre es für mich...

Rang 6
# 5
Rang 6

Hallo Kai,

 

ja mit dem selbst einbinden wäre es für mich machbar. Sind aber eine Homepage mit internationalen Besuchern und er möchte nur die deutschsprachigen Kunden damit erreichen. Aber die anderen Sprachen sollen auch entsprechende Werbung bekommen und nicht Banner mit deutschem Text, daher ist es schwierig für mich. Smiley (traurig)

 

Danke aber trotzdem! Smiley (fröhlich)

 

Gruß
Matze

Hallo,   habe jetzt mal für unseren Partner eine kleine "...

Rang 6
# 6
Rang 6

Hallo,

 

habe jetzt mal für unseren Partner eine kleine "Kurzanleitung" für das Schalten seiner Banner bei Adword geschrieben. Könntet Ihr kurz einen Blick rüberwerfen, ob ich auch an alles gedacht habe (Screenshots sind jetzt natürlich nciht dabei!)?

 

Hier meine Kurzanleitung:

 

Wie erstellt man eine AdWords Kampagne?

1. Schritt eins bei Google-Adwords anmlden: https://adwords.google.de


2. Unter Kampagnen auf neue Kampagne klicken (siehe Bild Step 1)


3. Hier einfach die gewünschten Einstellungen vornehmen. Dort wird eigentlich alles sehr gut erklärt. Wichtig hierbei sind die folgenden Einstellungen (siehe Auch Step 2):

WICHTIG: Zunächst in den Kampagneneinstellungen unter Werbenetzwerke Google-Suche ausschalten, die Checkbox für Display-Netzwerk aktivieren und den Radiobutton "Spezifische Reichweite: Anzeigen nur auf Seiten schalten, die mit sämtlichen meiner Ausrichtungsmethoden übereinstimmen" auswählen.

4. Nach dem "Speichern und fortfahren" gelangt man auf die Seite "Anzeigengruppe erstellen" (siehe Bild Step 3). Hier oben auf "Tool zur Erstellung von Display-Anzeigen" klicken! Hier unter "Geben Sie beliebig viele Placements an, eines pro Zeile." die Domain "surf-devil.com" eingeben und auf "Anzeigegruppe speichern" klicken.


5. Nun kommt man zum "Banner-Tool" (Bild Step 4), womit man sehr simple Banner erstellen kann. Hier ein vorgefertigtes nehmen, oder selbst eins erstellen.

Das war es eigentlich schon. Nach der erfolgreichen Erstellung kann man seine Kampagne starten bzw. nach seinen Vorstellungen einrichten.

Was sagt Ihr? Habe ich an alles gedacht? Geht das so wenn noch Screenshots dabei sind?

 

VIELEN VIELEN DANK IM VORAUS!

Mathias

Hallo Matze,   kein Problem, vielleicht hätte es dir ja g...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo Matze,

 

kein Problem, vielleicht hätte es dir ja geholfen.

 

Ich weiß zwar nicht mit welchem CMS eure Seite erstellt wurde, aber bei verschiedenen Sprachen hat man entweder unterschiedliche Sprachversionen auf einer URL oder unterschiedliche URLs z.B.

 

hier lassen sich die Kontextspalten oder Inhalte in der Regel individuell anpassen.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Das stimmt, aber ich bin da beinah allein mit beschäftigt...

Rang 6
# 8
Rang 6

Das stimmt, aber ich bin da beinah allein mit beschäftigt und es ist schon eher eine Hobbyseite.
Das heisst ich bin eigentlich viel zu viel mit dem Inhalt beschäftigt und möchte mich ungern noch mit der Werbung befassen, daher habe ich mich auch damals für Adwords entschieden.

 

Dachte allerdings das ich VIEL EINFACHER Partner die Möglichkeit bieten kann Werbung bei mir zu platzieren. Also zum Beispien einfach mit der Weitergabe der Publisher-ID, oder so. Die geben die bei sich ein und sagen welche Banner zu wieviel Kohle. Dann konkurriert er natürlich mit den anderen Banner, kann aber ohne Probleme schnell auch den Preis hochsetzen, um ofter angezeigt zu werden etc...

 

Aber ich denke wohl auch in einem zu kleinen Rahmen... Smiley (traurig)

 

Danke vielmals!  Smiley (fröhlich)

 

Mathias

Mal ne doofe Frage. Gilt die URL, die man unter Placement...

Rang 6
# 9
Rang 6

Mal ne doofe Frage. Gilt die URL, die man unter Placements eingibt dann für die komplette Webseite, oder nur für die URL? Der Partner muss doch nicht jede URL angeben wor er auf der Seite schalten möchte, oder? Da reicht doch einfach die Startseite hoffe ich...

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Mathias
September 2015

Hallo Mathias,   Startseite, sprich Domain ohne www reicht.

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

Hallo Mathias,

 

Startseite, sprich Domain ohne www reicht.