Zurzeit sind 829 Mitglieder online.
Zurzeit sind 829 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wo ist hier der regex-Fehler?

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

wir haben das Ziel gesetzt: ^/de/spiel-gestalten\?(.*)

 

Die SeitenURLs sehen so aus: http://luudoo.de/de/spiel-gestalten?pid=39&catId=7#/poker wobei nach dem ? alles mögliche kommen wird.

 

Leider funktioniert es nicht.

Auch "Beginnt mit" /de/spiel-gestalten? funktioniert nicht.

 

Sieht hier jemand meinen Fehler?

 

Herzlichen Dank!

4 Expertenantwort(en)verified_user
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Luudoo -
September 2015

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Luudoo,

lass mal das ^ vor dem RegEx-Ausdruck weg, dann sollte es funktionieren.

Ansonsten schau noch mal genau unter Verhalte / Zielseiten, ob die Seiten auch genau so in Analytics aufschlagen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Luudoo -
September 2015

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
hallo Luudoo,
Ostern und Ostereiersuchen ist doch vorbei:-)

Wie Thomas richtig sagte das ^ und aber auch die Slashes. Korrekt sieht es dann so aus:
\/de\/spiel-gestalten\?(.*)

Wobei Christoph ergänzen würde, dass die Klammern nicht notwendig sind, (habe ich dazu gelernt:-)), dann wär es:
\/de\/spiel-gestalten\?.*

Testen kansnt du das übrigens super mit http://rubular.com/


Viele Grüße
Thorsten

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Luudoo -
September 2015

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Luudoo,

lass mal das ^ vor dem RegEx-Ausdruck weg, dann sollte es funktionieren.

Ansonsten schau noch mal genau unter Verhalte / Zielseiten, ob die Seiten auch genau so in Analytics aufschlagen.
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Luudoo -
September 2015

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
hallo Luudoo,
Ostern und Ostereiersuchen ist doch vorbei:-)

Wie Thomas richtig sagte das ^ und aber auch die Slashes. Korrekt sieht es dann so aus:
\/de\/spiel-gestalten\?(.*)

Wobei Christoph ergänzen würde, dass die Klammern nicht notwendig sind, (habe ich dazu gelernt:-)), dann wär es:
\/de\/spiel-gestalten\?.*

Testen kansnt du das übrigens super mit http://rubular.com/


Viele Grüße
Thorsten

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

Rang 5
# 4
Rang 5
Vielen Dank! Es kommt nicht unter Verhalten / Zielseiten vor. Ich sehe aber dass auf der Seite von einem anderen Entwickler ein Google-Tag-Manager eingebaut wurde. Kann es sein dass die beiden Skripte sich in die Wege kommen?

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Luudoo,

wenn ich es richtig sehe, ist nur der Tag Manager aktiv, d.h. kein separates Analytics Script aktiv. Damit sollte sich auch nichts in die Wege kommen oder doppelt gezählt werden.

 

Der Tag Manager muss aber entsprechend konfiguriert sein, d.h. wenn Du solche Seitenaufrufe nicht siehst, dann ist hier irgendetwas falsch aufgesetzt (z.B. die Auslösungsregel für Analytics Tag oder der Setup ist nicht released).

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Luudoo,

 

sowohl

 

   ^/de/spiel-gestalten\?   bei "regulärem Ausdruck"

 

als auch

 

   /de/spiel-gestalten?     bei "Beginnt mit"

 

müssten definitiv funktionieren, wenn deine URLs do wie angegeben lauten.

 

Hast du bei der Zieldefinition evtl. vergessen, "Regulärer Ausdruck" einzustellen?

 

Hast du evtl. durch einen Profilfilter die Domains im Seiten-Report mit drin?

 

Checke den regulären Ausdruck im Seiten-Report mit einem erweiterten Reportfilter

 

   Einschließen - Seite - Entsprechende RegExp

 

Dann müsstest du im Seitenreport die gewünschten Seiten sehen.

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender
Christoph,

bist Du Dir definitiv sicher, dass es beim regulären Ausdruck, wirklich
^/de/spiel-gestalten\?
und nicht
^/de/spiel-gestalten\?.*
heißen muss?

Holger

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

@admigo Ja. Search-RegExs sind einfache String-Filter, also vom Wesen her "Enthält"-Filter. ".*" heißt null oder mehr von irgendetwas, also "etwas oder nichts". Daher ist das ".*" bei Search-Regexs am Anfang oder am Ende des Such-Strings nie notwendig.

 

Wenn du dagegen eine Search-and-Replace-RegEx hast, setzst du öfter mal ein ".*" ans Ende, falls du den Inhalt des "Etwas oder Nichts" über die Klammern (.*) wiederverwenden willst, z.B. als $A1 in einem erweiterten benutzerdefinierten Analytics-Profilfilter.

 

@Luudoo - Funktioniert's jetzt eigentlich? Hast du den Fehler gefunden?

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

@webfield : Ich bin bisher gut damit gefahren, wenn mein Java-Tool mir sagte, dass mein regulärer Ausdruck gegen eine URL matcht. Und dafür wäre .* am Ende notwendig. Daher frage ich.

 

Bei Search-Replace kenne ich es dagegen so, dass ein Regulärer-Ausdruck nicht matchen muss.

D.h. search "b.*b" replace "x" würde aus "aabbbbaa" ein "aaxaa" machen.

Ein Filter, ob "aabbbbaa" gegen die expression "b.*b" matcht, würde jedoch fehlschlagen.

 

Ciao

          Holger

 

Betreff: Wo ist hier der regex-Fehler?

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

@webfield 

Da habe ich was gelernt.

Bin bisher davon ausgegangen, dass Analytics bei regulären Ausdrücken mit match und nicht mit find arbeitet. Werde ich mir bei Gelegenheit noch mal näher anshen.

 

Weißt Du zufällig, ob und wo Näheres über Analyitcs und Regexp geschrieben steht?

 

Danke

         Holger