Zurzeit sind 126 Mitglieder online.
Zurzeit sind 126 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wortgruppen als broad range Keyword von Google vorgeschlagen

Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo zusammen

 

ich bin höchst irritiert. Für einen Bekannten hat Google eine Kampagne erstellt und folgende Keywords als

weitgehend passend eingebucht:

 

Selbstwertgefühl stärken

selbstvertrauen lernen

selbstbewusstsein trainieren

etc.

 

Sehe ich das falsch, aber wenn ich die als weitgehend passend einbuche, habe ich doch massenhaft Streuverlust. Das müssten doch Wortgruppen sein, oder nicht? Erstaunlicherweise sind bei den Suchbegriffen gar nicht gross solche dabei die völlig fehl am Platz ist. 

 

Also, wenn ich die jetzt als Wortgruppe eingebe, wäre ich viel zielorientierter, oder?

 

Danke fürs Feedback und herzliche Grüsse aus der Schweiz

 

Nadine

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Nadine O
November 2015

Betreff: Wortgruppen als broad range Keyword von Google vorgeschlagen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
nein so Broad ist es nicht.
zu selbstbewusstsein trainieren als broad würde geschaltet:

selbbbbewusst trainieren
selbstbewusst antrainieren
selbstsicher handeln
selbstbewusst trainieren

Hier macht es eventuell Sinn einen +Modifier vor das trainieren zu setzen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Wortgruppen als broad range Keyword von Google vorgeschlagen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Nadine,
ganz so schematisch würde ich das nicht sehen. Bei sehr generischen begriffen wie "schuhe" oder "musik" da sollte man auf jeden Fall einengen, aber die Begriffe wie "selbstbewusstsein trainieren" sind schon sehr speziell. Wenn du daraus Wortgruppen machst hast du es eventuell auch ZU speziell.
Du kannst ja z.B. die Wortgruppe ZUSÄTZLICH einbuchen und schauen wie viel Impressionen die Wortgruppe auslöst und wieviel der Broad Begriff.
Wichtig ist, dass du gerade bei Broad am Anfang häufiger den Suchanfragebreicht, aalso die auslösenden Suchbegriffe durchgehst.
Zu Broad ist genauso schlecht wie zu eingeengt:-)

Betreff: Wortgruppen als broad range Keyword von Google vorgeschlagen

Rang 9
# 3
Rang 9
Vielen Dank Thorsten. Aber dann wird doch die Anzeige auch beim Wort "trainieren" ausgelöst oder?

Merci
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Nadine O
November 2015

Betreff: Wortgruppen als broad range Keyword von Google vorgeschlagen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
nein so Broad ist es nicht.
zu selbstbewusstsein trainieren als broad würde geschaltet:

selbbbbewusst trainieren
selbstbewusst antrainieren
selbstsicher handeln
selbstbewusst trainieren

Hier macht es eventuell Sinn einen +Modifier vor das trainieren zu setzen

Betreff: Wortgruppen als broad range Keyword von Google vorgeschlagen

Rang 9
# 5
Rang 9
Ah jetzt wird mir grad was klar, das heisst es müssen inhaltlich beide Wörter abgedeckt werden, es würde nicht nur für ein der beiden Wörter eine Anzeige ausgelöst.

Betreff: Wortgruppen als broad range Keyword von Google vorgeschlagen

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Richtig. Wobei Broad später wenn es gut läuft immer mal auch sehr broad werden würde. Aber das kannst und solltest du überwachen