Zurzeit sind 191 Mitglieder online.
Zurzeit sind 191 Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wieviele Accounts kann man mit einem Account als Manager verwalten?

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo Zusammen,

 

Ich habe ca. 250 Kunden, die ich unter anderem bei der Verwaltung Ihrer Google My Business Einträge unterstütze und stehe nun vor der Herausforderung diese effizient zu verarbeiten.

 

Ich habe mich bereits durch einige Artikel aus den Docs gelesen, unter anderem:

https://support.google.com/business/answer/3452778?hl=en

 

Ich hatte mir nun überlegt, dass meine Kunden die Möglichkeit nutzen meinen Google Account als Manager hinzuzufügen.

 

Nun stellt sich mir aber die Frage, für wie viele GMB-Accounts ist es mir erlaubt für diese als Manager (über meinen Google Account) eingetragen zu sein?

 

Stosse ich hier auch an die durch die Richtlinien festgelegte Grenze von maximal 100?

 

Und wenn ja, wäre es dann möglich, dass ich meine Kunden, bspw. (für mich intern) in Gruppen "packe" und dann jeweils einen eigenen Google Account einrichte mit dem ich dann für meine jeweiligen Kundengruppen als Manager eingetragen werden kann?

 

Beispiele:

- 72 Kunden (eigenständige GMB Accounts) Branche Sanitär -> mein-manager-account-fuer-sanitaer@example.com

- 48 Kunden (eigenständige GMB Accounts) Branche Schreiner -> mein-manager-account-fuer-schreiner@example.com

- 48 Kunden (eigenständige GMB Accounts) Branche Landschaftsgaertner -> mein-manager-account-fuer-landschaftsgaertner@example.com

 

Ich freue mich über jede Hilfe!

 

Vielen Dank im Voraus.

 

Viele Grüße,

Nick

1 Expertenantwort(en)verified_user

Wieviele Accounts kann man mit einem Account als Manager verwalten?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

@BigPack

 

es gilt schon was du mit der verlinkten Hilfeseite selbst herausgefunden hast:

 

Pro Unternehmenskonto maximal 100 Eintraege.

Aber es ist eben auch nicht die Intention der Hilfeseite Leute oder Dienstleister zu ermutigen pro Unternehmenskonto mehr als ein Unternehmen mit deren Standorten zu verwalten (auch wenn das technisch moeglich ist)

 

Glaub mir: Ich habe hier schon weinende oder verzweifelte "Dienstleister" gesehen deren Gesamte Menge an Eintraegenzu verschiedenen Unternehmen all verwaltet in einem einzigen  Unternehmenskonto gesperrt oder deaktiviert wurde.

Das Prinzip dem du und andere Dienstleister unbedingt folgen solltest  heisst

"Ein Unternehmen und alle seine  gn f mehrerervielen Standorte sind in einem separat anzulegenden Unternehmenskonto fuer dieses eine Unternehmen zu verwalten" 

Unternehmenskonten werden gemaess dieses Hilfsartikels angelegt.

 

Was belibt ist die Frage wieviele "Unternehmenskonten" ein Dienstleister in einem Dashboard anlegen kann.

Das ist die Frage die  @Jomata in dem anderen Thread zu recht gestellt hat.

Betreff: Wieviele Accounts kann man mit einem Account als Manager verw

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 3
Rang 5

@Helmut Geisslerzunächst: Wow, ich merke, dass du dich echt richtig ins Zeug legst den Mitgliedern im Forum (und auch mir) zu helfen! Ein großes Danke schon vorab an dieser Stelle.

 

"Pro Unternehmenskonto maximal 100 Eintraege." Ok, das habe ich bei meinen Recherchen vorab auch so verstanden. Gut dass du mir das so nochmal bestätigst.

 

Was belibt ist die Frage wieviele "Unternehmenskonten" ein Dienstleister in einem Dashboard anlegen kann.

Genau, das ist die Frage die sich für mich stellt. Ich kam hierauf auf die Idee mit dem Nutzertyp "Manager" zu arbeiten.

 

Als Feedback um meinen momentanen Wissensstand widerzuspiegeln:

- Jeder Inhaber eines Unternehmens hat seinen eigenen Google Account. Das wird ja auch von den Google Richtlinien klar gewünscht bzw direkt definiert.

- Ein Unternehmen kann mich als Dienstleister dazu einladen seinem "Google My Business Eintrag" als Manager "beizutreten".

- Jeder Google My Businnes Eintrag gehört zu einem, wie du sagst, "Unternehmskonto".

- Wenn ich einem "Google My Business Eintrag / Unternehmenskonto" als "Manager" beigetreten bin, taucht dieses Konto in meinem Dashboard auf.

 

Was belibt ist die Frage wieviele "Unternehmenskonten" ein Dienstleister in einem Dashboard anlegen kann.

Damit bringst du also exakt auf den Punkt was auch für mich als Frage übrig bleibt.

 

Mein Anspruch ist Alles in Allem auf jeden Fall darauf zu achten, dass ich regelkonform arbeite um bspw. einer Deaktivierung o.ä. vorzubeugen. Das impliziert, für mich, deshalb vorher herauszufinden was ich tun kann und darf. "Einfach mal ausprobieren" kann ja, wie du auch bestätigst, schnell nach hinten los gehen.

 

Wenn du weitere Informationen von mir benötigst, werde ich also versuchen sie so gut wie möglich zu beantworten.

 

Ich hoffe, dass du mir noch weiter helfen kannst. Ich hab da jetzt nämlich große Hoffnung, daran bist selbst Schuld :-p