Zurzeit sind 331 Mitglieder online.
Zurzeit sind 331 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wieviel mindestens ausgeben pro Tag

Rang 5
# 1
Rang 5

Was sollte man mindestens ausgeben pro Tag um auch noch die Kosten im Griff zu haben?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Herry Was man ausgeben sollte hängt vom Suchvolumen...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Herry

Was man ausgeben sollte hängt vom Suchvolumen, deinem Media-Budget und den Zielen ab. Wenn dich ein Klick beispielsweise 50 Cent kostet (abhängig von Keyword, Konkurrenz und anderen Faktoren), kannst du mit täglich 5 € im Monat 300 Besucher auf deine Seite bekommen.

Wenn dich ein Klick 1,50 € kostet, würde es natürlich nichts bringen, wenn du dein Tagesbudget auf 1 € setzt. Dann erfolgt keine Anzeigenschaltung.

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo Herry,   das ist eine der Fragen auf die es keine p...

Rang 16
# 3
Rang 16

Hallo Herry,

 

das ist eine der Fragen auf die es keine pauschalen Antworten geben kann. Es hängt ganz klar davon ab, wie deine Kalkulation ausschaut.

 

10 Euro Tagesbudget ist schon zu viel, wenn du über deine Kampagnen nur einen Erlös von 9 Euro erziehlst. 10.000 Euro Tagesbudget ist aber durchaus in Ordnung, wenn du durch einen einzigen Verkauf über deine Kampagnen einen Erlös von 100.000 Euro erzielst.

 

Gruß

 

Björn

Das ist ja wie die Frage: "Was kostet ein Auto?" ...Es gi...

Rang 5
# 4
Rang 5

Das ist ja wie die Frage: "Was kostet ein Auto?" ...Es gibt gebrauchte, Porsche, kaputte, schöne...allesFrau (zwinkernd)

Also etwas komplexer ist der Hintergrund von Adwords Kampagnen schon.

Was möchte man erreichen? Eine direkte Reaktion des Kunden; sprich Conversions? Möchte man den Markennamen populärer machen; sprich branding? Wie sind die Klickpreise in der Branche? Gibt es möglicherweise eine besondere saisonale Schwankung etc.. Das und noch vieles Andere sind Bestandteile , die man schon irgendwo berücksichtigen muss!

Am besten einfach zunächst Fakten sortierenSmiley (überglücklich) Wird schonSmiley (überglücklich)