Zurzeit sind 281 Mitglieder online.
Zurzeit sind 281 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Rang 7
# 1
Rang 7

Früher hat Google Analytics ganz klar vorgegeben wo der Analytics Tracking Code einzubauen ist. Seit Universal Analytics ist dies nicht mehr angegeben. Gibt es eine generelle Aussage wo der UNIVERSAL Analytics Code einzubauen ist?

 

  • Vor dem </head>
  • Gleich nach dem <body>
  • Vor dem </body>

 

Danke und Grüße, Michael

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Aus "Webdesign-Sicht" sollte ein Fremdcode immer am Seitenende platziert werden, egal was die Anbieter vorschlagen. Weil so wird bei Verbindungsproblemen zumindest die Seite geladen. Ansonsten sieht der Benutzer eine halbe oder weisse Seite.

 

Technisch macht es bei Analytics auch Sinn, weil man will ja einen Benutzer tracken der auf der Seite war und nicht schon, wenn die Seite gerade angefangen hat zu laden.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Rang 16
# 6
Rang 16
Hallo Michael,

technisch ist es - meines Wissens nach - vollkommen egal, wo du den Code einbaust, weshalb Google daher vermutlich auch keine Empfehlungen mehr gibt. Insofern sind die Infos von sun-e passend.

Gruß

Björn

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Aus "Webdesign-Sicht" sollte ein Fremdcode immer am Seitenende platziert werden, egal was die Anbieter vorschlagen. Weil so wird bei Verbindungsproblemen zumindest die Seite geladen. Ansonsten sieht der Benutzer eine halbe oder weisse Seite.

 

Technisch macht es bei Analytics auch Sinn, weil man will ja einen Benutzer tracken der auf der Seite war und nicht schon, wenn die Seite gerade angefangen hat zu laden.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

[ Bearbeitet ]
Rang 7
# 3
Rang 7

Vielen Dank für den Input. Seit Einführung des Asynchronen Tracking Codes ist es unerheblich für die Performance der Webseite ob der Tracking Code oben oder unten steht bis auf die paar Byte welche der Code selbst ausmacht.

 

Daher bleibt meine Frage offen: wo ist der technisch korrekte Platz für den Google UNIVERSAL Tracking Code? Google spricht auf den Hilfeseiten keine klare Empfehlung aus - aber vielleicht könnte doch jemand von Google hierauf reagieren und die UNIVERSAL Analytics Seiten mit der Information ergänzen.

Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Die Antworten gibst Du indirekt ja selber: Es ist egal. Meine Empfehlung: Am Ende der Seite, asynchron oder nicht. Vorteil ist hier dann auch, dass sich hier alle externen Codes an einem Platz wieder finden.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Rang 7
# 5
Rang 7
Es kann auch sein, dass der Tracking Code in den <HEAD> Bereich gehört wie oben (1.) angeführt. Bitte KEINE Vermutungen sondern ganz klare Definitionen die als Standard eingesetzt werden können. Vielleicht hat ein Google Engineer etwas hierzu in einem Forum hinterlassen etc. Dennoch vielen Dank, Michael
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Rang 16
# 6
Rang 16
Hallo Michael,

technisch ist es - meines Wissens nach - vollkommen egal, wo du den Code einbaust, weshalb Google daher vermutlich auch keine Empfehlungen mehr gibt. Insofern sind die Infos von sun-e passend.

Gruß

Björn

Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender
Ich habe auch nichts vermutet, sondern empfohlen :-)
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo PromoMasters,

 

Sorry aber Du stellst eine Frage, bekommst meines erachtens hilfreiche Antworten und stellst diese dann wieder in Frage Frustrierte Smiley

 

Es gibt keine eindeutige Aussage, seitens Google, wo der GATC implementiert werden sollte. Wie sun-e bereits geschrieben hat, empfehle auch ich den Code vor dem </body> zu Implementieren. Warum dies vorteilhafter ist hat sun-e bereits erlaeutert.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Rang 7
# 9
Rang 7
Hallo Kai-de-Wals, es ist nett wenn sich Leute die Zeit nehmen mir zu antworten - aber ich bekam immer relativierte Antworten - keine Fakten - das hilft nicht wenn man einen Standard definieren muss. Da ich wegen Fakten hier bin, verwies ich nochmals darauf, dass ich Fakten benötige. Im schlimmsten Fall bekomme ich keine Antwort wenn es keiner klar beantworten kann. Im besten Fall hat letzte Woche einer mit einem Google Techniker das gleiche Thema besprochen und hat hier eine klare Antwort. Ich habe Infos von Konferenzen die in der Google Hilfe nicht stehen - aber Fakten sind.

Hilfsbereitschaft die nicht zum Ziel führt ist nett - aber nicht sinnvoll in technischen Fragen.

Darum schliesse ich für mich den Thread nun ab und wende mich direkt an jemanden aus der Google Technik weil es sich eigentlich mehr zu einer "He, wie bist du denn drauf" Sache entwickelt hat.

ICH DANKE EUCH ALLEN NOCHMALS FÜR EURE ZEIT. Michael

Betreff: Wo Universal Analytics Tracking Code einbauen?

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender
Wie definierst Du "Fakten"? Angaben einer Google-Hilfe-Seite vermutlich. Wobei es etliches an Codes gibt, wo die Anbieter aus eigenen Interessen gerne möchten, dass dieser nach dem <body> eingebunden wird, aber die Empfehlung durch Entwickler dennoch vor dem </body> lautet.
Auch bei Google muss man ein wenig aufpassen. Wenn ich jede Aussage in meinem Leben für bare Münze genommen hätte, wäre ich zwischenzeitlich vermutlich Amok gelaufen :-) Nicht selten widersprechen sich hier sogar mal zwei Mitarbeiter. Das liegt aber weniger an der Qualität des Supports, sondern an der Komplexität der Materie.
Und zu Deiner Frage: Egal welche Fakten Du nun hast, meine Antworten würde ich als "best practice" und daher als Empfehlung bezeichnen.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein